Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. November 2020, 14:31:41
Erweiterte Suche  
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Neuigkeiten:

|1|8|Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.  Charles Baudelaire

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   nach unten

Autor Thema: Vorgartenwald  (Gelesen 9410 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #135 am: 10. Oktober 2019, 16:28:16 »

Mit den Rhodos, die ich schon seit Jahren dort vorn hingesetzt habe, inzwischen 8 an der Zahl, habe ich wahrscheinlich schon mit dem Waldgarten angefangen, ohne es genau zu wissen...

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:46:38 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #136 am: 10. Oktober 2019, 16:29:36 »

Der Blick unter der aufgeasteten Blaufichte durch in Richtung Straße - um dieses ungeliebte Gewächs rankt sich nun doch der Waldgarten und unter der Fichte sieht es richtig hübsch aus, die Reifen kommen natürlich noch weg...

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:47:31 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #137 am: 10. Oktober 2019, 16:30:33 »

unter der Fichte in Richtung Haus, die Birkenäste sind schon total morsch - ein Paradies fürs Viechzeug, aber ich muss auch mal wieder neue drauflegen....

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:48:35 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #138 am: 10. Oktober 2019, 16:31:12 »

Spielereien

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:49:13 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #139 am: 10. Oktober 2019, 16:33:50 »

Das Vogelbad wurde kraft moderner Technik ausgearbeitet, sieht aus, wie ein Fußabdruck. Der Stein oben hält kein Wasser, trotzdem er so aussieht...

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:50:18 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #140 am: 10. Oktober 2019, 16:35:19 »

Hier hatten sich ca. 7 Kiefern ausgesäht - drei dürfen erst einmal bleiben - und genau dort hinein habe ich die Kastanie von Hausgeist gesetzt, diese buschförmige ausläufernde, in dem kleinen Totholzhaufen waren Hummeln in diesem Jahr. Ich wollte was davon abräumen - da kam ich aber ganz schlecht an. Na gut - dann habe ich was draufgelegt - so kann es gehen.

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:51:53 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #141 am: 10. Oktober 2019, 16:36:03 »

Und nochmal aus der anderen Richtung, vorn rechts ein schon recht großer Buchensämling von Nachbars Rotbuche. Zwischen den beiden Kiefern links lugt die o.g. Douglasie durch. Dass es irgendwann zu eng wird, ist klar, aber das hat noch Zeit....

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:53:47 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #142 am: 10. Oktober 2019, 16:37:02 »

Von diesem unermüdlich leuchtend blau-lila blühenden Gewächs von Waldschrat fehlt mir grad der Name - aber das klärt sich sicher blitzschnell auf  :D

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:55:52 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #143 am: 10. Oktober 2019, 16:40:09 »

Hinter der Astilbe ist in einer Grube mein Hauswasseranschluss. Das Wäldchen habe ich in den letzten Wochen mit Stadtwasser bewässert - das werde ich aber nicht fortführen  ::) - da muss eine Leitung hin, zur Pumpe...., das Stämmchen rechts ist ein Pfaffenhütchen, das ich mit einer Krone erziehe...hat sich angesät und steht unter einem Riesenhaselnussbusch, es scheint ihm aber zu gefallen...

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:57:25 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #144 am: 10. Oktober 2019, 16:41:31 »

Das Stückchen Waldgarten ist ja so groß nicht, schwierig zu knipsen, ohne dass irgendwas den Blick stört, aber auf den Bildern sieht es daher viel idyllischer aus ...

Wer es weiß, sieht links den Grundstücksrand und rechts den Carport - die Regentonne (Eichenfassimitat) fängt das Wasser dort auf. Eine Tonne reicht genau, um bei großer Trockenheit alle Rhodos einmal zu bewässern.

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 16:59:12 von Gänselieschen »
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10100
Re: Vorgartenwald
« Antwort #145 am: 10. Oktober 2019, 17:41:37 »

Von diesem unermüdlich leuchtend blau-lila blühenden Gewächs von Waldschrat fehlt mir grad der Name - aber das klärt sich sicher blitzschnell auf  :D
....

Impatiens namchabarwensis


Sieht alles super aus  :D
Gespeichert

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4476
Re: Vorgartenwald
« Antwort #146 am: 10. Oktober 2019, 17:58:01 »

Gänselieschen, das ist schon mal ein guter Anfang, es braucht nur Zeit und: Geduld.

Aber es wird wirklich toll und an manchen Stellen sind sogar Cyclamen!
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14680
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Vorgartenwald
« Antwort #147 am: 10. Oktober 2019, 18:09:11 »

unter der Fichte in Richtung Haus, die Birkenäste sind schon total morsch - ein Paradies fürs Viechzeug, aber ich muss auch mal wieder neue drauflegen....



boah, bei so vielen Birkenästen hätt ich ja Lust, sowas Goldworthymäßiges draus zu legen - und sie dann vermodern zu lassen...
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7074
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Vorgartenwald
« Antwort #148 am: 10. Oktober 2019, 18:10:54 »

Da tut sich ja einiges! Und ich finde es toll, dass Du gleich auch an die "Deko" in Form von Steinen, Ästen und dergleichen denkst, sowas geht mir irgendwie völlig ab, und ruck-zuck habe ich alles mit Pflanzen zugekleistert. ;) Und in so einem "Waldgarten" hat man unheimlich viele Möglichkeiten, gerade, wenn etwas mehr Fläche zur Verfügung steht - inklusive der automatischen Mulchdüngung im Herbst.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #149 am: 10. Oktober 2019, 18:18:11 »

Ich danke euch - ja, der kleine Waldgarten macht mir momentan auf meinen ganzen 2000m² am meisten Freude. Bestimmt auch, weil er einfach am Wege liegt, und ich täglich mindestens zweimal durchgehe. Nach hinten komme ich manchmal garnicht.

@ Henriette, am Anfang stand sogar mal eine Anregung von dir - nach meinem ersten Besuch und deinem Schattengarten hinter dem Häuschen, hattest du mir geraten, die Fläche unter dem Haselnussbaum für Frühjahrsblüher zu verwenden.... damit habe ich damals sofort begonnen....dort sind inzwischen etliche Cyclamen... ich bin nur bissel besorgt, weil ich doch ziemlich intensiv bewässere inzwischen.....

Dadurch, dass sich eine Quelle für Holzhäcksel aufgetan hat, hat sich alles viel schneller zu einem ruhigen Bild entwickelt, als ursprünglich gedacht. Wir müssen nur weiter fleißig Mulch holen, bevor die Quelle wieder versiegt...

@ Gartenplaner - danke für die Idee, ich spiele ja schon viel rum, da wird bestimmt mal was... die Birkenäste fasse ich eher nicht mehr an, die werden z.T. nur noch durch die Rinde gehalten... ;D ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de