Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 06:38:04
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|7|3| Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 12   nach unten

Autor Thema: Vorgartenwald  (Gelesen 9526 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re: Vorgartenwald
« Antwort #75 am: 24. Oktober 2018, 13:14:41 »

Gänsel, den Carport könntest du mit Wildem Wein begrünen, dann fällt er kaum auf und sieht noch dazu schön aus. Die Fahrspur mit den Steinen sieht schön aus, da habt ihr ganze Arbeit geleistet.
Aktuelles Beispiel bei Gaissmayer gesehen. So hatte ich mir das vorgestellt 8)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #76 am: 24. Oktober 2018, 13:27:01 »

Das sieht gut aus - wilder Wein sieht immer toll aus, wenn er nur nicht so invasiv wäre....

Hier überwächst er einen toten Jasmin - ob er ihn nicht sogar im Laufe der Jahre gekillt hat, vermag ich nicht zu sagen. Vor einigen Jahren war der Jasmin noch ein duftender Traum...
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re: Vorgartenwald
« Antwort #77 am: 24. Oktober 2018, 13:35:21 »

Ich habe hinten an meiner Laube Wilden Wein und damit gar keine Probleme. Ich schneide ihn jedes Frühjahr zurück und fertig.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #78 am: 24. Oktober 2018, 13:43:00 »

Hier wächst der wilde Wein überall im Vorgarten, er klettert an der Nachbarwand hoch, an meinem Haus, wenn ich nicht regelmäßig HALT sage. Er überwuchert die Wiesen im Vorgarten, die Sträucher,... einfach alles. Meine Garage ist komplett zugewachsen, aber das soll so ....Ich bin ganz allmählich dabei, ihn dort, wo ich ihn nicht haben will, zu dezimieren. Aber ich habe einfach zu wenig Zeit.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #79 am: 29. Juli 2019, 17:15:50 »

Ich bin ja hocherfreut, dass ich das Thema wieder gefunden habe. Hier finden sich auch reichlich Fotos zur Gartensituation.

Interessant sind jetzt 51 - 53 und das Foto der gepflasterten Einfahrt - dort ist rechts eine Blaufichte zu sehen und drunter Hartriegel, etliche Büsche.

Wir haben schon vor einigen Wochen die Blaufichte aufgeastet, reichlich Cornus gerodet und Baumsämlinge von Eiche, Ahorn, Haselnuss - ein ziemlich großer Platz ist darunter entstanden. Durch die anhaltende Trockenheit ist der Vorgarten vom Zaun vorn - Foto mit den Fahrspuren - bis dort zur Blaufichte fast beikrautfrei zumindest um die Rhodos herum. Dort stehen 8 Rhodos, drei Jungkiefern als Gruppe (4 haben wir rausgenommen, sind alles Sämlinge), 1 unbekannter kleiner Nadelbaumsämling (Richtung Douglasie oder Tanne), 1 Mandelröschen, zwei Haufen Totholz (1xBirkenäste, 1xBirkenreisig), ein kleinblättriger Ilex und neben der Blaufichte eine große Eibe.

Es sind ca. 8x10 m.

Bisher hattee ich dort nur die Rhodos gewässert - nach dem Besuch bei Waldschrat ist das Geschichte ;D ;D ;D.

Dieser Bereich im Vorgarte soll sich jetzt zu einem Waldgarten mausern. Nachdem ich dort einige Stunden die Sprenger laufen ließ, habe ich mir die Sache mal besehen. Der Boden ist jetzt schon dick Mulch, weil ich kaum Laub geharkt habe in den letzten Jahren und unter der Blaufichte ist es ca. 4-6 cm bereits wie Waldboden. Ich bin begeistert dran gegangen die Schätzchen, die mir Waldschrat mitgegeben hat, zu pflanzen und noch einige Hosta aus meinem Garten dorthin zu setzen. Alte Stämme waren auch noch übrig. Wenn der Blick gnädig von der Kamera begrenzt wird, sieht es schon richtig schön aus.

Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #80 am: 29. Juli 2019, 17:19:35 »

nach rechts wird es noch etwas trockener in Richtung Rhodos....

Im Herbst kommt auch dieser Teil vom Zaun neu, so wie das Tor dann. Vorher müssen dort noch 2,50 x 8m Efeu, Goldrute und Astern gerodet werden. Entweder wird das ca. 1,50 Heide oder ich entscheide mich doch noch für eine Buchenhecke.....

Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #81 am: 29. Juli 2019, 17:26:47 »

Hier das hübsche Kind, dessen Namen ich verbummelt habe. Es muss eingesperrt bleiben, um buschig auszusehen, hat aber einen schönen großen Kübel bekommen, nach unten offen.
Und ich scheue mich also jetzt auch nicht davor, das Ganze mit Pferdemist - gut abgelagert - anzureichern.



Der Name: Leucosceptrum ‚Silver Angel‘ :D
« Letzte Änderung: 29. Juli 2019, 18:11:47 von Gänselieschen »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #82 am: 29. Juli 2019, 17:30:33 »

Das ist der Bereich, der sich hinter dem "Waldgarten" mit der Blaufichte anschließt - dort links ein Haselnuss, schon gut unterpflanzt mit Frühblühern und ein Walnuss - und dann also eine Lichtung. Dort habe ich hinter der gefällten Lärche schon eine Birkengruppe gepflanzt.

Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #83 am: 29. Juli 2019, 17:33:00 »

Hier nochmal das Bild mit den Fahrspuren - jetzt steht dort schon ein Carport drauf. Da, rechts neben der Schubkarre die Blaufichte und Cornus - dort habe ich angefangen mit Waldbepflanzung...

Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10101
Re: Vorgartenwald
« Antwort #84 am: 29. Juli 2019, 18:13:51 »

Na das wird doch super - und so viel Platz - warum hast Du nicht mehr mitgenommen?  :D :D :D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #85 am: 29. Juli 2019, 18:20:46 »

Ich habe mich (noch)  ;D nicht getraut - erstmal sehen, ob es klappt, dass ich auch dran bleibe mit dem Wässern, ohne geht nichts - und dann möchte ich ja auch noch wieder kommen dürfen.... :-*

Und ich wusste ehrlich auch nicht, wie schön der Waldboden schon ist, wenn er durchdringend gewässert wird. Im nächsten Jahr ist er noch viel unkrautfreier... da tun sich andere Möglichkeiten auf. Und leider ist auch ein recht fieser Gierschbereich dabei. Da gehe ich das mal hübsch langsam an - erstmal plattmachen.... ;) durch die Bewässerung wird der jetzt "Hurra" schreien.....
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10101
Re: Vorgartenwald
« Antwort #86 am: 29. Juli 2019, 19:05:04 »

Du darfst immer wiederkommen und Dich trauen auch  ;D Und ja, Waldboden kann wunderbar sein  :D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #87 am: 29. Juli 2019, 19:21:26 »

 :) Danke, das werde ich ganz bestimmt :-*
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Vorgartenwald
« Antwort #88 am: 29. Juli 2019, 22:06:30 »

schick! :D

was für ein farn ist das in #79? ???
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14692
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Vorgartenwald
« Antwort #89 am: 29. Juli 2019, 22:32:04 »

Dryopteris erythrosora?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de