Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Oktober 2020, 07:56:23
Erweiterte Suche  
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)

Neuigkeiten:

|24|7|Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12   nach unten

Autor Thema: Vorgartenwald  (Gelesen 9132 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #150 am: 10. Oktober 2019, 18:20:35 »

Von diesem unermüdlich leuchtend blau-lila blühenden Gewächs von Waldschrat fehlt mir grad der Name - aber das klärt sich sicher blitzschnell auf  :D
....

Impatiens namchabarwensis


Sieht alles super aus  :D

Danke dir - und ich wusste doch, dass ich schnell ne Antwort bekomme  :-*

Die ist also einjährig - ich habe mich schon gewundert, dass sie nicht zur Ruhe kommt. Das heißt also, im Frühling muss ich aufpassen, ob sie sich versamt hat???
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10081
Re: Vorgartenwald
« Antwort #151 am: 10. Oktober 2019, 18:44:25 »

Ja  ;D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #152 am: 10. Oktober 2019, 19:02:32 »

Das hattest du mir bestimmt auch gesagt, aber bei den vielen Eindrücken... Bei dir wächst das ja munter an zig Stellen. Sicher der beste Weg, um auch Nachkommen zu haben. :D
Gespeichert

MissEd

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9350
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Vorgartenwald
« Antwort #153 am: 10. Oktober 2019, 20:05:26 »

Dieser Zaun wird nächste Woche neu gemacht, in der Art des Tores. Die Fläche davor soll dann mit Heide bepflanzt werden.

Da hast Du ganz schön aufgeräumt! Sieht insgesamt sehr klasse aus.
Gespeichert
Normal ist eine Frage der Perspektive.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #154 am: 10. Oktober 2019, 20:26:37 »

Aufgeräumt ist für mich immer bedingt ein Kompliment - aber Klasse finde ich toll :D :D - ich habe nämlich selbst tw. das Gefühl, dass es zu aufgeräumt wirkt....

Die Details sind sehr hübsch, da muss man eben tiefer eindringen, aber auf den ersten Blick fallen mir erstmal Carport links und die lange grüne Einfahrt rechts auf. Das wird sich nicht vermeiden lasse, fürchte ich.....
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5495
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #155 am: 11. Oktober 2019, 09:22:50 »

Dieser Zaun wird nächste Woche neu gemacht, in der Art des Tores.
Ergibt dann sicher einen schönen Hintergrund!
Bei den drei Kiefern die sehr dicht stehen dachte ich: Warum sie noch länger so stehen lassen? Einen gegenseitigen Nutzen haben sie ja nicht. Im Gegenteil, sie machen sich Konkurrenz. Und die Wuchsform käme sicher besser, wenn eine allein stehen dürfte? Und je jünger, desto leichter mit dem Fällen.
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8181
  • im saarland dehemm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #156 am: 12. Oktober 2019, 12:23:20 »

das ist ja beeindruckend geworden mit deinem wald en miniature - wunderschön auch der kleine kiefernhain darin, das könnte eine (eventuell enge) pittoreske situation noch werden, wenn mit der zeit die fichten sich ineinander verweben :D alles wundervollstimmig (bis auf die blumenpötte ;), diedarin befindlichen gefährten würde ich unbedingt auspflanzen, damit es natürlicher wirkt)
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5495
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #157 am: 12. Oktober 2019, 15:56:32 »

wunderschön auch der kleine kiefernhain darin, das könnte eine (eventuell enge) pittoreske situation noch werden
Ich glaube nicht eventuell;), die werden nun mal gross und breit.
Aber bis dahin bleibt schon noch Zeit für Entscheidung.
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #158 am: 14. Oktober 2019, 10:33:31 »

Oooops, da hast du aber ein beeindruckendes Foto rausgesucht.

Ich finde es momentan noch sehr stimmig und werde es auch erstmal so lassen. Besonders vorn von der Straße ist die Wirkung sehr harmonisch. Da in der Mitte die Strauchkastanie aufwächst, und links von den Kiefern noch eine Douglasie und hinter den Kiefern eine Buche  ;D ;D, wird die Entscheidungssituation in ca. 5 Jahren auf jeden Fall da sein.

Mit den Pötten Kaieric hast du sicher recht, da ist viel Spielerei dabei, aber auch noch mangelnde Entschlusskraft.

Ich überlege, ob ich die Hortensie genau dort an der Stelle auspflanze, sie hat bisher immer mit etwas Winterschutz überwintert. Und die Fuchsie, noch aus England, habe ich immer drinnen überwintert, schon 2 Winter. Ich weiß einfach nicht, ob ich es wagen sollte mit dem Auspflanzen...
Dann habe ich dort noch Zeug, was wirklich rein muss, Agapanthus und sowas.Auch die Azalee ist leider eine für's Zimmer, das heißt, dass auch sie mit rein muss, wenn es dauerhaft kalt wird. Es stehen dort noch vier Töpfchen mit Cryptomeria, die übrig sind von der Spende für das Mühlengrundstück. Ich wollte nicht alle weggeben. Die könnten ausgepflanzt werden und sind sicher auch geeignet für den Vorgarten, aber ich kann mich nicht entschließen wohindemit. Wahrscheinlich müsste ich sie erstmal in größere Töpfe pflanzen und eingeschlagen überwintern....
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2019, 10:39:58 von Gänselieschen »
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8181
  • im saarland dehemm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #159 am: 14. Oktober 2019, 11:22:00 »

das hast du natürlich empfindliche gesellen ::)
generell stören die töpfe aber die natürliche anmutung, die du dieser ecke verleihen möchtest - wenn ich es richtig verstanden habe. in einem waldgarten (-stück) sollte man doch alles meiden, das allzusehr an menschliche interaktivität erinnert.
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5495
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #160 am: 14. Oktober 2019, 12:16:41 »

Da in der Mitte die Strauchkastanie aufwächst, und links von den Kiefern noch eine Douglasie und hinter den Kiefern eine Buche  ;D
Ja, es ist ein Kreuz mit den Bäumen, die wachsen wo sie grad wollen. ;D ;)
Und da erzähl ich dir von wegen Platz und so und bei mir? Jungvolk spriesst fröhlich am Waldesrand. ::) Ich sollte nicht nur immer denken man sollte mal, im Winter muss ich mal mit der Säge dahinter! ;)
Das Holz kann ich ja dann in die Farne legen wie bei dir  :), das fehlt meinen Farnen noch.
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #161 am: 14. Oktober 2019, 14:07:44 »

Ja, ja, da sitzt man so ruhig in seinem Glashaus... mir hat mal jemand gesagt, wenn du mit dem Finger auf einen anderen zeigst, zeigen drei Finger auf dich zurück  ;D ;D

Aber du hast grundsätzlich Recht - wenn die Bäume größer sind, muss ich mich entscheiden.. Eine Linde wächst dort auch noch auf... so gute Bäume wie Linde und Buche habe ich nicht so häufig als Sämlinge... ich habe stramm zu tun die Sämlinge von Ahorn, Eiche, Ulme und Haselnuss rauszuziehen.... da ich den Garten vorn ja nicht mähe, sondern mulche, hoffe ich mal dass ich die Sämlinge später mit einem leichten ruckeln mit der Harke beseitigen kann, aber auch das muss eben gemacht werden...
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5495
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #162 am: 14. Oktober 2019, 17:58:42 »

da ich den Garten vorn ja nicht mähe, sondern mulche, hoffe ich mal dass ich die Sämlinge später mit einem leichten ruckeln mit der Harke beseitigen kann, aber auch das muss eben gemacht werden...
Ja, in dick Mulch kriegt man sie gut raus, auch einfach von Hand. Ich schichte an einem Stück Waldrand jeden Herbst viel Laub, die aufkommenden Kastaniensämlinge kann man dort gut ziehen. (Diesen Frühling hat es mein Sohn gemacht. Er meinte, das sei ja Baumgenozid und er habe das "Blut" an den Händen. Habe ihm dann Handschuhe gebracht. ::) ;D ;))
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33396
    • mein Park
Re: Vorgartenwald
« Antwort #163 am: 14. Oktober 2019, 21:31:32 »

Ja, in dick Mulch kriegt man sie gut raus, auch einfach von Hand.

Mit Handschuhen geht es besser. Da kann man kräftiger zufassen.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

MissEd

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9350
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: Vorgartenwald
« Antwort #164 am: 14. Oktober 2019, 21:46:45 »

Nicht nur die; bei Gänsels Sämlingen braucht man auch Schippchen und Spaten  :P.
Gespeichert
Normal ist eine Frage der Perspektive.
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de