Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2020, 22:11:45
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|8|7|Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 10 11 [12]   nach unten

Autor Thema: Vorgartenwald  (Gelesen 8968 mal)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5361
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #165 am: 14. Oktober 2019, 21:58:19 »

bei Gänsels Sämlingen
Verstehe. Ab wann gilt ein Sämling eigentlich als Baum?
Manchmal sieht man aber auch die Sämlingsbäume vor lauter Wald nicht.;)
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20324
Re: Vorgartenwald
« Antwort #166 am: 15. Oktober 2019, 07:49:50 »

als baum gilt er dann wenn man eine motorsäge braucht
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2273
  • Nordsüdwestfalen
Re: Vorgartenwald
« Antwort #167 am: 15. Oktober 2019, 11:32:43 »

motorsäge
Wenn ein unerwünschter Sämlingsbaum ohne viel Aufsehen verschwinden soll, geht das auch ritzeratze ohne Motor. ;)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20225
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #168 am: 15. Oktober 2019, 12:14:21 »

Nicht nur die; bei Gänsels Sämlingen braucht man auch Schippchen und Spaten  :P.

die Eichen sitzen schon im 2. Jahr sehr fest und tief, als würden sie sich in die Erde schrauben... aber das wird sich ändern, mit dem Schippchen und Spaten. Das was ihr gesehen habt, und wobei ihr mir so schön geholfen habt, war das Ergebnis längerer Untätigkeit. Solche Exemplare sind jetzt schon viel seltener. Nun geht es um den jährlichen Aufwuchs. Ich hoffe wirklich, dass es stimmt und 2018 ein Mastjahr war. Solche einen Überfluss an Sämlingen hatte ich noch nie bewusst bemerkt...

Was weg muss, kommt weg, da wird nicht lange gezappelt.... in diesem Jahr eine Walnuss, ich habe mich auch vielfach bei dem Baum entschuldigt. Er war leider nur schön, alles andere Murks. Fast jedes Jahr Spätfrostschäden - er stand in einer Schneise und hat leider sehr spät geblüht - der im Vorgarten schaffte es immer ... und dazu wenn er mal Nüsse hatte, dann diese schwarze Pampe.... und nahm der ganzen Umgebung das Licht. Blätter und Zweige sind am Sonntag in Rauch aufgegangen. Ich hätte nicht gedacht, dass Walnuss frisch so gut feuert. Dickere Zweige schnipple ich zum trocknen für Anfeuerholz, das Dicke wird Brennholz.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2019, 12:17:49 von Gänselieschen »
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5361
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #169 am: 15. Oktober 2019, 13:08:03 »

Ich hoffe wirklich, dass es stimmt und 2018 ein Mastjahr war. Solche einen Überfluss an Sämlingen hatte ich noch nie bewusst bemerkt...
Du meinst, dass dann im 2019 sehr viele Sämlinge spriessten? Ist mir auch aufgefallen. War wirklich wie eine Invasion. Wo gemäht wird spielt es ja nicht die Rolle, wo gezogen werden muss...ist man dann nicht so schnell fertig. Und immer kommen noch die Nachzügler. Und ich weiss, alle habe ich sie bestimmt nicht erwischt. ;)
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20225
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #170 am: 15. Oktober 2019, 16:10:45 »

Ja, das meine ich. Mein Freund stellte diese These auf, hatte er mal irgendwo gehört. Bei den Ulmen war es wie verhext. In jedem Stückchen Erde kamen Sämlinge, in jedem Blumentopf. Ich werden noch Jahre lang Ulmensämlinge ziehen.... man zieht ja nicht jedes Jahr 2000 m² frei.... das kann noch was werden. Anfangs wusste ich garnicht, was das überhaupt für Sämlinge sind, weil die ersten Blätteln sehr länglich daherkommen, aber auch schon gezahnt....und nach kurzer Zeit sieht das Stiehlchen holzig aus....
Ich hatte auch bestimmt 30 Walnusssämlinge und es kommen immer noch welche - braucht wer noch was??

Und was keimt bei dir so extrem?
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2019, 16:12:32 von Gänselieschen »
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5361
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Vorgartenwald
« Antwort #171 am: 15. Oktober 2019, 17:21:41 »

Bergahorn ist immer aber dieses Jahr war es extrem. Auch sehr sehr viele Eichensämlinge sind aufgefallen.
Kastanien hatte ich letztes Jahr nicht zusammengeklaubt, jetzt mal wieder zusammengesucht, dann wird das nicht so viele geben kommendes Jahr. Und die Kastanien sind ja wirklich auch schön zum Anfassen und Zusammensuchen.:)

P.S.: Das mit den Mastjahren ist übrigens eine interessante Sache. ;)
https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/baeume-mastjahre-folgen-einem-taktgeber/
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2019, 20:15:36 von neo »
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20225
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Vorgartenwald
« Antwort #172 am: 16. Oktober 2019, 10:26:54 »

Ja danke für den Link, da wüsste ich gern mehr drüber. Jedenfalls muss 2018 so ein Jahr gewesen sein. Etwas Ähnliches wie in diesem Jahr, habe ich noch nie erlebt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de