Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. August 2019, 07:29:51
Erweiterte Suche  
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Neuigkeiten:

|5|1|Der Duft eines Pfannkuchen bindet mehr ans Leben als alle philosophischen Argumente. (Georg Christoph Lichtenberg)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 11   nach unten

Autor Thema: Was blüht im September 2018?  (Gelesen 6064 mal)

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5746
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #30 am: 08. September 2018, 18:42:09 »

Für Oile. Heliopsis helianthoides var. scabra 'Bleeding Hearts', mit verschiedenen Blütenfarben
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #31 am: 09. September 2018, 17:25:10 »

Ulrich:
Ein traumhaftes Bild!

Ich wollte u.a. mit meinen Neuerrungenschaften angeben  ;):
Aster Harry Schmidt


Phlox Marc Ilja


und noch ein wenig aus dem Hangbeet zeigen...
Einjährige Hirse...die ist so witzig...


« Letzte Änderung: 09. September 2018, 17:29:14 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4495
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #32 am: 09. September 2018, 18:02:42 »

Das letzte Foto gefällt mir besonders gut, du Angeberin!  ;D  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18130
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #33 am: 09. September 2018, 18:38:08 »

Für Oile. Heliopsis helianthoides var. scabra 'Bleeding Hearts', mit verschiedenen Blütenfarben

Gierobjekt!
Hast du auch ein Bild vom Habitus, Ulrich?
'Summer Nights' wuchs hier so spirrelig, deshalb ist sie hier wieder rausgeflogen.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18130
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #34 am: 09. September 2018, 18:38:51 »

Ich wollte u.a. mit meinen Neuerrungenschaften angeben  ;):
Aster Harry Schmidt
Phlox Marc Ilja

Was, mehr nicht? ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #35 am: 09. September 2018, 20:04:58 »

Mehr Bilder hab ich heute nicht machen können, ich war zu schwach...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 780
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #36 am: 09. September 2018, 20:28:20 »

Helenium Chelsea, schöne und ausdauernde Blüte
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 780
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #37 am: 09. September 2018, 20:29:17 »

Goldrute in inniger Umarmung mit weißer Staudenwicke
Gespeichert
Rus amato silvasque

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1522
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #38 am: 09. September 2018, 20:35:27 »

@Ulrich, das Heliopsis sieht spektakulär aus! Ich habe gerade bei Jelitto nachgeschaut : Saatgut ausverkauft  :(
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1522
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #39 am: 09. September 2018, 21:01:15 »

Für Oile. Heliopsis helianthoides var. scabra 'Bleeding Hearts', mit verschiedenen Blütenfarben

Gierobjekt!
Hast du auch ein Bild vom Habitus, Ulrich?
'Summer Nights' wuchs hier so spirrelig, deshalb ist sie hier wieder rausgeflogen.
Ich wäre auch an der Ansicht der ganzen Pflanze interessiert.  Bitte
ein Bild!!!
Gespeichert
Gartenekstase!

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3817
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #40 am: 09. September 2018, 21:25:16 »

Ganz klein. :)
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10793
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #41 am: 09. September 2018, 23:08:17 »

Das sind wieder tolle Blüten und Bilder. Sandbiene, ist das Linaria aeruginea?

Der Matokko-Mohn (Papaver atlanticum) sät sich im Pflasterspalten und an den Fuß der Hauswand.

     
« Letzte Änderung: 09. September 2018, 23:10:44 von lerchenzorn »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10793
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #42 am: 10. September 2018, 07:23:11 »

In der Sonne "schafft" die Kamera das dunkle Violett von 'Amistad'. Bei der Petunie muss ich erst am Weißabgleich drehen.

   
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10793
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #43 am: 10. September 2018, 07:27:34 »

Den Stauden-Sonnenblumen gefällt der harte Sommer offensichtlich. Ich kann mich an so reiches Blühen nicht erinnern.

   

Helianthus x laetiflorus 'Monarch', Helianthus maximiliani (2x)

Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10793
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #44 am: 10. September 2018, 07:33:48 »

Außer 'Amistad' kommen auch andere Subtropen-Pflanzen jetzt erst richtig in Schwung. Hoffentlich haben sie noch lange Zeit, sich zu entfalten, bevor der erste Frost zuschlägt.

   

 

Fuchsia magellanica cv. (ohne Namen gekauft, groß, sehr wüchsig und blühfreudig) und Ipomoea x multifida
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 11   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de