Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Februar 2019, 23:42:35
Erweiterte Suche  
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Neuigkeiten:

|25|8|Die Blätter rascheln - im Sommerwind der Fieberwahn - Hört: Das Wasser rauscht! (Haiku von Bristlecone im August 2018)

Plantura Banner qddG
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 11   nach unten

Autor Thema: Was blüht im September 2018?  (Gelesen 5453 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1297
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #60 am: 13. September 2018, 10:05:35 »

Cotula hispida erobert langsam den Weg:
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1297
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #61 am: 13. September 2018, 10:06:45 »

...und nochmal die Dahlie "Bishop of Llandaff"
Gespeichert
Gartenekstase!

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1926
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #62 am: 13. September 2018, 10:39:41 »

Salvia darcyi blüht seit Juli
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1297
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #63 am: 13. September 2018, 11:34:27 »

Bei mir auch!
Gespeichert
Gartenekstase!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17951
  • Berlin
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #64 am: 14. September 2018, 15:14:11 »

Allium senescens kam mit der trockenen Hitze sehr gut klar.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17951
  • Berlin
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #65 am: 14. September 2018, 15:16:57 »

Acis autumnalis, letzte Blüte
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11469
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #66 am: 14. September 2018, 19:11:16 »

Irm:
Was für außergewöhnliche Bilder, kannte ich beide noch nicht  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6776
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #67 am: 14. September 2018, 22:46:31 »

Bei uns blüht die Ulmer Münster nochmal:



Und die Choisya ternata Aztec Pearl setzt auch noch mal Blüten an:


Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3895
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #68 am: 15. September 2018, 14:44:22 »

Cotula hispida erobert langsam den Weg:

bei uns war die Pflanze nach ca. 3 Jahren hin ...
Gespeichert
LG Heike

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11469
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #69 am: 15. September 2018, 14:49:33 »

Amur:
Wie schön, dass Choisya noch mal blüht bei Dir  :D

Die Rosen machen, was sie wollen, den Trieb hab ich durch Zufall entdeckt, zwischen dem Sommerflieder...


Dieses Geranium ist echt klasse, es blüht unermütlich, allerdings hier im Halbschatten, White Leaf...


Die erstaunt mich immer mehr, trotz Schatten gibt sie richtig Gas und überragt inzwischen den Teich, dabei hatte ich sie im letzten Jahr so runtergeschnitten, obwohl man das nicht machen sollte...




« Letzte Änderung: 15. September 2018, 15:12:03 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6776
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #70 am: 16. September 2018, 13:02:43 »

Die hohe Staudensonnenblume ist im Herbst immer die letzte ihres Standes:



Immer wieder nett finde ich Escholtzia der sich her den Platz der einziehenden noch kleinen Päonie erobert hat für den Herbst:

Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6776
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #71 am: 16. September 2018, 13:05:12 »

Blühen ist zwar nicht korrekt, aber immerhin eine Folge der Blüte:
Die Samenstände vom winterharten Echinocereus sehen immer ganz nett aus in ihrem Rotton:

Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Herbergsonkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #72 am: 16. September 2018, 21:25:35 »

Kurz davor  ... Neustart im September
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21089
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #73 am: 16. September 2018, 21:53:55 »

Gestern neu eingezogen - Tricyrtis hirta 'Alba'.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3576
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Was blüht im September 2018?
« Antwort #74 am: 17. September 2018, 08:29:38 »

Wenn ein Montagmorgen so stimmungsvoll beginnt, dann muss das eine gute Woche werden. (Lespedeza thunbergii mit H. Lemon Queen)
Gespeichert
Karate im Buchs!;)
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 11   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de