Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. November 2018, 14:47:36
Erweiterte Suche  
News: wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Neuigkeiten:

|8|4|Eine drei Fuß dicke Eisschicht ist nicht das Ergebnis eines einzigen Frosttages. (chinesische Weisheit)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Motorsense 4-Takt - Starterseil lässt sich nicht ziehen  (Gelesen 327 mal)

OJ

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Motorsense 4-Takt - Starterseil lässt sich nicht ziehen
« am: 09. September 2018, 12:14:49 »

Hallo zusammen, bin neu hier: deshalb erstmal Gruß an alle Nutzer
Und ich hoffe, dass mir hier jemand zum Thema helfen kann.

Hab mir vor ca. 6 Monaten eine 4-Takt-Sense von Hitachi bei Hornbach gekauft. Das Teil lief bei der ersten Anwendung sowohl mit Fadenspule als auch Freischneidmesser einwandfrei.
Hab's dann in den Schuppen gelegt (bei der Dürre war ja der Gebrauch eher nicht erforderlich) und diese Woche mal wieder aktivieren wollen.

Problem: Das Starterseil ließ sich kaum bis gar nicht bewegen - Öl war noch drin, hatte auch nochmal aufgefüllt
Ich musste extrem stark ziehen, ehe sich überhaupt was bewegt hat. Erst nach mehreren Versuchen (deutlich > 20 kg Zugkraft!) bewegte sich der Kolben etwas, allerdings immer noch schwergängig.
Irgendwann wurde es besser, der Motor ist dann auch angesprungen - hab ihn erstmal im Leerlauf (lt. Bedienungsanleitung) tuckern lassen, dann Gas gegeben und stand in einer Wolke aus blauen Rauch. Das Teil hat ca. 5 Minuten alles eingenebelt, dann lief er relativ gut. Ließ sich warm auch wieder gut starten. Allerdings lief anfangs auch Öl raus, sogar aus dem Luftfilter.
Gibt es einen Tipp, was da psassiert sein könnte und was man machen muss, um das Startproblem zu vermeiden (Ölwechsel und austuckern im Standgas hab ich gemacht)
Oder ist das ein generelles Problem bei derartigen Geräte.
Will das Teil ni kaputt machen und auch ni auseinander bauen - ist ja noch Garantie drauf.

Und: Gleiche Probleme hatte ich schonmal mit so einem Teil (andere Marke allerdings), nur das ging gar nicht wieder zu beleben.
Von meinem Rasenmäher (auch ein 4-Takt) kenn ich die Probleme gar nicht!

Vielleicht weiß ja jemand Rat...würde erstmal Eure Antworten abwarten, ehe ich einen weiteren Versuch "wage".
dafür schonmal vielen Dank im Voraus
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30926
    • mein Park
Re: Motorsense 4-Takt - Starterseil lässt sich nicht ziehen
« Antwort #1 am: 09. September 2018, 12:57:31 »

Ich könnte mir vorstellen, dass schlicht zu viel Öl im Motor ist.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

OJ

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Motorsense 4-Takt - Starterseil lässt sich nicht ziehen
« Antwort #2 am: 10. September 2018, 11:08:31 »

Denke nicht, dass es das ist.
Hatte schon einen Versuch gemacht, bevor ich nochmal Öl nachgefüllt habe. Starterseil war trotzdem "fest".
Dass es dann gequalmt und getropft hat kann sicher daran liegen - auch wenn das Öl nur vorschriftsmäßig bis zur Markierung eingefüllt wurde.

Das Problem mit dem festen Zugseil liegt aber sicher woanders... :-(
Gespeichert

Mümmel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
Re: Motorsense 4-Takt - Starterseil lässt sich nicht ziehen
« Antwort #3 am: 10. September 2018, 19:48:59 »

Es wird doch auch bei der ersten Benutzung schon Öl im Gerät gewesen sein. Wenn dann inkompressibles Öl in den Brennraum gelangt, steigt die Kompression, steigt der Druck im oberen Totpunkt und folglich muss man stärker am Seil ziehen um den oberen Totpunkt zu überwinden. Wenn es das ist, kannst Du es nächste Mal überprüfen indem Du die Zündkerze rausschraubst. Dann sollte der Widerstand wieder geringer sein. Aber keine Sauerei veranstalten. ;)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de