Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Juli 2020, 18:44:49
Erweiterte Suche  
News: Ich plädiere ganz entschieden für: heitere Gelassenheit in jeder Lebenslage vor allem in "internetten"...  ;) (RosaRot)

Neuigkeiten:

|22|3| Wir bleiben zuhause - jetzt!    :) oder im Garten

Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24   nach unten

Autor Thema: Treffen bei Markus am 13.10.2018  (Gelesen 17934 mal)

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5352
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #315 am: 12. Oktober 2018, 19:50:45 »

Na da sieht man es. Markus und ich sind uns einig was ein weiteres Treffen anbelangt! Unabhängig voneinander geschrieben  8)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #316 am: 12. Oktober 2018, 19:55:55 »

So und jetzt muss ich auch nochmals die Anfahrtinfos aktualisieren. Das hatte ich Euch geschrieben:


Zitat
Wer von der A 63 anreist sollte wissen, dass die Ausfahrt Wörrstadt derzeit gesperrt ist. Hier solltet Ihr die Ausfahrt Saulheim nehmen, um dann auf der Bundesstraße nach Wörrstadt zu kommen. Von dort auf der B420 bis nach Wallertheim. Erste Ausfahrt. 20 m später ist rechts das Ortsschild, links der Garteneingang.

Wer von der A 61 anreist, sollte die Ausfahrt Gau-Bickelheim nehmen. Dann durch Gau-Bickelheim durch. Nach Gau-Bickelheim entweder die erste Ausfahrt nach Wallertheim nehmen, dann immer gerade aus bis zum Ortsende. Gartentor ist unmittelbar gegenüber dem Ortsschild. Oder aber Ihr nehmt die Umgehungsstraße von Wallertheim und nehmt die 3.Ausfahrt in den Ort hinein. Dann kommt Ihr nach 20 m an das Ortsschild.  Auf der anderen Straßenseit ist der Garteneingang.

Zum Parken: Falls Ihr etwas entladen möchtet, haltet erst einmal direkt am Garteneingang und ladet gemütlich aus. Danach könnt Ihr an verschiedenen Stellen parken. Ich bitte diejenigen, die gut zu Fuß sind, den Friedhofsparkplatz zu nehmen. Der liegt ungefähr 50 M in Richtung Ortsmitte. Für diejenigen, nicht nicht so gut zu Fuß sind, finden wir einen Platz in der Nähe.

Am Tor ist eine Glocke. Die bitte hemmungslos betätigen, dann höre ich sie auch.

Nun gibt es für die A 61 folgende Veränderung:

Wer von Süden kommt, kann weiterhin die Ausfahrt Gau-Bickelheim nehmen.

Wer aber von Norden kommt, für den ist die Ausfahrt Gau-Bickelheim gesperrt. Entweder fährt man Bad Kreuznach raus und fährt dann in Richtung Sprendlingen, dann an Sprendlingen vorbei nach Gau-Bickelheim. Dann so wie beschrieben.

Oder aber man fährt eine Ausfahrt weiter und dreht dort, damit man von Süden kommt, dann ist die Ausfahrt GAu-Bickelheim nicht gesperrt.

Zusammengefasst: Die spinnen total, es wird überall gleichzeitig gebaut und alles gesperrt!  >:(
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6339
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #317 am: 12. Oktober 2018, 19:56:01 »

@Junebug: Da steckt man leider nicht drin, und sich um die Gesundheit der Familienangehörigen zu kümmern, ist definitiv wichtiger. Ich wünsche auf jeden Fall alles Gute! Wirklich schade, dass es nicht klappt, aber es findet sich sicher ein anderer Termin, zu dem wir das gemeinsame Treffen nachholen können (vielleicht ja schon bei cydoras Glühweintreffen?).

@Floris: Ich wüsste nicht, was dagegen spricht - nur musst Du wohl jetzt Jules Nudelsalat ersetzen, die arme hat schon kiloweise Zutaten gekauft, die sie nun alle selbst aufessen muss... Wenn's keine Umstände macht, wäre ich an der Elfenblume interessiert, die wäre sicher was für meine "wilde Ecke" unter der großen Tanne. Schneeglöckchen habe ich zum Glück schon eine Menge pflanzen können, aber bestimmt braucht noch jemand welche für seinen Garten?

@Markus: Danke für das Update, dann fahre ich am Dreieck Nahetal auf die B50, die geht ja eh parallel zur Autobahn. Ich denke, ich werde so gegen 11:00 Uhr da sein. :)

Besteht Intersse an meinen "Feld-Wald-und-Wiesen"-Anzuchten (Rudbeckia triloba, Knautia macedonia, weiße Spornblume, Stockrosen)? Dann bringe ich ein paar Töpfchen mit, um nicht völlig als "Gierschlund" dazustehen. Ich werde auch mal meine Samen-Sammlung einpacken, die passt zum Glück in eine Tupperdose. ;) Von meiner Tante hatte ich dieses Jahr z. B Browallia (wahrscheinlich B. americana) bekommen, das ist hierzulande eine Einjährige mit hübschen blauen Blüten, die monatelang blüht.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2018, 20:00:43 von AndreasR »
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19362
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #318 am: 12. Oktober 2018, 20:01:17 »

Andreas, Rudbeckia triloba würde ich gerne nehmen. Meine vom letzten Jahr ist verschwunden, und anscheinend war es für Selbstaussaat zu trocken.

Und die Browallia klingt sehr interessant! Davon hast du vermutlich Samen, oder?
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2018, 20:03:16 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6339
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #319 am: 12. Oktober 2018, 20:06:48 »

Ja, ich habe heute Samenstände abgeschnitten. Die Stängel sind etwas klebrig, es ist wohl etwas fummelig, die Samen da rauszubekommen, aber sie sind sehr fein, und es dürften jede Menge drin sein. Zur Anzucht kann ich nicht viel sagen, ich bekam im Mai ein paar kleine Pflänzchen von meiner Tante, aber im Netz finden sich bestimmt ein paar Infos. Rudbeckia packe ich dann auf jeden Fall ein paar ein, die Samen hatte ich von jemandem aus dem Forum bekommen. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1758
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #320 am: 12. Oktober 2018, 20:26:15 »

kurzes Hallo von mir in die Runde :

Kreuz Alzey ist tlw. 40 kmh bzw 60 daran sollte man sich halten  8)

lg
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #321 am: 12. Oktober 2018, 20:26:50 »

Browallia hört sich tatsächlich interessant an.  ;D
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3101
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #322 am: 12. Oktober 2018, 20:27:32 »

kurzes Hallo von mir in die Runde :

Kreuz Alzey ist tlw. 40 kmh bzw 60 daran sollte man sich halten  8)

lg

Danke, unbekannter M!  :D
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9218
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #323 am: 12. Oktober 2018, 20:36:26 »

Markus, danke für die Verkehrsinfo!

Brot ist gebacken, Pflanzen in Töpfen...nun muss ich noch Schildchen schreiben und Sachen packen.
Noch 1x Schlafen :D

Ich wünsche morgen allen eine gute, staufreie Fahrt!!
Und denen, die nicht dabei sein können, trotzdem einen schönen Tag! Seid nicht zu traurig...ich hoffe, wir haben das nächste Treffen noch vor der Glühweinzeit 8) :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19362
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #324 am: 12. Oktober 2018, 20:58:10 »

Ich bringe noch Samen von Orlaya, Zierhirse und Daucus carota 'Mystery' mit.
Habe aber keine kleinen Tütchen mehr, da müsstet ihr euch bei Interesse selber was mitbringen.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1927
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #325 am: 12. Oktober 2018, 20:58:36 »

frikadellen sind fertig, kartoffelsalat auch, geschirr eingepackt.

Mchen, kommst du auch ?
Gespeichert

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1597
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #326 am: 12. Oktober 2018, 21:00:47 »

nur musst Du wohl jetzt Jules Nudelsalat ersetzen
Ich war grad einkaufen...
Gespeichert
Solidarität mit H.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5352
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #327 am: 12. Oktober 2018, 21:03:19 »

Du bist spitze!  :)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6339
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #328 am: 12. Oktober 2018, 21:31:10 »

Ich habe Teebeutel und Klebezettelchen zum Beschriften eingepackt, kann man gut für Saatgut verwenden. Geschirr, Besteck und Küchenutensilien sind auch gepackt, die Kartoffeln stehen bereit, die Kamera auch. Morgen muss ich noch bei meinem Bruder das Holz holen, und den Kirschkuchen wollte meine Mutter backen, sollte also hoffentlich nichts schiefgehen. ;)

@Floris: Supi! :D
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19362
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #329 am: 13. Oktober 2018, 21:02:56 »

Ich bin schon seit einiger Zeit wieder zu Hause, Mrs.Alchemilla hoffentlich inzwischen auch.
Es war schön, euch mal wieder zu sehen und neue Gesichter kennenzulernen.
Schade, dass wir nicht noch die Würstchen mit euch genießen konnten, aber die Heimfahrt hat lange genug gedauert....

Da euch die Muffins anscheinend gut geschmeckt haben: Hier gibt es das Rezept. Marzipanmörchen und Pistazien hatte ich weggelassen, dafür noch ein Tütchen Vanillezucker im Teig. Das Mehl war bei mir Dinkelmehl 1050. Statt normalem Zucker nehme ich bei dem Rezept auch gerne braunen, diesmal allerdings nicht.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de