Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juli 2020, 13:19:27
Erweiterte Suche  
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Neuigkeiten:

|12|6|Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)

Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24   nach unten

Autor Thema: Treffen bei Markus am 13.10.2018  (Gelesen 17921 mal)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6338
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #330 am: 13. Oktober 2018, 21:21:56 »

Ich bin auch wieder wohlbehalten zu Hause gelandet und habe erstmal etliche Kisten nach unten auf die Terrasse geschleppt. ;) Vielen Dank für die Pflanzenspenden, morgen werde ich die einmal in Ruhe sichten. Es war toll, Euch alle einmal persönlich kennenzulernen, das Treffen hat mir wirklich gut gefallen, und auf jeden Fall bin ich wieder dabei, wenn sich hier in meiner Ecke etwas ergibt. :) Herzlichen Dank auch noch einmal an Markus und Mark als Gastgeber, die beiden haben heute sicher etliche Kilometer zu Fuß zurückgelegt, um alles zu zeigen und alle möglichen Dinge zu organisieren.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19358
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #331 am: 13. Oktober 2018, 21:23:43 »

Herzlichen Dank auch noch einmal an Markus und Mark als Gastgeber, die beiden haben heute sicher etliche Kilometer zu Fuß zurückgelegt, um alles zu zeigen und alle möglichen Dinge zu organisieren.

Da schließe ich mich natürlich an, DANKE an die netten Gastgeber!!!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5351
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #332 am: 13. Oktober 2018, 21:31:08 »

Auch ich bin wieder daheim - und meine Jacke auch  ;D

Danke an die herzlichen Gastgeber mit wundervollem Garten, in dem man sich sofort willkommen fühlte, den Hühnern für die Therapiestunde  ;), der Fahrerin für die stressfreie Reise, der Mitfahrerin für die nette Begleitung, den Spendern für die Pflanzen und den Lesestoff, den Verwöhnenden für die vielen Leckereien und allen Anwesenden für unterhaltsame, abwechslungsreiche und lustige Stunden!  :-*

Sollte ich noch etwas vergessen haben - Danke auch dafür!  :)

Ich sag jetzt von Herzen "bis zum nächsten Mal"!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9217
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #333 am: 13. Oktober 2018, 21:57:55 »

Ich schließe mich den Vorrednern an. Es war ein wunderschöner und entspannter Tag für mich, den ich voll und ganz genossen habe. Pflanzen und Literatur muss ich morgen Mal in Ruhe sichten. Und jetzt will ich schnell noch die Fotos auf den Laptop laden...
 :-*
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3100
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #334 am: 13. Oktober 2018, 22:02:21 »

Wir waren ja wahrscheinlich am frühesten zuhause.  :D

Es war ein sehr schöner Tag dank lieber Gäste!

Markus
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1519
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #335 am: 13. Oktober 2018, 22:18:07 »

Kann auch die gute Heimkunft melden.

Allerdings auch eine Vermisstenmeldung: meine kleine Glasdose mit Zitronenbutter ist scheinbar irdendwo anderweitig verreist. Falls sie auftaucht bitte Zitronenbutter genießen und bei Gelegenheit die Heimführung der Glasdose in die Wege leiten.

Ein schöner und entspannter Tag, vielen Dank an alle Spender und besonders an Markus!
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6338
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #336 am: 13. Oktober 2018, 22:31:07 »

Ich habe auch gerade festgestellt, dass ich aus meinem Besteck-Set ein Messer vermisse (Aufschrift "Michelino" auf der Schneide). Womöglich liegt es auch noch im Auto, ansonsten bitte mal schauen, ob es irgendwo bei Euch auftaucht (ich hoffe, ich habe es nicht bei Markus auf den Wegen im Schattengarten verloren, das wäre wohl einiges an Sucharbeit).
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9217
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #337 am: 13. Oktober 2018, 22:37:47 »

Und schon geht's los mit den Vermisstenmeldungen. Ich habe es geahnt, es ist bei jedem Treffen so ;D
Mal sehen, was mir fehlt, wenn ich mein Körbchen ausräume...oder was eventuell zuviel ist ;D
Essen war lecker und wie immer viel zu viel...

Da haben wir gesessen, wenn wir nicht gerade im Garten unterwegs waren:

Schön war's! :D
Und nun gute Nacht!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9074
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #338 am: 13. Oktober 2018, 22:54:11 »

Ein lauschiges Plätzchen  :D.
Und Ariane kam mit dem Heißluftballon  :o  ???  ;D ...
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35149
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #339 am: 14. Oktober 2018, 00:26:55 »

stimmt alles! Es war wirklich ein ganz besonderer Tag! Danke für Organisation, die lässig war, Programm, das cool war, und Location, die genial ist. Cool fand ich am Programm, dass es keines gab und Lilo sich ihre Hände blutig buddeln konnte, cydora und Mrs.Alchemilla sich einen Wolf fotografieren konnten, MarkusG unablässig durch die Gegend flitzen konnte, Ingeborg sich lasziv lagern konnte, Lilia sitzen bleiben konnte, Majalis verträumt vor sich hin qualmen konnte, Floris seine Pflanzen von der Kistenkarre unter die Leute bringen konnte, AndreasR seine Kartoffeln gewissenhaft in Folie wickeln konnte, Anke02 sich über Eier kaputt gelacht hat, Mark uns erstaunlich verträglich miteinander fand ... Fritz war unter den Kiefern gut aufgehoben, schwärmte davon auf der Heimfahrt, und ich habe es geliebt barfuß über die Nadeln zu laufen. Die Kiefernzapfen taten schon ein wenig weh, aber das fand ich dann irgendwie auch erfrischend.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35149
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #340 am: 14. Oktober 2018, 00:29:29 »


Zwerglöwenmäulchen - Chaenorhinum origanifolium


danke dafür!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2174
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #341 am: 14. Oktober 2018, 07:25:16 »

Ja, das war ein toller, lustiger Nachmittag.

Ich war sehr froh, dass ich etwas zu Tun hatte. Und habe mir das Ausgraben der Eupatorien gut eingeteilt. Anschließend konnte ich an deren Stelle gleich riesenwüchsige Astern einpflanzen und ein Dutzend Bistorta 'Fats Domino'. Gießkannen mit Wasser habe ich durch das Gelände getragen und auch einen Eimer Kompostes beigegeben. Diese Tätigketen in der milden Herbstsonne habe ich sehr genossen, meine Hände waren mitnichten blutig, schließlich hatte ich Handschuhe an.

Es war unglaublich, welche Mengen an Pflanzen mitgebracht wurden und ihren Besitzer wechselten. Und wie speziell ausgewählt manche Tauschgaben waren. Da kennen sich nicht nur die Menschen untereinander sondern sie kennen auch deren Gärten.

Ebenso unglaublich waren die Mengen und Vielseitigkeit der mitgebrachten Speisen. Leckere Kürbissuppe, Salate, selbstgebackenes Brot, Zitronen- und Kräuterbutter, eingelegter Schafskäse, Schafskäse- und Datteldip, Olivenbrot, Käse- und Speck-Blätterteigschnecken, Muffins, Kirschkuchen und schlußendlich die Würstchen.

Man konnte ohne Pause von 12:00 bis 19:00 Uhr futtern, wenn man wollte.

Die Disziplin war hervorragend jeder brachte seinen Teller und Eßbesteck mit und fast alle Reste wurden wieder mitgenommen. Das was an Speisen zurückblieb, bekamen die Hühner.

Ich finde Hühner sind eine praktische Einrichtung. Sie verwerten Speisereste, picken die Maden von Obstbaumfliegen vom Boden, liefern bunte Eier und bespaßen aufgeweckte Kinder.

Vielen Dank an alle für den schönen Nachmittag.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #342 am: 14. Oktober 2018, 07:28:17 »

Das liest sich ganz wunderbar  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19358
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #343 am: 14. Oktober 2018, 09:27:58 »

Ebenso unglaublich waren die Mengen und Vielseitigkeit der mitgebrachten Speisen. Leckere Kürbissuppe...

Hach ja, die Kürbissuppe, ganz meins. So Gemüsecremes habe ich schon als Kind geliebt!
GG macht die auch superlecker, aber geschmacklich ganz anders, mit Ingwer, Orangensaft etc.
Deshalb, Markus, gibt es ein Rezept?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1927
Re: Treffen bei Markus am 13.10.2018
« Antwort #344 am: 14. Oktober 2018, 12:18:50 »

wir sind über die dörfer heimgefahren, ein stimmiger abschluß eines echt wunderbaren tages ! die beiden gastgeber sind sowas von knuffig und haben sich emsig und rührig um uns gekümmert. der knaller war der heiße kaffee, den es zwischendrin gab !!! dafür kann ich den beiden garnicht genug danken !

so, jetzt muß ich mich für den lausigsten kartoffelsalat aller zeiten entschuldigen. es war eine hopplahopp- geschichte, ich hatte ihn morgens gar nicht mehr abgeschmeckt sondern einfach eingepackt. er war echt eklig, was an den kartoffeln lag. sie sollten zwar bio sein, aber es gibt eben auch bio-schweinekartoffeln ....... .

es war soooo schööön, euch alle mal wieder gesehen und gesprochen zu haben und neue purler kennengelernt zu haben. das ganze in einem wunderschönen ambiente - da werd' ich noch ein paar tage von träumen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de