Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 04:55:15
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|29|1|Humor kann so trocken sein wie Brandenburg! ;D  (dmks)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 34   nach unten

Autor Thema: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19  (Gelesen 21821 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #30 am: 05. Oktober 2018, 07:34:21 »

Dann fahre demnächst schon mal hin und erkunde die Stadt. Allein der Wendelstein am Schloss ist eine Reise wert. Das Bürgermeister-Ringenhain-Haus ist es auch. Gut, dazu kommen noch eine Handvoll weitere Museen und Kirchen. Eine Kellertour könnte man auch machen. Für Botanik-Interessierte ist der Park von Treblitzsch nicht weit weg und dürfte mit seinen vielen Acer und Liriodendron derzeit bunt sein. Na gut, der Parkgärtner würde am liebsten die Hälfte der Bäume abholzen.  :-X
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

kasi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2349
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #31 am: 05. Oktober 2018, 15:30:22 »

Dann fahre demnächst schon mal hin und erkunde die Stadt. Allein der Wendelstein am Schloss ist eine Reise wert. Das Bürgermeister-Ringenhain-Haus ist es auch. Gut, dazu kommen noch eine Handvoll weitere Museen und Kirchen. Eine Kellertour könnte man auch machen. Für Botanik-Interessierte ist der Park von Treblitzsch nicht weit weg und dürfte mit seinen vielen Acer und Liriodendron derzeit bunt sein. Na gut, der Parkgärtner würde am liebsten die Hälfte der Bäume abholzen.  :-X
Ich wußte garnicht, dass Du auch dort Parkgärtner bist.  ;D
Gespeichert
kilofoxtrott

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #32 am: 05. Oktober 2018, 16:27:08 »

Zum Glück für die Treblitzscher bin ich das nicht.  :-X
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15065
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #33 am: 06. Oktober 2018, 00:29:46 »

... Eine Kellertour ...

ist torgau weinanbaugebiet?

edit: hanke in jessen/elster ist ja fast schon brandenburg! :o
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2018, 00:37:30 von zwerggarten »
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #34 am: 06. Oktober 2018, 08:10:49 »

ist torgau weinanbaugebiet?

Früher war Torgau Bierbrauerstadt.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #35 am: 10. Oktober 2018, 22:03:21 »

Torgau hat noch mehr Highlights an Frühlingsblüher, hier ein Bild aus dem Torgauer Stadtpark, dem Glacies mit tausenden hellblauen Chionodoxas in der Nähe der Eilenburger Kreuzung.
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #36 am: 10. Oktober 2018, 22:08:06 »

bereits jetzt im Herbst beginnt die Blüte der Blumenzwiebeln, z.B. mit hunderten herbstblühenden Crocus speciosus auf in einem Blumenzwiebelgarten Döbrichau bei Torgau
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #37 am: 10. Oktober 2018, 23:51:40 »

Auch die ersten Schneeglöckchen sind seit dem 3. Oktober mit der Blüte da, - griechische herbstblühende Galanthus reginae-olgae "Elenii", die ich vor zwei Jahren von Ian Christie erhielt und die hier im Winter draußen ausgehalten haben.
Übrigens wurde heute von der LAGA Burg 2018 zur Erinnerung neben der Marienkirche Torgau ein LAGA-Gingko gepflanzt.
Vom schottischen Züchter des Herbstschneeglöckchens wurde ich korrigiert: der richtige Name ist "Eleni"
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 11:34:33 von Harald Alex »
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #38 am: 13. Oktober 2018, 11:39:56 »

Mit Schneeglöckchen und Chionodoxa wurden 2017 im Rosengarten am Schloss Hartenfels Torgau die Portraits von Katharina von Bora und Martin Luther gestaltet:
Gespeichert

blubu

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 290
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #39 am: 19. Oktober 2018, 20:07:34 »

http://www.fv-lgs-torgau.de/torgau-bl%C3%BCht-auf.html

Es tut sich etwas,über den Link kann man sich schon mal über das vorläufige Programm am 9 und 10.März 2019 informieren.
( Änderungen möglich )
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2018, 20:25:26 von blubu »
Gespeichert
Raritäten, die in Massen auftreten sind besonders selten!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: LAGA Torgau 2022
« Antwort #40 am: 19. Oktober 2018, 20:10:34 »

Ihr legt euch ganz schön ins Zeug. Das finde ich klasse: "Schneeeglöckchenpark".  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

blubu

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 290
LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #41 am: 19. Oktober 2018, 20:16:09 »

Ihr legt euch ganz schön ins Zeug. Das finde ich klasse: "Schneeeglöckchenpark".  ;)
Das Lob gilt eigentlich nur Harald Alex. Der Doc ist Spitze.
Na und dann ist da noch unser Bäckermeister Frieder Francke der das so toll ins Netz stellt.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2018, 13:28:31 von Admin »
Gespeichert
Raritäten, die in Massen auftreten sind besonders selten!

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #42 am: 20. Oktober 2018, 19:39:33 »

Ein Bild vom Schneeglöckchenpark Uebigau, den wir im März von Torgau auch per Busrundfahrt besuchen wollen! Da steckt jahrelange Arbeit vom Staudenbetrieb Manig, Uebigau und vom Landschaftsarchitekten Engelmann, Cottbus drin! Das Foto wurde bei der ersten "Test-Rundfahrt" im März 2018 geschossen! Alle Teilnehmer waren begeistert von den Frühlingsblüherschätzen, die rings um und in Torgau blühen und teilweise noch unbekannt waren!
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #43 am: 26. Oktober 2018, 17:20:21 »

ein weiteres Bild vom Schneeglöckchenpark Uebigau, neben tausenden Schneeglöckchen blühen dort auch viele Crocus tommasianus, Eranthis und Leucojum vernum. Im Hintergrund ist das Schloss Uebigau zu sehen!
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #44 am: 26. Oktober 2018, 17:37:32 »

einen sehr schönen kleinen Park gibt es am Schurigshof, Döbrichau, wo nach den Schneeglöckchen, (die im Hintergrund noch zu sehen sind,) im März eine ganze Scillawiese blau blüht und das schon seit 160 Jahren! Die Scilla sibirica haben hier schon Jahrzehnte überstanden, wo dieser parkartige "Vorgarten" total verbuscht war. Die Scille sind eben echte "Stinsenpflanzen"!
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 34   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de