Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. September 2019, 14:30:43
Erweiterte Suche  
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Neuigkeiten:

|19|4|Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 34   nach unten

Autor Thema: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19  (Gelesen 21704 mal)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4214
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #90 am: 08. Dezember 2018, 18:42:15 »

Meine Reiseplanung kriegt so langsam Konturen.
Ich habe aber noch eine Frage betr. der Busrundreise.
Ich habe gerade mit Harald Alex gesprochen. Die Bustouren werden durch Schmidt-Reisen Döbrichau durchgeführt.
Es werden am Samstag mindestens,bei großer Resonanz auch mehr , 2 Touren angeboten.
Leider hat die Busfirma keine Homepage aber man kann per Mail Plätze reservieren.

info@derostelbier.de

Es scheint mir jetzt noch ein bisschen früh zu sein zum Reservieren? Wird das später noch irgendwie anders aufgeschaltet für Reservationen oder bleibt es bei der Reservationsmöglichkeit per Mail?
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #91 am: 08. Dezember 2018, 23:00:23 »

Hallo Wühlmaus, die winterharten Cyclamen waren vor Jahrhunderten auch bei uns so verbreitet, dass sie von den Schweinen, die in die Eichenwälder getrieben wurden zur Eichelmast mit ausgewühlt und gefressen wurden, daher der Name Saubrod oder Schweinebrot! Auch Erythronium dens-canis, Hundszahn gab es damals in Wildbständen und wurde auch im Kentmann Buch dokumentiert! Jetzt sind diese Pflanzen selbst in Gärten selten!
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2018, 23:02:52 von Harald Alex »
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #92 am: 08. Dezember 2018, 23:11:36 »

In anderen Ländern, hier im russischen Altai-Gebiet kommen Erythronium - Hundszahn noch in großen Mengen vor (wie es früher auch ausgesehen haben könnte!) Hier Erythronium sibiricum, fotografiert von Andrey Dedov. Eine Kollektion von Bildern wildwachsender Frühlingsblumenzwiebeln in ihrem Heimathabitat wird mit Erlaubnis der Fotografen auch bei der 1. Torgauer Frühlingsblüher-Ausstellung gezeigt!
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #93 am: 09. Dezember 2018, 00:05:31 »

Hallo Neo, wir freuen uns über die insgesamt positive Resonanz und Deine Reisepläne zum Besuch unserer Frühlingsblüher-Ausstellung in Torgau/Elbe (nicht Thurgau! :-) ). Hiermit laden wir Dich nochmals herzlich ein! Die Busrundfahrten werden an beiden Tagen vormittags ab 10.00 Uhr und nachmittags ab ca 14.00 Uhr durchgeführt und wenn Du willst, kann ich einen Platz für die gewünschte Tour reservieren, über Email direkt beim Busreiseunternehmen geht auch! Wichtig wäre aber die rechtzeitige Reservierung der Übernachtung!
Anbei noch ein Foto eines Aquarells von Safran, Crocus sativus aus dem Kentmannbuch von 1563! Safrankrokusse wurden um 1550 in vielen Dörfern und Städten Deutschlands angebaut, um das wertvolle Gewürz vor Ort zu ernten! Für meinen Heimatort Döbrichau gibt es mehrere Belege über den örtlichen Safrananbau und die Erntemengen!
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4214
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #94 am: 09. Dezember 2018, 10:35:45 »

Vielen Dank Harald Axel, dann mache ich die Busreservation auf dem direkten Weg per Mail. Wir werden Torgau nicht mit dem Thurgau verwechseln. ;) Wenn jetzt noch jemand dafür sorgen könnte, dass der Vorfrühling möglichst schnell da ist?
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32179
    • mein Park
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #95 am: 09. Dezember 2018, 12:36:03 »

Im hiesigen Park kann man derzeit so etwas entdecken.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4214
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #96 am: 09. Dezember 2018, 17:04:47 »

Das mit der Vorfreude passt ganz gut in die Weihnachtszeit.
(Du schaust dann, dass sie am 9.3. so richtig fit sind. ;))
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #97 am: 09. Dezember 2018, 22:30:37 »

Hallo Neo, Torgau ist, so wie das Dresdener Elbtal, eine klimatische Wärmeinsel und ich habe auch einen guten Draht zu Petrus! Das mit dem Vorfrühlingswetter zur Ausstellung wird schon klappen!
Ich mache jeden Tag eine Runde durch meinen Garten und habe heute Abend Neues entdeckt:
Gespeichert

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #98 am: 10. Dezember 2018, 00:12:44 »

Hallo Wühlmaus, die winterharten Cyclamen waren vor Jahrhunderten auch bei uns so verbreitet, dass sie von den Schweinen, die in die Eichenwälder getrieben wurden zur Eichelmast mit ausgewühlt und gefressen wurden, daher der Name Saubrod oder Schweinebrot! Auch Erythronium dens-canis, Hundszahn gab es damals in Wildbständen und wurde auch im Kentmann Buch dokumentiert! Jetzt sind diese Pflanzen selbst in Gärten selten!

Aber bestimmt nicht in Sachsen. Verbreitungsgebiet im deutschsprachigem Raum von Cyclamen war auch damals nur Süddeutschland/Österreich. Die Berichte von der Schweinemast stammen u.a. von diesen Gebieten. Beim Hundszahn ist es nicht anders.
Gespeichert
plantaholic

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4214
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #99 am: 10. Dezember 2018, 13:14:13 »

Torgau ist, so wie das Dresdener Elbtal, eine klimatische Wärmeinsel und ich habe auch einen guten Draht zu Petrus!

Bei den Fotos hier fühle ich mich tatsächlich teilweise klimatisch irgendwie ein bisschen benachteiligt. ;)
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #100 am: 11. Dezember 2018, 00:20:55 »

Hallo Pumpot, danke für deine Hinweise zur Heimat von Cyclamen und Hundszahn, da hast Du recht, die ursprüngliche Heimat lag weiter in Süddeutschland, Österreich und südlicher! Trotzdem ist erstaunlich, dass diese Pflanzen damals hier in Torgau nach "lebenden Gewächsen" gemalt und im Kentmann - Buch 1563 dokumentiert worden sind! Jedenfalls wachsen beide Pflanzenarten wieder im jetzigen Kräutergarten in Torgau. Im Foto ist die Pflanzung von 6 großen Cyclamum hederifolium - Knollen festgehalten!
Gespeichert

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4321
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #101 am: 11. Dezember 2018, 12:09:39 »

Es ist wieder ein Zimmer weniger. Wir haben eben telefonisch gebucht.

Ich bin ganz happy, das GG mit mir dort hinfährt.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15038
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #102 am: 11. Dezember 2018, 13:54:23 »

in dem hotel, in dem ich übernachten werde, ist es auch ein zimmer weniger. 8)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #103 am: 18. Dezember 2018, 06:52:30 »

Interessant und besichtigungswert in Torgau: der Museumspfad, auf dem alle Museen von Torgau anzusehen sind!
Gespeichert

Harald Alex

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: LAGA Torgau 2022 ,Vorveranstaltung Frühlingsblüher 9-10.3.19
« Antwort #104 am: 27. Dezember 2018, 13:16:41 »

hallo Henriette, eine konkretisierte Liste der Aussteller wird im Januar veröffentlicht, das derzeitige Programm der Ausstellung findest Du im Internetz unter den Suchworte: Torgau blüht auf ! Alles Gute für den Jahreswechsel und ein Frohes Neues Jahr 2019 - wünscht Harald
« Letzte Änderung: 11. Januar 2019, 13:31:45 von Harald Alex »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 34   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de