Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2020, 08:17:10
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: 1 ... 64 65 [66]   nach unten

Autor Thema: unfaßbares über mauersegler  (Gelesen 151738 mal)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8189
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #975 am: 03. Juni 2020, 19:02:30 »

Hier ist der Himmel leer und still, keine Mauersegler, keine Schwalben.
Es gab Anfang Mai mal ein Trupp, der wohl auf der Durchreise war.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Swift_w

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1023
    • MauerseglerKlausRoggel
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #976 am: 08. Juni 2020, 16:24:43 »

Zahlreiche Mauersegler auf Schlechtwetterflucht bis ca. 7.Juni

Hallo Röschen1 und Mitleser*innen,

gestern am So 7.Juni waren hier wieder zahlreiche Mauersegler-Nichtbrüter zurück von ihrer Schlechtwetterflucht an kühlen vergangenen Regentagen.
Das sind die Ledigen die keine Nisthöhle besitzen. Die Seglerbrutpaare ringen sich jedoch bei wenigen Tagen mit Regenpausen hier noch gut durch.
Übernachten in ihren geschützten Höhlen. Ein Brutpartner liegt auf den Eiern oder wärmt nackte Nestlinge in der 1. Woche.
Der andere Brutvogel ist in jeder Regenpause draußen zur Insektenjagd - event. niedrig über Gewässern, Wald u. Wiesen.
Und schon glaubt man durch den leeren Himmel es seien überhaupt keine Mauersegler hier geblieben.
Siehe auch hier

VG
Swift_w

Gespeichert
Mauersegler - die Meister der Lüfte

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8189
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #977 am: 08. Juni 2020, 18:43:08 »

Heute war ein schöner sonniger Tag, aber ohne Mauersegler.
Ich wohne hier seit 22 Jahren, deshalb kann ich die Entwicklung verfolgen. Da ich oben am Berg wohne, habe ich einen weiten Blick übers Tal.
Alle Singvögel sind stark zurückgegangen, selbst Blaumeisen und Hausrotschwanz brüten nicht mehr in den Nisthöhlen.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2020, 20:58:04 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4174
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #978 am: 08. Juni 2020, 20:32:24 »

Bei mir fehlen dieses Jahr das 1. Mal die Grauschnäpper im Garten.
VG Wolfgang
Gespeichert

Swift_w

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1023
    • MauerseglerKlausRoggel
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #979 am: 04. Juli 2020, 12:32:25 »

Hallo zusammen,

ja, schon schlimm die örtl. Rückgänge von manchen Vogelarten.

Aber mancherorts geben Segler- u. Schwalbenfans  "Vollgas" um die Bestände dieser Flugkünstler einigermaßen zu halten
oder am liebsten hochzufahren.
Das gelingt hier im Ort bei Mauerseglern gut.

VG
Swift_w
Gespeichert
Mauersegler - die Meister der Lüfte

Swift_w

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1023
    • MauerseglerKlausRoggel
Re: unfaßbares über mauersegler
« Antwort #980 am: 04. Juli 2020, 17:21:21 »

Hallo zusammen,

aktuelle Infos von Mauerseglerfans u. -Koloniebesitzern siehe hier ; einschl. Nestlings-Fotos.

VG
Swift_w
« Letzte Änderung: 04. Juli 2020, 17:53:25 von Swift_w »
Gespeichert
Mauersegler - die Meister der Lüfte
Seiten: 1 ... 64 65 [66]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de