Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. August 2019, 02:48:59
Erweiterte Suche  
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Neuigkeiten:

|23|7|Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wasserstelle sauber halten  (Gelesen 1446 mal)

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Wasserstelle sauber halten
« am: 14. Oktober 2018, 17:54:37 »

Ich denke zur Zeit über eine kleine Wasserstelle nach.

Dieses Bild hier finde ich inspirierend. Etwas kleiner und fast bodeneben wäre es Igel-, Katzen- und Hundetränke und würde auch von Vögeln besucht werden. Letztere würden aber auch alles vollkoten.

Auf dem Bild sieht das Wasser wunderbar klar aus. Meine Wasserstellen veralgen und sind täglich voll mit Vogelkot.

Vogeltränken lassen sich einfach ins Beet kippen und säubern. Das Wasser aus einem solchen Becken täglich ausschöpfen und erneuern werde ich auf Dauer bestimmt nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich so etwas einigermaßen pflegeleicht umsetzen könnte?
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8009
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2018, 18:48:38 »

Wenn der Boden gut glatt und eben ist und der Rand wenigstens teilweise schön flach, könnte man mit sowas mal schnell reinigen. Oder mit einer dichten groben Bürste.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12819
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2018, 18:59:55 »

Wir haben mehrere flache, große Schalen...ich glaube, die hatte ich mal fürs GH gekauft, aufgestellt, ein paar Steine reingelegt und jeden Tag frisch ausgefüllt. Die Teile wurden gut besucht und waren auch nicht pflegeintensiv. Ich muss mal Bilder suchen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12819
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2018, 19:11:45 »

Bilder finde ich gerade nicht, aber über 'Anzuchtschalen groß' siehst Du, was ich meine. Hoffe, ich konnte helfen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8009
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2018, 19:17:39 »

Weiterer Reinigungstipp: Schmutz und Algen mit der Bürste lösen falls nötig, dann mit der Gießkanne oder Schlauch kräftig ausspülen.
Schietern denn die Vögel so viel in die Tränken, Bufo  ????
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2018, 20:07:44 »

Viele Vögel, viel Dünger...  sehr viele Vögel, sehr dicke Suppe :P

Plastikschalen habe ich an verschiedenen Stellen. Die sind gut zu reinigen und leicht zu heben. Für die Igel stehen kleine Steingutnäpfe rum. Auch leicht zu reinigen aber zu klein, wenn der Hund die dauernd leer macht. Tausend Näpfe im Garten nerven.

Eine fest gemauerte Wasserstelle kann ich nicht mehr wegtragen und umkippen. So etwas hätte ich aber gerne. Ein Duschabzieher ist auf Natur- oder Ziegelstein und/oder Beton auch nicht hilfreich. (Obwohl der gezeigte sehr schön ist, er leistet mir im Bad gute Dienste.  :D)

Wie machen die das auf dem Bild mit dem Wasser in der vollen Sonne? Ich sehe da keinen Abfluss, wo man den Stöpsel ziehen könnte.

Wenn ich das Wasser irgendwie ablassen könnte, dann würde eine Wurzelbürste und ein scharfer Wasserstrahl reichen. Da will mir partout keine Lösung einfallen.


Sollte ich mich hier ein paar Tage nicht sehen lassen, so liegt es nicht daran, dass ich kein Interesse mehr hätte. Mein Vertrag mit dem Telefonanbieter läuft am 15. aus. Ich hoffe ja, dass die Umstellung reibungslos klappt. Man kann aber nie wissen.
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8009
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2018, 20:36:21 »

Wenn die Schale flach genug ist, kannst Du das Wasser "rausbürsten". Teste doch mal an einer der jetzigen Vogeltränken, wie tief die Schale dann maximal sein darf.


*drückt die Daumen für die Telefonieumstellung*
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1144
  • Zone 7a
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2018, 21:02:17 »

Da wird meist ein Metallrohr miteinbetoniert. Das bildet den Ablauf zu irgendeiner Seite und wird mit Korken oder Holzstöpsel verschlossen.
Ich habe sowas mal bei Wasserbecken auf dem Friedhof gesehen. Die sind ja nicht alle super modern mit genormtem Abfluß sondern von Anno Knux.
Der Abfluß darf ruhig ein bißchen tropfen, wenn so ne Schwengelpumpe täglich benutzt wird. :)
Man beachte auch den Kiesrand am Boden, wo das Tropfwasser versickern kann. ;)
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2018, 22:09:19 »

Ah, das bringt Erleuchtung.  :D

Irgendein Rohr mit irgendeinem Stöpsel, gerne auch undicht. Hauptsache es hält einen oder zwei Tage vor, das leuchtet ein. Das ist auf dem Bild nicht sichtbar.

Wasserbecken auf alten Dorffriedhöfen angucken ist auch eine prima Idee. Darauf wäre ich jetzt auch nicht gekommen. Da werde ich ab übernächster Woche mal ein bischen Heimatkunde machen und mit einer Fotoknipse die Dörfer abfahren.

Der Kiesrand war mir zwar aufgefallen, aber ich habe nicht erkannt, dass der eine nützliche Funktion hat. Da hatte ich nämlich auch noch keine zündende Idee, wie ich einen Schlammsudel verhindere.

Super, das gibt Denkanstöße. Danke  :D
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1144
  • Zone 7a
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2018, 01:07:33 »

Gerne doch.
Bin schon gespannt auf deine Fotos! :)
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

ZartesPflänzchen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Wasserstelle sauber halten
« Antwort #10 am: 10. Mai 2019, 13:26:17 »

Ich habe etwas ganz ähnliches vor und würde mich sehr über ein Update freuen!  :)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de