Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 11:07:44
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|5|5|Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund. (arabisches Sprichwort)

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Zwillinge bei Hühnern?  (Gelesen 2299 mal)

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Zwillinge bei Hühnern?
« am: 06. November 2018, 19:44:36 »

Jetzt soll es gerade Rührei geben und beim Aufschlagen der Eier fand ich ein Ei mit 2 Eigelb.

Ob das Zwillinge werden sollten?  Ob das Eiweiß auch geteilt war, konnte ich nicht erkennen.

Jetzt denke ich über den Unterschied zwischen Säugetieren und Eierlegern nach. Bei Säugetieren kann sich der Uterus dem Platzbedarf anpassen. Eine Eierschale hingegen ist doch sehr unflexibel.

Gibt es bei Hühnern überhaupt Zwillinge? Ist das möglich? Hat schon einmal jemand so etwas erfolgreich ausgebrütet bekommen?
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #1 am: 06. November 2018, 20:05:02 »

Es gibt durchaus Eier mit zwei Dottern. Für den Verkauf werden solche Eier mit Übergröße aussortiert.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #2 am: 06. November 2018, 20:16:30 »

Zuerst wandert das Eidotter durch den Eileiter. Dann im Legeapparat, befruchtet oder nicht, kommt das Eiweiß außenrum und durch die permanente Drehbewegung entstehen die Hagelschnüre. Zum Schluss spritzen Drüsen die Kalkschale drauf. Wenn im Eierstock zwei Eizellen gleichzeitig heranreifen und sich lösen, gelangen zwei Eigelb ins Ei.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1668
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #3 am: 06. November 2018, 20:22:26 »

Von unserem Hobby-Eierlieferanten bekommen wir auch ab und zu ein dickes Ei mit zwei Dottern. Würde es ausgebrütet, müssten doch Zwillinge herauskommen?
Gespeichert

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #4 am: 06. November 2018, 20:32:23 »

Würde es ausgebrütet, müssten doch Zwillinge herauskommen?

Genau die Frage treibt mich um.

Unsere Eier kommen "von über´n Zaun", da wird nichts aussortiert.
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2913
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #5 am: 06. November 2018, 22:15:18 »

Ich werde weiter Hühner züchten und gegebenenfalls berichten :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1392
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #6 am: 06. November 2018, 23:11:51 »

ich habe als Teenager mein Geld in einer Hühnerfarm verdient (ich brauchte das Geld) und da oft genug Eier mit zwei Dottern aufgeschlagen. Allerdings denk ich nicht, das da Zwillinge schlüpfen könnten, denn so eng, wie es in einem Hühnerei zugeht, kann ich mir kaum vorstellen, das da drin zwei lebenstüchtige Küken heranreifen können.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #7 am: 10. November 2018, 17:43:54 »

Hallo!

Der GG experimentiert gern mit solchen Eiern. Allgemein heißt es immer, daß aus Doppeldotter-Eiern nix schlüpft.
Seine Versuche haben aber ergeben, daß es ein Küken schaffen kann.
Da es aber einen Zugang zur Luftblase braucht, schafft es immer nur eins.
Das Küken zerreißt ein bis zwei Tage vor dem Schlupf die Eihaut und atmet dann im Ei die Luft aus der Luftblase. Man kann das selber feststellen, weil sie ab dann anfangen im Ei zu piepen. Die Glucke und die Küken unterhalten sich dann schon miteinander.
Da die Eier nie vollkommen denselben Legetag haben, können die Küken so ihren Schlupfzeitpunkt synchronisieren.
Jedenfalls sind die Doppeldotter-Küken oft deutlich größer als die Normalei-Geschwister.
Hennen mit Doppeldottereiern sind meist ältere Tiere. Die großen Eier können zu Problemen mit dem Legedarm führen, darum sollte man solche Linien nicht unbedingt vermehren.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #8 am: 10. November 2018, 18:24:01 »

Danke Hyla  :). Interessante Informationen.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #9 am: 10. November 2018, 22:35:32 »

der legetag ist vollkommen egal
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #10 am: 11. November 2018, 10:38:45 »

Danke Quendula! :)

der legetag ist vollkommen egal
Wenn man sie sammelt und alle am selben Tag unterlegt, dann ist es egal. Machen wir aber nicht.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #11 am: 11. November 2018, 12:39:10 »

die henne setzt sich eh erst zum brüten drauf wenn sie fertiggelegt hat
Gespeichert

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #12 am: 11. November 2018, 14:28:12 »

Danke für die Info.  :D
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #13 am: 11. November 2018, 15:33:38 »

die henne setzt sich eh erst zum brüten drauf wenn sie fertiggelegt hat

Wenn das mal alle Hennen beherzigen würden.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2913
Re: Zwillinge bei Hühnern?
« Antwort #14 am: 11. November 2018, 15:56:54 »

Die anderen legen dazu. Also hier.
Gespeichert
Make Streuobst great again!
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de