Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. November 2018, 07:43:08
Erweiterte Suche  
News: wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Plantura Banner qddG
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Chinaschilf zusammenbinden  (Gelesen 715 mal)

phorris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Chinaschilf zusammenbinden
« am: 08. November 2018, 20:03:26 »

Kennt jemand die Bezeichnung für Seilspanner, womit man einfach das Schilf zusammenbinden kann ohne zu knoten. Quasi einfach zum festziehen der Schnur.
Ich habe gesucht und nur Seilspanner für Camping gefunden, die aber wohl ungeeignet sind. Es gibt auch diese Spannclips für Abdeckplanen für Grills, oder Gartenmöbel, konnte aber komischerweise keine finden. Vielleicht kennt jemand so etwas. Es sollte aus Kunststoff, Alu oder Edelstahl sein, wobei Kunststoff wohl die Günstigste Variante wäre.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7064
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #1 am: 08. November 2018, 21:27:52 »

Meinst Du so n Spanngurt mit Ratsche  ????
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12066
    • hydrangeas_garden
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #2 am: 08. November 2018, 21:35:50 »

Warum wollt ihr Miscanthus zusammenbinden? So etwas ist für eine erfolgreiche Überwinterung bei Cortaderia sinnvoll damit Winternässe die Basis der Pampasgräser nicht gammeln lässt.

Hier säbele ich Chinaschilf einfach runter, wenn sie nicht mehr den tollen Winteraspekt abgeben. Einen gärtnerischen Sinn hat das zusammenbinden von Chinaschilf jedenfalls nicht. Vielleicht einen dekorativen...?

Aber dann würde ich eher keine Spanngurte verwenden. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5872
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #3 am: 08. November 2018, 22:02:54 »

Je nachdem welchen Umfang der Gräserhorst hat, gehen vielleicht auch extra lange Kabelbinder. Auf die Schnelle habe ich im Netz welche mit 1 m Länge gefunden.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

phorris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #4 am: 08. November 2018, 22:51:06 »

Meinst Du so n Spanngurt mit Ratsche  ????
Spanngurte gefallen mir jetzt nicht so gut. Ich habe bis jetzt immer "Mamutec Polypropylen schwarz Ø 2,5 mm" Seil benutzt und das fällt nicht so auf.

Warum wollt ihr Miscanthus zusammenbinden?
Das zusammenbinden soll doch die Pflanze selber schützen und den Insekten eine Überwinterungsmöglichkeit bieten. Und wenn man die Gräser nicht zusammenbindet, dann fliegen deutlich mehr Halme durch den Garten und auch in den Pool, oder Teich.

Je nachdem welchen Umfang der Gräserhorst hat, gehen vielleicht auch extra lange Kabelbinder. Auf die Schnelle habe ich im Netz welche mit 1 m Länge gefunden.
Das wird wohl nicht reichen. Das riesen Chinaschilf ist schon recht groß. Für die Kleineren würde es aber vielleicht funktionieren.

Das einzige was ich gesehen habe ist der "CAMJAM SCHNURSPANNER". Der sieht zwar nicht sehr stabil aus, aber vielleicht probier ich den mal.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11329
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #5 am: 08. November 2018, 22:56:30 »

...
Warum wollt ihr Miscanthus zusammenbinden?
Das zusammenbinden soll doch die Pflanze selber schützen und den Insekten eine Überwinterungsmöglichkeit bieten. Und wenn man die Gräser nicht zusammenbindet, dann fliegen deutlich mehr Halme durch den Garten und auch in den Pool, oder Teich.
...
Schutz braucht Miscanthus wirklich nicht, ob zusammengebunden mehr Insekten Schutz finden, kann ich nicht beurteilen.
Dass weniger Halme durch die Gegend fliegen, wäre ein interessanter Aspekt....

Allerdings - wie sieht das denn im Winter aus, hast du ein Foto von so zusammengebundenen Miscanthus?
Ich kann mir das grad nicht wirklich dekorativ vorstellen....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11329
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #6 am: 08. November 2018, 22:59:24 »

Vielleicht erfüllen Gepäckspanner deinen Zweck?
Das sind elastische Gummibänder mit jeweils einem Haken an jedem Ende in unterschiedlichen Längen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

phorris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #7 am: 08. November 2018, 23:08:00 »

Allerdings - wie sieht das denn im Winter aus, hast du ein Foto von so zusammengebundenen Miscanthus?
Ich kann mir das grad nicht wirklich dekorativ vorstellen....
Schön aussehen ist was anderes, aber wenn es mal Schneit, dann wird das Gras ja auch runtergedrückt und sieht danach auch nicht mehr schön aus.
Ich habe nur ein Foto vom Januar von dem kleineren Gracilimus:
https://postimg.cc/k6V9Vq5V
Aber wenn du einfach nach "Chinaschilf zusammenbinden" googelst, dann sieht du schon viele Bilder.

Vielleicht erfüllen Gepäckspanner deinen Zweck?
Das sind elastische Gummibänder mit jeweils einem Haken an jedem Ende in unterschiedlichen Längen.
Die habe ich schon hier, sind für sowas aber ungeeignet. Man muss es ja festzurren können.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11329
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #8 am: 08. November 2018, 23:17:45 »

Schön aussehen ist relativ bei Winterschutz....  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

phorris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #9 am: 08. November 2018, 23:33:33 »

Schön aussehen ist relativ bei Winterschutz....  ;D
Das ist mal ordentlich eingepackt!

Für die kleineren Sorten werde ich am End sowas testen:
http://www.exped.com/germany/de/product-category/zelte/slide-lock-0
Das müsste es mal in groß geben.
Gespeichert

555Nase

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 191
  • 330m NN
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #10 am: 09. November 2018, 05:09:41 »

Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1278
  • Nordsüdwestfalen
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #11 am: 09. November 2018, 09:25:36 »

Für mächtige Gräserhorste ist normale Bindeschnur etwas zu mikrig. Wir haben einen Schwung Gerüstseile (ich glaube aus Hanf oder Sisal) angeschafft: preiswert, stabil, 2m lang mit einer Durchzugschlaufe an einem Ende. Damit kann man die Gräser umwickeln und auch sonst schnell mal irgendwas festbinden. :)

So etwas: http://www.unmuth-werkzeuge.de/index.php/component/jshopping/seile-schn%C3%BCre/stricke-binde-und-geruestseile
« Letzte Änderung: 09. November 2018, 09:29:08 von Secret Garden »
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 626
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #12 am: 09. November 2018, 09:47:16 »

Ich habe eher das Problem der praktischen Handhabung bei großen Miscanthus-Horsten: Wie schafft man es, alle einzelnen Halme "einzufangen" und das Seil rumzuwinden, ohne dass einem das eine Ende aus der Hand rutscht? Mir bereitet das immer irgendwie Schwierigkeiten, aber vielleicht stell ich mich einfach blöd an...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1278
  • Nordsüdwestfalen
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #13 am: 09. November 2018, 09:54:05 »

An einem Seil-Ende eine Schlaufe knoten (an unseren Seilen ist die schon dran), das andere Ende durch die Schlaufe und dann strammziehen.
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 626
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Chinaschilf zusammenbinden
« Antwort #14 am: 09. November 2018, 09:56:09 »

Ja, gute Idee! Warum bin ich da noch nicht draufgekommen  :o...
Danke :D!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de