Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2019, 10:44:31
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|8|9|Wie sich das Wetter an Maria Geburt (8.) verhält, so ist es noch vier Wochen bestellt.

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   nach unten

Autor Thema: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer  (Gelesen 3951 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #60 am: 15. Juni 2019, 22:53:34 »

Hast du die neu angelegten Beete um den alten Rosengarten schon entdeckt?
Hm, meinst Du das:





Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #61 am: 15. Juni 2019, 22:57:15 »

Interessant fand ich auch die "Gierschbeete", wo er versucht, den Giersch zu integrieren und mit robusten Partnern zu vergesellschaften.



weitere Fotos im Album...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #62 am: 15. Juni 2019, 23:00:47 »

Der Hammer ist natürlich der Quellgarten.







Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5046
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #63 am: 15. Juni 2019, 23:01:45 »

Nein, hinterm Quellgarten auf der Wiese hinter der Halle Richtung Kindergarten sind über Winter etliche Quadratmeter Wiese verschwunden. 3-4 Inseln. Da dürften sich wohl die Azubis austoben. Nachdem kein Geld für die Umgestaltung des Rosengarten da war, konnte er nur gerodet werden mit teilweise Rückbau, jetzt spielen die Azubis relativ günstig damit rum und machen das gut. Ich kann dem Herrn Sauer hier wirklich nur meinen Respekt aussprechen, wie er trotz Finanzknappheit gestalterische Arrangments über den geringen Pflegeaufwand gekonnt umsetzt. Es wird jedenfalls von Jahr zu Jahr schöner und die Azubis haben da einen wirklich guten Lehrmeister erwischt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #64 am: 15. Juni 2019, 23:03:25 »

Da hat es sich wunderbar gesessen :D



Da ich nun weder Zeit noch Nerven habe, die über 100 Fotos einzustellen, gibt es wieder den Link zum Album: hier
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #65 am: 15. Juni 2019, 23:05:39 »

Nein, hinterm Quellgarten auf der Wiese hinter der Halle Richtung Kindergarten sind über Winter etliche Quadratmeter Wiese verschwunden. 3-4 Inseln. Da dürften sich wohl die Azubis austoben. Nachdem kein Geld für die Umgestaltung des Rosengarten da war, konnte er nur gerodet werden mit teilweise Rückbau, jetzt spielen die Azubis relativ günstig damit rum und machen das gut. Ich kann dem Herrn Sauer hier wirklich nur meinen Respekt aussprechen, wie er trotz Finanzknappheit gestalterische Arrangments über den geringen Pflegeaufwand gekonnt umsetzt. Es wird jedenfalls von Jahr zu Jahr schöner und die Azubis haben da einen wirklich guten Lehrmeister erwischt.
Oh schade, das habe ich nicht geahnt. Meine Mutter hätte die Strecke aber auch eh nicht mehr geschafft...
Da muss ich im Laufe des Jahres wohl wieder hin, um mir das noch anzuschauen :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2356
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #66 am: 15. Juni 2019, 23:07:14 »

Die orange blühende Pflanze in Antwort #56 ist vermutlich Emilia javanica.
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #67 am: 15. Juni 2019, 23:09:37 »

Die orange blühende Pflanze in Antwort #56 ist vermutlich Emilia javanica.
passt. Danke!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5046
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #68 am: 15. Juni 2019, 23:09:43 »

Ihr seid 50m davor gewesen. Ich mach dir morgen früh ein Bild, jetzt ists dunkel. Die Beete müssen noch einwachsen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5046
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #69 am: 22. Juni 2019, 00:57:24 »

Habs nicht vergessen. Hinten links fängt der Quellgarten an. Entschuldige das üble Foto.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5046
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #70 am: 22. Juni 2019, 00:58:09 »

...
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #71 am: 22. Juni 2019, 10:53:49 »

Danke! Vorgemerkt für den nächsten Besuch.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2635
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #72 am: 22. Juni 2019, 11:46:49 »

Ich sehe sie heute erst: Vielen Dank für die wunderbaren Bilder. Harald Sauers Pflanzungen sind einfach der Hammer, so stimmungsvoll!
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich! (Derzeit doch nicht, habe über das Kabel gemäht!)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8363
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #73 am: 22. Juni 2019, 12:05:42 »

Das kann man wohl sagen. Ich kenne momentan nichts vergleichbares. Demgegenüber enttäuscht mich der Palmengarten zunehmend. Die haben natürlich auch einen anderen Auftrag und vermutlich ist das jetzt wie Birnen mit Äpfeln vergleichen, trotzdem sagen mir die neuen Pflanzungen gestalterisch gar nicht zu.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2635
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Ebertpark in Ludwigshafen - Pflanzungen von Harald Sauer
« Antwort #74 am: 22. Juni 2019, 12:31:23 »

Hast du die neu angelegten Beete um den alten Rosengarten schon entdeckt?
Hm, meinst Du das:







Kannst Du mir sagen, welches das verwendete Gras auf dem vorletzten und  letzten Bild ist? Deschampsia?
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich! (Derzeit doch nicht, habe über das Kabel gemäht!)
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de