Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Dezember 2019, 01:59:52
Erweiterte Suche  
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Neuigkeiten:

|21|6|Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 9   nach unten

Autor Thema: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden  (Gelesen 8230 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #60 am: 16. Februar 2019, 14:40:48 »









Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13249
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #61 am: 16. Februar 2019, 14:43:23 »

Auch zurück - also, über Angebot an Parkplatzflächen und Nachfrage an Parkplätzen muss nochmal intensiv nachgedacht werden  ;D ;D ;D
Ich war so halb 11 da, da waren die Parkplätze am Kloster voll, die Leute wurden die Strasse entlang parken geschickt, ich bin da dann mal so 1-2km gefahren, hab gewendet und so gerade eben noch einen Parkplatz auf dem kleinen Waldparkplatz an der großen Kreuzung bekommen  :-X

Dafür hatte ich keine Schlange an der Eingangskasse.

Mir schien es vom Andrang her voller, als das letzte Nettetal zu gleicher Zeit, wo das Wetter zwar kälter, aber auch sonnig war - vielleicht die Lage zwischen Köln und Düsseldorf?

Erstaunlich war die Menge an Bienen, die sich auf das vielfache Blütenangebot stürzte  :D
@Jule:
du hast nicht zufällig die orangegelben Crocus fotografiert, die so sehr von Bienen umschwärmt wurden?
Sehr schöne Bilder übrigens wieder mal  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #62 am: 16. Februar 2019, 14:43:45 »











Meine bescheidene Ausbeute...




Helleborus viridis ssp. occidentalis


Chimonanthis praecox ...(wollte ich eigentlich gar nicht, doch die ist mir praktisch in den Arm gesprungen...)
« Letzte Änderung: 18. Februar 2019, 16:37:51 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18435
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #63 am: 16. Februar 2019, 14:50:13 »

Mein Dank und Bewunderung für alle, die bei solchen Anlässen Zeit und freie Hände haben, uns Daheimgebliebene mit Fotos zu erfreuen bzw. gebührenden Neid zu entfachen.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #64 am: 16. Februar 2019, 14:51:09 »

Gartenplaner:
Wie schade, dass wir uns nicht gesehen haben... :'(
Also ich als sehr früher Vogel hab praktisch einen Parkplatz am Eingang gehabt...aber bei der Heimfahrt hab ich gesehen, wo überall geparkt wurde....
Einen Vergleich zu den Vorjahren hab ich leider nicht, aber ich fand schon, dass das Interesse riesig war und wie gierig manche geschaut haben  ;D
Tut mir leid, mehr Bilder hab ich nicht gemacht, es war zeitweise recht mühsam mit dem fotografieren und ich hatte so das Gefühl, nicht an allen Ständen wurde das gerne gesehen.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2019, 14:58:41 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #65 am: 16. Februar 2019, 14:52:35 »

Gartenlady:
Immer gerne, Du weißt doch, üben, üben, üben... ;D
Ich hoffe, dass zumindest die Stimmung ein bisschen rüber kommt.
Ach so, ich bitte um Entschuldigung, wenn mal ein Bild doppelt eingestellt ist, ich war wohl ein wenig durcheinander  :-[
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15768
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #66 am: 16. Februar 2019, 14:55:26 »

Danke fürs mitnehmen, Jule! 😘😀

Tolle Beute, aber so gar kein Glöckchen!? 😳
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13249
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #67 am: 16. Februar 2019, 14:55:51 »

Mein Balkon ist jetzt etwas farnlastig....neben den Cyclamen...
 ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8904
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #68 am: 16. Februar 2019, 14:57:52 »

Konntest Du dem crispum doch nicht widerstehen?  ;D  Schöne Exemplare  :D
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #69 am: 16. Februar 2019, 15:04:22 »

cornishsnow:
Es gibt leider ganz wenig, was nicht meine Gier schürt, aber dazu gehören u.a. Schneeglöckchen, Orchideen und Kakteen. Gott sei Dank  ;)
Auch bei den Cyclamen bin ich standhaft geblieben; die hier im Vorgarten reichen, auch wenn ich immer wieder von Euch eingestellte toll finde...
An den Farnen bin ich absichtlich eher vorbeigegangen, frau muss auch mal vernünftig sein...das hat sicher mit dem Alter zu tun  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13249
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #70 am: 16. Februar 2019, 15:05:48 »

@Waldschrat:  ;D
Polystichum 'Greenlace' hab ich mir nun auch geholt und ein Polystichum 'Pulcherrimum Bevis', wobei mir auf dem Weg zum Auto dämmerte, dass ich letztes Jahr im Sommer auch in Knechtsteden schon einen ergattert hatte, den ich sogar wiederum in zwei Stücke hatte teilen können  ::)
Zwei weitere Cyclamen coum mit Laub, das ich noch nicht hatte, zumindest das reingrüne, und Lathrea clandestina, das wars dann auch schon bei mir.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8904
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #71 am: 16. Februar 2019, 15:08:29 »

Das macht doch nix - wer 2x hat, hat 1mal mehr oder so  ;) ;D

Das Zahnkraut kenne ich gar nicht - sieht schick aus. Und auch Cyclamen kann man gar nicht genug haben.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2019, 15:10:29 von Waldschrat »
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13405
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #72 am: 16. Februar 2019, 15:10:13 »

*Kicher*
Ich hab mal ne Frage zu dem Neukauf Chimonanthis praecox...
Meint ihr, den kann ich jetzt schon versenken? Oder soll ich damit lieber noch warten?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13249
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #73 am: 16. Februar 2019, 15:12:14 »

Also für mich sieht er so aus, als ob er entweder draußen oder höchstens unter nem ungeheizten Folientunnel stand und noch im Winterschlaf ist, da sind ja noch keine Knospen angeschwollen oder treiben gar - also kannst du ihn sofort pflanzen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13249
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schneeglöckchentage am 16./17. Februar 2019 in Knechtsteden
« Antwort #74 am: 16. Februar 2019, 15:17:00 »

Lathrea hatte ich schon einmal 2012 bei Avon bulbs bestellt, hab ein bisschen ein Faible für Pflanzen mit sehr speziellem Lebenswandel, und 2017 hatte ich an der Haselnusshecke, wo ich es gepflanzt hatte, erste Blüten.
Inzwischen ist auch eine Kopfweide groß genug, um "beimpft" zu werden und der Haselstrauch am Gartenhof bietet sich für diese spezielle Pflanze an
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de