Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juni 2020, 15:03:31
Erweiterte Suche  
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)

Neuigkeiten:

|12|7|Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn.  (Joseph Joubert)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Unterlagen Bezug  (Gelesen 3185 mal)

Sven92

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Unterlagen Bezug
« am: 09. Dezember 2018, 09:07:58 »

Hallo zusammen
Langsam geht es wieder in die Zeit in der veredelt wird.
Nun würde mich interessieren woher ihr eure Unterlagen bezieht?
Evtl auch warum ihr genau diese Unterlage an diesem Ort bestellt und verwendet.

Habe lange gesucht mit der Suchfunktion aber nichts aussagekräftiges gefunden.

Hatte die letzten M7 unterlagen von Eggert bestellt.

Grüsse
Gespeichert

Tara2

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2018, 09:35:49 »

Ich kaufe die meist bei Ritthaler. Der liegt nicht allzuweit von mir weg und meist fällt mir noch was anderes ein was ich dringend brauche!
Gespeichert

obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 651
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2018, 09:51:53 »

Ich beziehe meine Unterlagen entweder bei einer örtlichen Baumschule, die selbst veredelt, oder bei Ritthaler.
Gespeichert

Urmele

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1302
  • Nördlich der Münchener Schotterebene 500 m NN
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2018, 10:36:38 »

Ich bestelle die Unterlagen bei Ritthaler.
Einmal hatte ich die Unterlagen von Lutz, weil sie die schwer zu bekommenden B9 für Apfelveredelungen anboten. Das war allerdings Glück, es gab nur den Rest von einer Großbestellung.
B9 vermehre ich mir deit dem selbst, eine der Unterlagen von damals wurde zur "Reisermutterpflanze" erkoren.

Gespeichert

Bauerngarten93

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 480
  • Auch Galabauer mögen Pflanzen!!!!
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2018, 11:41:11 »

Eggert hat ab dieses Jahr auch B9. Stehen seit 2 Wochen im online Shop zur verfügung
Gespeichert

pruimenpit

  • Gast
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2018, 14:55:06 »

Einzelne Unterlagen sind oft schwierig zu bekommen. Die 2 großen Unterlagenbaumschulen in Deutschland Stahl und Lodder beliefern wohl nur die Profis. :( Manchmal hilft eine lokale Baumschule aus. Einfach nachfragen. :D

Im Versand bezogen habe ich bei den bereits erwähnten Baumschulen Ritthaler und Eggert. Beide waren okay.
Gut und günstig war auch der Gärtnerhof-Badenstedt. Die haben allerdings nur 'Bittenfelder Sämling' und 'Kirchensaller Mostbirne'.

Wen gibt es noch:

- Veredelungsunterlagen-Lutz
- aatreeshop
- plantshop (nur 25er Gebinde)
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2018, 09:46:53 von pruimenpit »
Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 607
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2018, 14:31:33 »

Die im Hinblick auf Scharka hypersensiblen Pflaumenunterlagen (Docera 6, Dospina 235) scheinen für Hobbyveredler momentan kaum erhältlich zu sein. Die Baumschule Stahl produziert Docera 6, verkauft aber nur an gewerbliche Kunden. Ich habe jetzt eine Weile nach diesen Unterlagen gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden. Falls jemand einen Tipp hat, wo man diese beziehen kann, wäre ich für eine Information dankbar.

Da ich gerne und häufig Reiser tausche, wären diese Unterlagen eine gute Möglichkeit das Risiko sich Scharka einzuschleppen, zu reduzieren.

VG
carot
Gespeichert

Bauerngarten93

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 480
  • Auch Galabauer mögen Pflanzen!!!!
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2018, 16:24:13 »

Kennt jemand von euch Bezugsquellen von Unterlagen für ziersträucher?
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6793
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2018, 16:35:43 »

Werden die nicht meistens auf Sämlinge der Art veredelt?
Bzw. für welche Ziersträucher wurden mal Unterlagen mit unterschiedlichen Eigenschaften gezüchtet?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Ribisel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4105
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2018, 16:42:03 »

Vielleicht ist das Thema "Unterlagen für Ziersträucher" ein Thema für ein anderes Unterforum. Im Bezug auf Unterlagen für Wildobst, welche auch einen Ziercharakter bzw Funktion haben kann, kann man in diversen Onlineshops, wie z.B. Pflan*mich.de, kostengünstig Sämlingspflanzen bekommen. Ansonsten empfiehlt es sich im Wald einen Spaziergang zu machen :-X ;)
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2018, 18:00:13 von Rib-Huftier »
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6793
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2018, 16:47:45 »

Ich habe auch schon recht große Steckhölzer (1m) von Hibiscus syriacus gemacht um im Sommer 3 Sorten drauf zu okulieren. Gab schöne Stämmchen, manche auch mit 3 verschiedenen Farben.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1542
  • +- aktuelle Obstsortenliste siehe Link links.
    • Obstsorten
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2018, 17:48:48 »

Falls es sich um einheimische Ziersträucher handelt, kommt man vielleicht auch bei Forstbaumschulen günstig an Unterlagen. Das gilt auch für Obstarten, die auch oft im Wald verwendet werden, wie Esskastanie oder Kirsche, oder als alternative Kernobstunterlagen auch Vogelbeeren oder Weißdorne.
Gespeichert

Waldgärtner

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 422
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2018, 20:41:38 »

Ich bestelle die Unterlagen bei Ritthaler.
Einmal hatte ich die Unterlagen von Lutz, weil sie die schwer zu bekommenden B9 für Apfelveredelungen anboten. Das war allerdings Glück, es gab nur den Rest von einer Großbestellung.
B9 vermehre ich mir deit dem selbst, eine der Unterlagen von damals wurde zur "Reisermutterpflanze" erkoren.

Wie sind denn deine Erfahrungen bzgl. Wuchsstärke/Standfestigkeit von B9?
Laut Eggert vergelichbar mit M26 und gute bis befriedigende Standfestigkeit (geht ohne Pfahl?!), laut anderen Quellen aber schwächer als M9 (und damit ziemlich sicher nicht standfest).
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2684
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2018, 21:12:43 »

..zwischengefunkt
Meine bisherige Erfahrung mit B9 (noch nicht lange - Veredlungen Frühjahr 2016- also dreijährige Bäume) in Containerkultur:
Bewurzlung ist richtig gut, auch als unveredelt sehr robuste Pflanze. Wuchsstärke schwächer als M26 - eher vergleichbar mit M9.
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

Urmele

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1302
  • Nördlich der Münchener Schotterebene 500 m NN
Re: Unterlagen Bezug
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2018, 08:25:32 »

So wie dmks würde ich B9 auch beschreiben.
Bei mir stehen sie in frei ausgepflanzt, ohne Pfahl keinesfalls standfest.
Der hier ist fünf Jahre alt.
 
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de