Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 00:45:57
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|22|2|Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?  (Gelesen 523 mal)

Naturwolli

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« am: 02. Mai 2019, 17:10:39 »

Hallo an euch,

ich muss jetzt endlich loslegen sonst kann ich dieses Gartenjahr vergessen  :-\

benötige bei vielem eure Hilfe. Möchte jemand mein "Gartenpate" werden?  :D

Ich möchte Hortensien pflanzen. Halbschatten (mehr Schatten als halb) ist das ok? Und diese möchte ich mit etwas kombinieren was zusammen passt. Habt ihr eine Empfehlung? Es soll bunt sein und am besten noch Insekten anlocken.

Der Grundgedanke ist, den gepflasterten Weg direkt am Haus (den man nicht benutzt) mit Kübelpflanzen die es ebenfalls mehr schattig mögen zu verschönern. Soll in die bunt romantische Richtung gehen.

Ich weiß nicht ob es dann sinnvoll ist direkt nach dem gepflasterten die Hortensien zu pflanzen oder lieber ein Staudenbeet mit schnell wachsenden Pflanzen? Danach möchte ich einen Weg durch den Garten machen. Ob mit Platten oder selbst gießen weiß ich noch nicht.

Ich hänge euch gleich ein Bild an damit ihr seht worum es geht.

Wäre erstmal für Tips dankbar.

Wolli


Ps. Die Stämme auf dem Bild sollen in ein Staudenbeet integriert werden wenn möglich.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2019, 17:38:39 von Naturwolli »
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1752
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #1 am: 03. Mai 2019, 07:09:37 »

Hallo Wolli, kannst du uns bitte genauere Informationen geben?
Wie groß ist der Platz, den du gestalten möchtest? Sonnig, schattig (wodurch beschattet)? Klima bei dir? Bodenbeschaffenheit? Was wächst sonst im Garten? Wie stellst du dir diesen Gartenteil (deinen Garten) in 3-5 Jahren vor? :D
Schön, dass wir dir raten dürfen!  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9075
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #2 am: 03. Mai 2019, 08:12:14 »

Ich möchte Hortensien pflanzen. Halbschatten (mehr Schatten als halb) ist das ok? Und diese möchte ich mit etwas kombinieren was zusammen passt. Habt ihr eine Empfehlung? Es soll bunt sein und am besten noch Insekten anlocken.

Der Grundgedanke ist, den gepflasterten Weg direkt am Haus (den man nicht benutzt) mit Kübelpflanzen die es ebenfalls mehr schattig mögen zu verschönern. Soll in die bunt romantische Richtung gehen.

Das sind doch schon mal gute Informationen für den Anfang. Klar mögen Hortensien Halbschatten bis Schatten.
Wie viel vom Rasen soll weichen, also wie gross soll dein geplantes Hortensienbeet werden... so für den Anfang?
Welche Hortensien gefallen dir denn besonders? Eher welche mit grossen Blüten oder die kleineren Berghortensien mit meist zierlicheren Blüten?
Grundsätzlich passen zu Hortensien gut Hosta, Helleborus, Frühlingsblüher wie Schneeglöckchen...
Soll es das ganze Jahr bunt oder farbig zugehen in deinem Garten?
Welche Gehölze und Pflanzen gefallen dir ausser Hortensien?
Bei den Threads Impressionen im Garten und Garteneinblicke könntest du z.B. mal schauen und dich inspirieren lassen...

Wie Helga auch schon fragte, in welcher Klimaregion gärtnerst du und welchen Boden hast du?
Falls die Frage nach dem Boden für dich schwierig zu beantworten ist, Nachbarn fragen oder was wächst bisher bei dir und in den Gärten rundherum?


« Letzte Änderung: 03. Mai 2019, 08:23:38 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4128
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #3 am: 05. Mai 2019, 18:16:21 »

ich muss jetzt endlich loslegen sonst kann ich dieses Gartenjahr vergessen  :-\
Ich möchte Hortensien pflanzen. Halbschatten (mehr Schatten als halb) ist das ok? Und diese möchte ich mit etwas kombinieren was zusammen passt. Habt ihr eine Empfehlung? Es soll bunt sein und am besten noch Insekten anlocken
Der erste Satz klingt ein bisschen nach Zeitdruck. ;)
Ich würde bei dem beginnen, was dir grade am meisten Spass macht. Wenn es die Hortensien sind dann einfach mal die pflanzen, im Hinterkopf, wie das ganze Beet formmässig später werden soll. Es ist gut möglich, die Stauden erst später dazukommen zu lassen und ein Beet stückweise aufzubauen. (Bauernhortensien sind meines Wissens für Insekten weniger attraktiv wie Tellerhortensien (?).)
Auch von Kübelbepflanzung hättest du schnell was und ist recht schnell machbar. (Empfinde grade den Waldphlox als romantisch, steht mit einer Hosta im grösseren Kübel, halbschattig. Und die Wachsglockenblume/ Kirengeshoma palmata würde ich jederzeit wieder in den Schatten holen, ginge auch im Topf.)
Gespeichert
Grüss dich Gott, Fünffingerkraut!
(So fängt eine alte Beschwörung an...)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12562
    • hydrangeas_garden
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #4 am: 05. Mai 2019, 22:36:45 »

Zu Hortensien passt alles, was im Halbschatten oder auch absonnig wächst, humosen, eher sauren Boden mag und eine gewisse Boden- und Luftfeuchtigkeit benötigt oder wenigstens toleriert.

Ich selbst kombiniere inzwischen gerne mit Astilben, Dicentra, Farnen u.a. aber immer auch noch gerne mit Allerweitsstauden wie Alchemilla mollis oder Geranium.                                                                     
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Naturwolli

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #5 am: 30. Mai 2019, 12:07:32 »


Ich selbst kombiniere inzwischen gerne mit Astilben, Dicentra, Farnen u.a. aber immer auch noch gerne mit Allerweitsstauden wie Alchemilla mollis oder Geranium.                                                                   

Ich habe gerade günstig genau so eine Hortensie ergattert wie auf deinem Bild. Was ist das links neben der Hortensie? Das sieht toll aus mit den Blättern.
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1752
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Umgestaltung - Hortensien mit was kombinieren?
« Antwort #6 am: 30. Mai 2019, 12:46:26 »

Könnte Geranium renardii sein
Gespeichert
Ciao
Helga
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de