Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Dezember 2019, 07:38:36
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

|18|6|Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7   nach unten

Autor Thema: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai  (Gelesen 5752 mal)

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #45 am: 17. Dezember 2018, 17:18:00 »

Stauden, die im Frühjahr, also kaum vor April, ins Beet gepflanzt werden und im Mai blühen, sehen aus wie frisch gepflanzt.  ;)

Ist mir klar, lässt sich aber leider nicht ganz vermeiden.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13194
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #46 am: 17. Dezember 2018, 21:15:30 »

Dianthus carthusianorum, nieder,...
Ich halte das eher für Dianthus deltoides, Heidenelke, die bleibt niedriger, die Karthäusernelke wird höher und hat die Blüten in "Bündeln" beieinander, nicht so einzeln verteilt.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #47 am: 17. Dezember 2018, 21:24:44 »

Danke Euch ALLEN für Eure hilfreichen Vorschläge und Anregungen.  :D :D :D

Der Garten soll in der Tat schon im Mai 2019 in Hochform sein, sonst wär's ja zu einfach.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1776
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #48 am: 18. Dezember 2018, 08:57:13 »

Dann möchten wir hier auch viele Bilder sehen.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #49 am: 18. Dezember 2018, 12:01:44 »

Hier oder in Heilbronn....  :D
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32331
    • mein Park
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #50 am: 18. Dezember 2018, 12:02:41 »

Buga?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13194
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #51 am: 19. Dezember 2018, 00:26:26 »

Könnte hier vielleicht etwas dabei sein, das schon so früh so richtig losgelegt hat?
Ist die Firma, die James Hitchmough's Einjährige- und Staudenansaatmischungen herstellt und vermarktet.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #52 am: 21. Dezember 2018, 18:55:17 »

Ende Mai ist fast die tollste Jahreszeit!!!
Leider muss man den schönen Papaver commutatum schon im Spätsommer des Vorjahres säen, damit er im Mai blüht! Kommt bei Dir leider nicht mehr in Frage  :-\
Gespeichert
Gartenekstase!

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #53 am: 23. Dezember 2018, 22:56:18 »

Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #54 am: 23. Dezember 2018, 22:57:54 »

Gartenplaner, danke für den Link
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9410
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #55 am: 23. Dezember 2018, 22:58:53 »

Eckhard, ist das Dein Garten? Ganz tolle Gartenszene, die Du zeigst!
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12214
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #56 am: 24. Dezember 2018, 01:21:15 »

Ende Mai ist fast die tollste Jahreszeit!!!
Leider muss man den schönen Papaver commutatum schon im Spätsommer des Vorjahres säen, damit er im Mai blüht! Kommt bei Dir leider nicht mehr in Frage  :-\
Uieh,das ist aber eine schöne Pflanzung.Wundervoller kann man den mai fast nicht darstellen. ;)
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1593
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #57 am: 30. Dezember 2018, 14:30:04 »

Ja, mein Schrebergarten 😊
Gespeichert
Gartenekstase!

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 906
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #58 am: 30. Dezember 2018, 22:46:45 »

Das einjährige Adonis könnte klappen und wenn Du irgendwie vorjährige Dianthus barbatus besorgen kannst sollten die auch gehen .
Gespeichert
Nutztierarche

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32331
    • mein Park
Re: Annuelle und Stauden gesucht für einen Auftritt Mitte Mai
« Antwort #59 am: 31. Dezember 2018, 07:56:50 »

Letztere gibt es zumindest hier von einer Gärtnerei, die sich eigentlich auf Gemüsejungpflanzen spezialisiert hat, im Erdpresstopf.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de