Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Juli 2020, 14:07:48
Erweiterte Suche  
News: Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn  (Gelesen 4078 mal)

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1999
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #15 am: 18. Juni 2019, 14:20:27 »

Nachdem ich schon mehrmals auf der BUGA war, kann ich mal wiedergeben, was zahlreiche Besucher erzählt haben.
Wir Rosenfreunde waren an zwei Wochenenden mit unserem Pavillon zur Rosenberatung mitten im Rosengarten und das Interesse der Besucher war enorm.
Auf unsere Frage, wie die BUGA gefällt, bekamen wir nur positive Antworten.

Das gesamte Gelände mit den beiden Seen, Karlssee und Floßhafen, frühere Hafenbecken, die nach dem Krieg mit Schutt zugeschüttet wurden, der lange Steg entlang des renaturierten Neckarufers und die "Dünen", die das topfebene Gelände nicht auf einen Blick übersehbar machen, alles paßt wunderbar zusammen.
Große Bereiche sind mit Stauden bepflanzt, die Sommerpflanzung und die Gehölze, alles interessant und gut geplant.

Was aber alle Besucher erstaunt, ist, wieviele Tiere von selbst zugewandert sind und das Gelände einzigartig aufwerten.
Nur die Nilgänse stören erheblich und ihre Hinterlassenschaften müssen täglich aufwendig beseitigt werden.
Zwei Schwanenpaare haben direkt an den Stegen ihr Nest gebaut und sich weder von Baufahrzeugen noch von den Besuchern stören lassen. Die Jungen sind inzwischen geschlüpft und mit ihren Eltern in der BUGA unterwegs. Enten, Blässhühner, Nilgänse haben Nachwuchs, Fische sind zu Tausenden in den Seen und unzählige Frösche und Kröten veranstalten laute Konzerte.

Auch ich finde, daß die BUGA in Heilbronn sehr gelungen ist und sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33171
    • mein Park
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #16 am: 11. Juli 2019, 21:35:31 »

Ich war gestern auf dem Gelände. Es ist beeindruckend, was aus einer Industriebrache geworden ist. Die Pflanzungen sind gelungen, der Pflegezustand war teilweise verbesserungswürdig. Wie mir gesagt wurde, liegt dies nicht am fehlenden Geld sondern am fehlenden Personal. Was mich am meisten beeindruckt hat, war der Besucherstrom an einem Mittwoch und die durchweg gute Stimmung unter den Besuchern. So unter uns: Die Berliner Gartenschau gefiel mir persönlich noch besser, weckte leider bei "den" Berlinern weniger Begeisterung.
Übrigens fiel mir auf, dass bei den Beiträgen der Landschaftsbaubetriebe viele Pflanzen zu sehen sind. Das war in der Vergangenheit anders. Ganz persönlich fehlte mir ein Hinweis auf die Schildkrökröte.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9438
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #17 am: 11. Juli 2019, 21:52:16 »

Die positiven Eindrücke kann ich nur bestärken: Eine gelungene Gartenschau mit GÄRTEN und PFLANZEN !!!
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

bezi-bhg

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 312
  • Rhein-Main-Gebiet 8a 111 m
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #18 am: 09. August 2019, 16:03:50 »

Ich fand es sehr beeindruckend, wie lange die Stadt an dem Konzept zur Entstehung eines neuen Stadtteils gearbeitet hat. Keine tristen Einheitshäuserzeilen, wie es hier im Rhein-Main-Gebiet in Neubaugebieten oftmals aussieht.

Enttäuschen fand ich allerdings die Innenhofgärten: Rollrasen und Hortensien scheint Architekten-Einheitslook zu sein. Und das nach den zunehmend trockenen Sommern...

Und die neuen Holzfassaden mögen es gar nicht, pausenlos beregnet zu werden  ;)
Gespeichert
Neues Jahr, neues Glück!

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1999
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #19 am: 09. August 2019, 20:48:09 »

Gestern Abend besuchte ich die Wasserspiele "Klassik in the Remix", die erst um 22 Uhr begannen.
Um 19 Uhr auf dem Gelände und die Hallenschau angesehen, danach ein Glas Sekt im Garten der WeinVilla und schon um 21 Uhr am Platz bei den Wasserspielen.
Um 19 Uhr haben die Restaurants bereits geschlossen, dennoch waren viele Besucher unterwegs, machten Picknick auf den Wiesen oder schlenderten durch die BUGA. Doch ab 20 Uhr riss der Besucherstrom nicht mehr ab und um 22 Uhr waren Tausende Besucher vor Ort um die Wasserspiele zu sehen.
Es ist wirklich faszinierend, wie sich diese Menschenmengen verhalten haben. Nur leise Gespräche und alle voller Erwartung des Kommenden.
Und wir alle wurden nicht enttäuscht! Diese Wasserspiele sind ein Highlight der Sonderklasse.
Solche Massen an Besuchern kommen zu allen Wasserspiel-Terminen, die jeweils Donnerstags, Freitags und Samstags unter verschiedenen Themen stattfinden. Wer die Möglichkeit hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33171
    • mein Park
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #20 am: 09. August 2019, 21:31:05 »

Nach Aussagen der Verantwortlichen ist der größte "Schaden", den diese tausende Leute hinterlassen: Die von überall zusammengeholten Stühle, die eine extra Truppe am nächsten Morgen wieder im Gelände verteilen muss.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22433
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #21 am: 26. September 2019, 12:15:02 »

Ich war am 21.09. dort. Ein Bus mit unserem Gartenbauverein. Es gab nur postive Rückmeldungen.

Sehr gelungen fand ich den Rosengarten in den Dünen (die Dünen an sich!) und den Duftrosengarten daneben.
Blackbox Gardening litt schon ein bisschen an der fortgeschrittenen Jahreszeit, ebenso ein paar andere Bereiche.

Es war am Samstag brechend voll, dachte ich gar nicht, jetzt zum Endspurt.

Heilbronn wird von dem Gelände künftig sehr profitieren, denke ich.  :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35233
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #22 am: 26. September 2019, 12:25:40 »

das schau ich mir nächstes Jahr an.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22433
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #23 am: 26. September 2019, 14:42:59 »

Wäre ich etwas näher dran, würde ich nach dem 6. Oktober mal mit dem Spaten vorbeikommen  ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8309
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #24 am: 26. September 2019, 16:31:02 »

Wäre ich etwas näher dran, würde ich nach dem 6. Oktober mal mit dem Spaten vorbeikommen  ;D
Wie das geregelt ist, werd ich mal fragen.
Es gibt eine Versteigerung bzw man spricht die betreffende Gärtnerei an.
« Letzte Änderung: 26. September 2019, 16:38:53 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22433
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #25 am: 26. September 2019, 16:37:28 »

Ein Teil soll ja bebaut werden. Wäre ja schade um die Pflanzen  8)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1999
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #26 am: 15. November 2019, 08:13:24 »

Am letzten Samstag verkaufte die BUGA alles Mögliche wie Stühle, Fahnen, Sonnenschirme und natürlich Pflanzen. Alle waren mit dem Ergebnis, Einnahmen ca. 50 000,  sehr zufrieden. Z.B. die Unmenge von Dahlienknollen war in kürzester Zeit weg.
Gestern Abend genoss ich wieder mal die Wasserspiele "Klassik in the Remix" auf Youtube.
Natürlich nicht vergleichbar mit der Aufführung vor Ort. Doch leider dort nicht mehr erlebbar.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9451
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #27 am: 16. November 2019, 17:59:01 »

Vielen Dank für den Hinweis laguna. Ich habe es gerade angeschaut, man bekommt immerhin einen Eindruck von der Vorführung, wenn man sie nicht life erleben konnte  :D.
Meine Tochter hat zufällig entdeckt, dass Ausverkauf der übrig gebliebenen Artikel war und hat sich ein paar Sachen schicken lassen, die ihr dort zu teuer waren.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8309
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Bundesgartenschau 2019 Heilbronn
« Antwort #28 am: 16. November 2019, 18:38:18 »

Am letzten Samstag verkaufte die BUGA alles Mögliche wie Stühle, Fahnen, Sonnenschirme und natürlich Pflanzen. Alle waren mit dem Ergebnis, Einnahmen ca. 50 000,  sehr zufrieden. Z.B. die Unmenge von Dahlienknollen war in kürzester Zeit weg.
Gestern Abend genoss ich wieder mal die Wasserspiele "Klassik in the Remix" auf Youtube.
Natürlich nicht vergleichbar mit der Aufführung vor Ort. Doch leider dort nicht mehr erlebbar.
Hast du etwas gekauft?
Wie teuer waren die Dahlein zB?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de