Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 15:04:18
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|10|11|Das Geld geht hinkend ein und tanzend fort. (Alte Weisheit)

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2019  (Gelesen 58424 mal)

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1230 am: 16. November 2019, 18:54:15 »

Ich freue mich auch. Vielleicht ist er so eine typische Katze mit den "7 Leben"? So eine war unsere gerade verstorbene Fluffy auch. Vergiftungen, Stürze, Tierarztmurks, schon 3 x mal fast tot und es doch immer wieder geschafft - bis zum endgültigen Lebensende. Nochmals alles Gute mit dem Schnurrer. LG
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1231 am: 16. November 2019, 19:12:11 »

 :D...schöne Nachricht...
Seit dem Zusammenstoß von Pablo mit einem Auto parke ich gern auf der anderen Seite, wenn beidseitig geparkt wird, ist es recht eng und die Autos müssen langsamer fahren.
Ich wohne in einer Sackgasse mit Tempo 30 und doch ist es gefährlicher geworden, es gibt ein paar Raser...
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2425
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1232 am: 16. November 2019, 19:37:14 »

Es ist einfach manchmal der Drang in blendende Licht zu laufen. War bei ihm auch eher spielerischer Angriff... Wir sehen das Abblendlicht; aus Katzenhöhe ist es voll aufgeblendet und sie rennen "in den Scheinwerfer". Am Scheinwerfer ist dummerweise meist das Auto befestigt :(
Wenn "Moritz" wieder richtig auf dem Damm ist posten wir Euch ein Foto als Dank! ;)
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1233 am: 16. November 2019, 22:31:48 »

mein Tiger hat vermutlich eine Bindehautentzündung, er guckt nur noch einseitig seit heute nachmittag ... :-\
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2425
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1234 am: 17. November 2019, 21:37:03 »

Wenn es schlimmer wird, bei Verdacht auf Katzenstaupe bzw nicht geimpft: sofort zum Tierarzt!
Gespeichert
"...und wenn ich an später denk - dann bin ich lieber die Ratte als der Kapitän"

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2055
    • kleingartenplausch.com
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1235 am: 18. November 2019, 20:17:46 »

Wie gehts denn dem Tiger und dem kleinen Autoheini?  :-\
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1236 am: 18. November 2019, 20:57:37 »

Sonntag schien es besser, aber als er heute nachittag reinkam, au weia.
Irgend etwas hat die Hornhaut verletzt, sie war auch trübe, die TA tippt auf Zement. Das kann sein, hier wird gerade viel gebaut. Jetzt habe ich Corneregel und noch Augentropfen für die eitrige Entzündung, mehrmals täglich über 2 Wochen anzuwenden.

Mein armer Tiger!
« Letzte Änderung: 18. November 2019, 22:08:32 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2055
    • kleingartenplausch.com
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1237 am: 18. November 2019, 21:08:59 »

Oh weiah,  :-[, alle Daumen gedrückt für eine gute Heilung!
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1238 am: 18. November 2019, 22:09:04 »

danke, können wir gebrauchen.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9186
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1239 am: 18. November 2019, 22:55:37 »

Oh, das tut mir so leid  :o. Wünsche auch gute Besserung für ihn.  Katzen sind zäh.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1240 am: 19. November 2019, 10:22:58 »

Ja, letztendlich wird er auch mit einem nicht ganz funktionsfähigen Auge (oder einäugig :-\) leben können, nur vergrößert das sicher das Unfallrisiko. Leider habe ich auch das Gefühl, dass er nicht mehr so gut hört, aber vielleicht trügt das oder liegt an den ewigen Ohrentropfen in letzter Zeit ...

Bleibt nur Abwarten.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4341
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1241 am: 19. November 2019, 10:27:48 »

Ein bisschen OT:

Mein Neffe, 8 Jahre im Tierschutz in Thailand tätig, nahm dort eine Katze mit sehr krankem Auge auf. Er hat es rausoperieren müssen (er ist Dr. vet.). Seit 2 Jahren lebt er wieder in Berlin. Die kleine einäugige Katze hat er mitgebracht und wohnt bei ihm und seiner Frau.

Das finde ich schon sehr lieb von ihm.
Gespeichert

jutta

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1006
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1242 am: 19. November 2019, 16:08:22 »

schaut es denn so schlimm aus, dass man an eine Dauerschädigung denken muss?
Der Arme.
Und was hat er mit den Ohren? Milben oder eine andere Entzündung?
Daumen sind gedrückt.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1243 am: 19. November 2019, 18:24:51 »

Ich weiß nicht, wie schlimm es wirklich ist, die TA schien entsetzt wegen der Größe der Verletzung. Die komplette Hornhaut war getrübt, unterhalb der Pupille war ein runder Fleck mit der Schädigung. Die konnte man aber erst nach Auftragen eines farbigen Gels erkennen :P.

Samstag abend kam er rein, ein Auge zu. Ok dachte ich, gerauft, sieht nicht toll aus, Sonntag morgen gleich zu meinem TA. Aber Sonntag hatte er beide Augen wieder offen, wirkte nicht so schlecht. Also nicht zum Notdienst, soll ja nur für Notfälle sein. Montag war es morgens auch ok, aber nachmittags als er von draußen reinkam sah es wieder schlecht aus, da bin ich dann sofort los.

Leider bin ich nicht sofort am Samstag zum TA, in HH gibt es eine Tierklinik, die 7 Tage 24 Stunden am Tag Notdienst hat. Wie soll man das als Laie auch gut einschätzen, wenn es erstmal besser zu werden scheint? Ich habe gefragt, Besserung ist möglich, aber wie weit das ist ja auch vom weiteren Verlauf abhängig. Wenigstens habe ich die Woche noch frei und kann alle paar Stunden was ins Auge träufeln.

Ich glaube, es geht ihm schon besser. Er hatte sich die letzten Tage in seine Höhle verkrochen - seit heute liegt er wieder „frei zugänglich“ auf dem Schaffell.

Mit den Ohren war es erst eins, sah nach Milben aus und wurde entsprechend behandelt (einmal pro Woche Gel ins Ohr). Nur ging es nicht so schnell weg wie gedacht, es wurde weniger, dann fing das 2. Ohr an. Wieder hin - wohl doch keine Milben oder dies kam jetzt dazu, irgendwas entzündliches im Ohr, was ihn gejuckt hat. Scheint jetzt ok zu sein nach dem neuen Mittel.
« Letzte Änderung: 20. November 2019, 09:48:34 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1244 am: 19. November 2019, 22:37:23 »

Ich drücke die Daumen, daß das Auge wieder heil wird.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de