Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. März 2020, 18:06:19
Erweiterte Suche  
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Neuigkeiten:

|4|1|Deshalb gilt der neue Leitspruch: Denkbare Pflanzplätze sind aus,machbare noch lange nicht. 8) ;)  (Nova Liz)

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 83 84 [85] 86 87 ... 91   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2019  (Gelesen 67539 mal)

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9289
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1260 am: 28. November 2019, 13:03:22 »

Was es alles gibt. Wünsche ihm gute Besserung. Ein schöner Kerl ist das, so ein schönes Gesicht.

lg elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1261 am: 28. November 2019, 20:08:23 »

danke Elis :) - ich habe auch Bauklötze gestaunt, aber es scheint gut zu tun.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

spatenpaulchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1262 am: 28. November 2019, 20:25:30 »

Das habe ich auch noch nie gehört. :o
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7008
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1263 am: 28. November 2019, 20:37:01 »

Hübsches Kerlchen, Roeschen!
Danke für die Komplimente... werde ich weitergeben...
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1264 am: 28. November 2019, 21:53:45 »

Das habe ich auch noch nie gehört. :o
Aber das scheint zu helfen - er hält das Auge deutlich mehr offen. Was ich sehen kann, ist nicht mehr so rot, kein „Schleim“ mehr, der durch die Augentropfen rausgespült wird. Morgen abend habe ich wieder einen Termin mit ihm. bin gespannt!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9231
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1265 am: 29. November 2019, 09:47:38 »

Für 2beiner gibt es seit Jahren 'Verbandslinsen' für z.B. Hornhautverletzungen. Warum nicht auch für Viecher. Schön, dass es hilft.  :D
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1266 am: 01. Dezember 2019, 10:19:32 »

Das Auge wird langsam - er hat es wieder weit offen, die Rötung geht zurück, die Hornhaut heilt und die Trübung verschwindet langsam vom Rand her.
Aber Entwarnung ist noch nicht angesagt: durch die Entzündung gibt es Ablagerungen im Augapfel, die können etwas verstopfen, so dass der Augeninnendruck ansteigt. Dies wiederum wäre mit Schmerzen verbunden, kaum behandelbar und dann würde das Auge rausmüssen.
Also bitte kräftig weiter die Daumen drücken, mein Kater hat doch so schöne große Augen!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9231
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1267 am: 01. Dezember 2019, 11:53:44 »

*drückt*
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9289
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1268 am: 01. Dezember 2019, 13:13:25 »

ich drücke auch :D.

lg elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2092
    • kleingartenplausch.com
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1269 am: 01. Dezember 2019, 13:26:05 »

Ich ebenfalls.
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1270 am: 01. Dezember 2019, 13:46:10 »

danke Euch - heute habe ich meine Nachbarin samt Katz zu ihrem TA gefahren. In der Praxis arbeitet ein Menschen-Augenarzt. Auch hier die gleiche Aussage: Auge raus, wenn Schmerzen, Behandlung mit Medikamenten wenig erfolgversprechend, geht bei Hunden besser. Aber vielleicht wird es ja auch gar nicht so schlimm ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2379
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1271 am: 04. Dezember 2019, 15:32:09 »

......Wir haben die Tränen gewählt...

Dann noch eine sehr sehr schöne Nachricht. Barbaras Lilli hat ein neues Zuhause bekommen, bei einer guten Freundin (und ihrem Mann) von Babs und mir. Mit im Haushalt lebt noch ein Kater, der wohl schon recht interessiert ist. Sie hat aber erst einmal ein eigenes Zimmer zum Ankommen, weil sie noch sehr verschüchtert ist. War ja auch arg viel für die arme Maus.
Nun kann sie sich in Ruhe eingewöhnen.

Hallo, liebe Cait, falls Du hier noch mitliest, ich hätte Dich so gerne noch so viel gefragt.... :(

Vielleicht überlegst Du es Dir noch einmal und kommst zurück, das haben inzwischen ja so einige "vorgemacht"..... :).
Als wäre das Leben nicht schon schwer und traurig genug, da lassen wir uns doch nicht vertreiben >:(
Ich finde, die Adventszeit passt wunderbar, um einen neuen Anfang zu wagen.
Ich zumindest würde mich seh darüber freuen :-*

Gespeichert

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2379
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1272 am: 04. Dezember 2019, 15:46:21 »

danke Euch - heute habe ich meine Nachbarin samt Katz zu ihrem TA gefahren. In der Praxis arbeitet ein Menschen-Augenarzt. Auch hier die gleiche Aussage: Auge raus, wenn Schmerzen, Behandlung mit Medikamenten wenig erfolgversprechend, geht bei Hunden besser. Aber vielleicht wird es ja auch gar nicht so schlimm ...

Irene,
wie geht es denn inzwischen Deinem Patienten? Wird die Hornhaut schon klarer? Und die Katze Deiner Nachbarin, weiß man schon mehr?
Jedenfalls allen Kranken weiter gute Besserung!

Meine Mimi hatte vor ewig langer Zeit  Herpes auf der Hornhaut. Vielleicht im Zusammenhang mit einem eosinophilen Granulom. Da bildete sich ein winziges Loch, das sich leider auch nicht mehr geschlossen hat. Aber sie war wieder total fit und hatte noch lange ein sehr gutes Leben. (Landpomeranze gab mir damals einen ganz entscheidenden Tipp, Omega 3 Fettsäuren zu geben)

Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1273 am: 04. Dezember 2019, 17:15:28 »

Ich selber kann es nicht so gut sehen - entweder ist es zu dunkel oder bei Licht kneift er das Auge zu. Aber ich denke das mit dem Verschwinden der Trübung geht LAAAAANGSAM voran. Noch ist die Pupille aber deutlich größer als bei anderen Auge, also ist da immer noch eine Trübung, nehme ich an.

Er fühlt sich aber generell wohl, ist etwas genervt von den ganzen Augentropfen aber sonst gut drauf. Das ist schon mal was.

Die Nachbarskatze humpelte, hat sicherheitshalber Antibiotika bekommen, falls es von einem Biss kommt - zu sehen war bei dem dichten Fell nichts. Könnte auch eine Zerrung/Verstauchung sein, das dauert dann ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2601
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2019
« Antwort #1274 am: 10. Dezember 2019, 20:09:56 »

War heute beim TA: Hornhaut ist verheilt, eventuell bleibt eine kleine Narbe und etwas getrübt ist sie auch noch. Die Netzhaut ist intakt, die Regenbogenhaut leicht lädiert, aber insgesamt hat er Glück gehabt. Der Augeninnendruck ist auch recht niedrig, das wird noch im Auge behalten, damit im Falle eines Glaukoms rechtzeitig gehandelt werden kann.

Was bin ich froh, nur noch zweimal täglich ein Gel ins Auge, keine Tabletten und nicht bis zu 7 mal pro Tag was ins Auge geben. Wobei er ein sehr lieber Patient ist und auch brav alle Tabletten zusammen mit etwas TroFu frisst.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
Seiten: 1 ... 83 84 [85] 86 87 ... 91   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de