Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2019, 13:39:07
Erweiterte Suche  
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Neuigkeiten:

|25|4|Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Vegetarische und vegane Brotaufstriche  (Gelesen 5262 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #30 am: 10. November 2018, 15:23:45 »

Aber die Kreationen von Rieke kingen sehr nachahmenswert, leider vertrage ich rohen Knoblauch nicht, und ohne dürfte es eine halbe Sache sein  :-\

und was soll es ersetzen? oder schmeckt es etwa auch ohne jede erinnerung an totes tier? ??? 8) ;)

So seh ich das auch. Ich koche oft und gern ohne Fleisch, ohne das explizit vegetarisch zu nennen, aber ich würde nicht auf die Idee kommen, etwa meinen Gemüselaibchen einen Fleischersatznamen zu geben. Ich möchte nicht etwas essen, das so schmeckt "wie", sondern nach dem, was es ist, und das soll auch so heißen. Es gibt eine so große Vielfalt an fleischlosen Gerichten, wenn ich nur an Pasta und Risotto denke; und z.B. Getreide finde ich am besten, so wie es dort zubereitet wird, wo es wächst und fixer Bestandteil der regionalen Küche ist, also Buchweizen als Heidensterz oder gleich als Kascha, Polenta als rumänische Mamaliga mit Schafkäse, oder zu Mangold mit Tomaten... oder einfach Linsen mit Knödl, Kartoffel mit Kräutertopfen... Und natürlich das breite Spektrum warmer Mehlspeisen mit Obst in unterschiedlicher Form  ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15840
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #31 am: 10. November 2018, 16:01:20 »

ehrlich gesagt ist mir am liebsten wenn wer sagt, koste diesen aufstrich, dann suche ich geschmacklich was es sein könnte
wenn jemand sagt veganischer aufstrich, finde ich schon vorher gründe was mir da nicht schmeckt,isso
Gespeichert

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2716
  • Klimazone 7a
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #32 am: 10. November 2018, 17:03:41 »

Aber die Kreationen von Rieke kingen sehr nachahmenswert, leider vertrage ich rohen Knoblauch nicht, und ohne dürfte es eine halbe Sache sein  :-\

Danke  :D. Der letzte Aufstrich ist ganz ohne Knoblauch (ist ja manchmal beim Frühstück ungünstig) und bei den ersten Linsen-Aufstrichen hatte ich den Knoblauch mitgekocht. Der mit den Tomatillos hat noch rohen Knoblauch bekommen, weil anfangs zu wenig drin war.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14942
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #34 am: 12. November 2018, 14:30:21 »

Aber die Kreationen von Rieke kingen sehr nachahmenswert, leider vertrage ich rohen Knoblauch nicht, und ohne dürfte es eine halbe Sache sein  :-\

Danke  :D. Der letzte Aufstrich ist ganz ohne Knoblauch (ist ja manchmal beim Frühstück ungünstig) und bei den ersten Linsen-Aufstrichen hatte ich den Knoblauch mitgekocht. Der mit den Tomatillos hat noch rohen Knoblauch bekommen, weil anfangs zu wenig drin war.

Danke, Rieke, wird probiert  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5870
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #35 am: 14. Januar 2019, 21:02:04 »

Avocadoaufstrich,
sehr lecker auf Brot oder als Dip.
Man nehme eine reife Avocadofrucht, Limettensaft dazu, 1 Knoblauchzehe, etwas Frühlingszwiebelgrün, 1/2 Orangenfruchtfleisch und den ausgepressten Saft dazu, Salz, Pfeffer, Cayenne und mixe es gut.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 611
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #36 am: 15. Januar 2019, 10:37:52 »

Ah Dornröschen, das liest sich lecker :)

Ich nehme immer eine reife Avocado, zerdrücke und mische sie mit etwas Zitronensaft. Dann wird das mit einer halben Packung Frischkäse und etwas Quark gemischt, mit Pfeffer, etwas Salz, Paprika (Rauchpaprika sehr lecker) Schnittlauch, oder Zwiebelgrün gemischt. Ich liebe es :) ist deinem Aufstrich recht ähnlich.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4376
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #37 am: 15. Januar 2019, 12:15:41 »

Ich habe mal ein Kürbismus gemacht und das wurde dann u.a. mit Ziegenfrischkäse gegessen ...  ;D
Gespeichert
LG Heike

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2716
  • Klimazone 7a
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #38 am: 31. Januar 2019, 10:36:24 »

Ich musste Rote Bete verbrauchen und jetzt habe ich eine größere Menge Rote Bete mit Feta, in etwa nach diesem Rezept und ein Rote-Bete-Hummus. Beide haben wir vorhin verkostet und für gut befunden. Der Feta-Aufstrich würde mit etwas frischer Petersilie noch besser schmecken. Nachher friere ich den größten Teil von den beiden Aufstrichen ein.

GG hätte gerne noch einen Aufstrich mit Ingwer, wahrscheinlich mache ich einen Kürbisaufstrich, wir haben noch 4 Stück im Keller.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de