Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 20:08:46
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|29|2|Ein Tag mehr in 2016 - wir haben ein Schaltjahr

Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach unten

Autor Thema: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben  (Gelesen 2660 mal)

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #90 am: Heute um 13:43:07 »

.....
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #91 am: Heute um 13:43:52 »

....
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #92 am: Heute um 13:44:58 »

.....nochmal der Bach
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #93 am: Heute um 13:46:33 »

....erst mal das letzte
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5322
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #94 am: Heute um 13:49:43 »

.....nochmal der Bach
Toll, der Fortschritt... weiter so.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17719
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #95 am: Heute um 13:51:31 »

Ja, wirklich, da habt ihr schon ordentlich was geschafft!
Chapeau!!!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11921
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #96 am: Heute um 14:01:18 »

.....nochmal der Bach
Das gefällt mir am besten! Glückwunsch!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5747
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #97 am: Heute um 14:12:09 »

Gratulation  :D
Dass es "von der Öffentlichkeit"  positiv wahrgenommen wird,  ist doch eine motivierende Bestätigung!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21839
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #98 am: Heute um 14:38:54 »

Finde ich auch klasse!  :D

Ich hab in kleineren öffentlichen Beeten Stauden verwendet, die recht konkurrenzstark sind. Da es oft nix kosten darf, stammen die aus eigener "Zucht". Immer, wenn Flächen schnell bedeckt werden sollen, leistet Geranium "Spessart" gute Dienste. In der Sonne ist es Stachys byzantina "Big Ears" (der schafft sogar die Quecke!). Auch Hemerocallis fulva oder andere wüchsige Hemerocallis lassen sich gut teilen und mit kleinen Teilstücken bekommt man schnell viel Fläche dicht. Gibt schöne Drifts. Zur Not muss man halt einzelne Pflanzen erst aus einer Pflanze heranzüchten. Die Anschaffungskosten sind dann gering.
So hab ich in der Gemeinde immer irgendwo eine Quelle, wo ich schnell mal Pflanzen herbekomme.

Helleborus x hybridus fällt mir noch ein. Die alten Hybriden säen sich gut aus. Erst hat man eine Pflanze, drumrum gut gemulcht, in ein paar Jahren ist dann die ganze Fläche dicht und man spart sich den Mulch.

Lauter kleine Schritte, aber es wird  :D

Was ich noch mache, ich kaufe spät im Herbst reduzierte Blumenzwiebeln. Da bekommt man schon mal 50 Narzissen für einen Euro. Oder manchmal gibt's beim Disccounter für 99 Cent Zwiebelchen. Das macht im Frühjahr viel her, gerade die Bevölkerung registriert sowas und gibt Feedback. Vielleicht habt ihr ja ein kleines Budget für Blumenzwiebeln?
Oder starte doch einfach mal eine Sammelaktion für Schneeglöckchenzwiebeln?  ;)
« Letzte Änderung: Heute um 14:49:21 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #99 am: Heute um 15:34:58 »

Danke ihr lieben, nicht nur das Feedback der Einwohner tut gut auch eure Reaktionen. Auch eure Tipps und Pflanzenvorschläge sind toll.
Schätze mittlerweile haben wir über 200 Zwiebeln gepflanzt, kommen vom Friedhof. Die Gärtner da legen das für uns auf Seite. Kommt gut was zusammen.
In meinem Garten bin ich gerade über jeden Wucherer glücklich. Fulva hab ich auch schon einige gepflanzt.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5747
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Öffentlichen Park in winzigen Schritten wiederbeleben
« Antwort #100 am: Heute um 15:53:35 »

Die Kooperation mit den Friedhofsgärtnern ist gut :)

Und die Idee mit den Schneeglöckchen gefällt mir auch!
Vielleicht könntest du ja mal hier fragen . Ich denke, dazu ist es noch nicht zu spät.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de