Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2019, 00:52:03
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|7|7|Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmanns betrachten. Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur.  (Wernher von Braun)

Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 43   nach unten

Autor Thema: Eure Rosen 2019  (Gelesen 17781 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33164
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #465 am: 12. Juni 2019, 22:47:37 »

 :D hier möchte ich mal eine meiner wenigen Rosen zeigen. Rosa Centifolia 'Tour de Malakoff' und Polygonum polymorphum 'Johanniswolke'. Links die Hortensie 'Annabelle'.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33164
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #466 am: 12. Juni 2019, 22:50:48 »

Tour de Malakoff entgeht den Rehen durch die Höhe, Rosa gallica 'Charles de Mills' hat eine andere Strategie, sie kuschelt sich ins Gras.



'Bizarre Triomphant' sieht sehr viel hübscher aus.  ;) :D

Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14598
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #467 am: 12. Juni 2019, 23:48:21 »

Ja, so ohne Sortenbezeichnungen ist es schade um den Aufwand.
ich hab zwar nurmehr 70 rosen, aber der aufwand wäre mir wiederum zu hoch sie zu benamsen, aber egal, schau hier eh nichtmehr rein
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33164
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #468 am: 13. Juni 2019, 00:01:08 »

 :D einfach süß, der Lord.  :D
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3332
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #469 am: 13. Juni 2019, 07:29:41 »

Ja, so ohne Sortenbezeichnungen ist es schade um den Aufwand.
ich hab zwar nurmehr 70 rosen, aber der aufwand wäre mir wiederum zu hoch sie zu benamsen, aber egal, schau hier eh nichtmehr rein

Das finde ich schade! Du hast so viele schöne Rosen und Kenntnisse darüber!
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3259
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #470 am: 13. Juni 2019, 08:56:43 »

Ja, so ohne Sortenbezeichnungen ist es schade um den Aufwand.

Naja besser die Bilder genießen ohne Namen anstatt gar keine Bilder der schönen Rosen. Aber klar, gerade wenn mir eine besonders gefällt, will ich sie vielleicht auch haben und dann brauch ich natürlich den Namen. Das müsste Dir ja auch einleuchten, L. Waldemoor (gab es eigentlich einen gleichnamigen "Lord" oder wie bist Du auf den Namen gekommen?)
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3259
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #471 am: 13. Juni 2019, 09:00:46 »

Wer kann mir denn sagen, wie dieses Dingelchen heißt. Irgendwie ist der Name futsch.

Das ist auf keinen Fall Nostalgie, dafür hat sie zuviel Gelbanteil und der Rand ist mehr violett, Nostalgie hat einen mehr roten Rand.
Vielleicht Jubilee du Prince de Monaco (die auch noch x weitere Namen hat)? Aber ich glaube, die ist es auch nicht, denn auch die hat nix Gelbliches. Ich komm noch drauf, brauche ein wenig Zeit...

Vielleicht Double Delight?

Wobei bei der das Gelbliche in der Blütenmitte sitzt. Die von L.Waldemoor hat aber auch außen an den Knospen gelb... Ich such noch weiter...

La Minuette ist insgesamt blasser und die Knospen haben aussen auch nix Gelbes.

Könnt's Leo Ferré sein?
« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 09:15:46 von freiburgbalkon »
Gespeichert

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3284
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #472 am: 13. Juni 2019, 10:00:59 »

Ja, so ohne Sortenbezeichnungen ist es schade um den Aufwand.
ich hab zwar nurmehr 70 rosen, aber der aufwand wäre mir wiederum zu hoch sie zu benamsen, aber egal, schau hier eh nichtmehr rein

Das wäre schade! Deine Fotos zeigen die Rosen so wie ich sie mir wünsche: üppig und wunderschön.
Sie machen sogar einem Rosenbanausen wie mir Lust es noch mal mit einigen zu versuchen.  Die Fotos sind die Inspiration, den Einkaufzettel muss ich selbst schreiben, denn welche Sorten geeignet wären muss ich für meine völlig andere Örtlichkeit selbst heraus finden.

Wir freuen uns gerade am Rosenbogen mit "Laguna", die hier ohne Winterschutz und Pflanzenschutzmittel auskommt. Völlig unproblematisch.
Gespeichert
maliko

Falina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
  • Niedersachsen 7b
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #473 am: 13. Juni 2019, 10:25:02 »

dann möchte ich Euch auch mal meine Rosen zeigen, ich habe so ca. 40, diese hier blühen momentan einfach überwältigend


Laguna, eine unkomplizierte duftende Rose


Westerland


Ghislaine de Feligonde


Jasmina, die Blüte ist ganz frisch und sieht sonst mehr schalenförmig aus


Juliana von Stollberg, irgendwie ein wenig zerbrechlich


Westerland


Donaunymphe, sie ist einfach überwältigend


Centenaire de l'Haÿ-les-roses, ich habe sie neu, danke an sonnenschein, und bin schon gespannt wie die Blüte aussieht
« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 10:35:34 von Falina »
Gespeichert

Obstjiffel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #474 am: 13. Juni 2019, 10:36:12 »

Das ist auf keinen Fall Nostalgie, dafür hat sie zuviel Gelbanteil und der Rand ist mehr violett, Nostalgie hat einen mehr roten Rand.
Vielleicht Jubilee du Prince de Monaco (die auch noch x weitere Namen hat)? Aber ich glaube, die ist es auch nicht, denn auch die hat nix Gelbliches. Ich komm noch drauf, brauche ein wenig Zeit...

Ich wußte es klingelt wenn ich den Namen lese, du bist ein Aas! Gekauft ist sie zumindest als Jubilee du Prince de Monaco. Ob sie es denn dann auch wirklich ist? Sie hat jedes Jahr genau diese Farbgebung und steht hier im vierten Jahr. Das was ich an Kletterrosen habe, klettert hier auch, egal wo im Garten es steht. Daher denke ich nicht, dass es eine verkappte Händel ist. Ich weiß noch dass mich die ersten Blüten mit dem relativ viel gelb überraschten. Sie steht mit der Nostalgie im Rasenbeet und sollte ersterer ähneln beim kauf. Ist aber so auch ok, sie schafft die Verbindung vom gelben Beet dahinter, rüber zur Nostalgie und dann zum roten Beet hinter dieser. Wenn ich mir die Bilder der von dir vorgeschlagenen anschaue kommt sie mir wie die Leo Ferre vor. Auch der Habitus, Blätterglanz etc. passt da zusammen.
« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 10:43:36 von Obstjiffel »
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9092
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #475 am: 13. Juni 2019, 14:20:54 »

ich hab zwar nurmehr 70 rosen, aber der aufwand wäre mir wiederum zu hoch sie zu benamsen, aber egal, schau hier eh nichtmehr rein

Jetzt sei doch nicht gleich eingeschnappt. Denn freiburgbalkon hat recht:

Zitat
Naja besser die Bilder genießen ohne Namen anstatt gar keine Bilder der schönen Rosen. Aber klar, gerade wenn mir eine besonders gefällt, will ich sie vielleicht auch haben und dann brauch ich natürlich den Namen. Das müsste Dir ja auch einleuchten,
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

BlueOpal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1253
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #476 am: 13. Juni 2019, 17:04:34 »

Kann jemand eine Rose empfehlen?

Ich mag die Blütenform der Novalis sehr. Blaue Rosen sowieso.

Nun suche ich noch für einen sehr sonnigen Standort eine gesunde, winterharte, Sonnen- und Regenfeste Rose (gerne öfterblühend) in blau, teils weiß, morbid, rosa oder Pink. Nur kein Rot, Orange oder Gelb. Öfterblühend wäre auch sehr gut. Bitte keine Bodendeckerrosen.

Bisher habe ich dort stehen eine Purple Skyliner und eine Mme. Grégoire Staechelin. Ich hatte dazu noch eine dunkle Rose stehen, aber meine dunklen Rosen verblühen in der Sonne unheimlich schnell. Vielleicht gibt es aber auch da eine, die gegen die Sonner sehr resistent ist - ich besitze sie nur nicht ;D (bzw. andere Stelle Munstead Wood, aber der Rotanteil passt an dieser Stelle des Gartens nicht)

« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 17:09:09 von BlueOpal »
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2730
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #477 am: 13. Juni 2019, 20:32:28 »

Hier blüht wieder die wenig bekannte  Zwergrose  'No. 1236', welche von Colin Dickson stammen soll.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2730
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #478 am: 13. Juni 2019, 20:44:22 »

Der feintiebige Rambler  ´Louis mon ami´ hat sich in diesem Jahr zu einer starken Blüte entschlossen:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2730
Re: Eure Rosen 2019
« Antwort #479 am: 13. Juni 2019, 20:44:55 »

Bild 2;
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus
Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 43   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de