Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 04:02:30
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|17|8|Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42   nach unten

Autor Thema: Taglilien 2019  (Gelesen 20477 mal)

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1605
Re: Taglilien 2019
« Antwort #30 am: 03. Januar 2019, 11:30:01 »

Ich würde gern die Taglilie auf dem Avatar von rheinmaid haben.

Heißt in der Tat "Of Olden Days" und ist  in der Tat  ein Eigengewächs !  :)
Gespeichert

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1605
Re: Taglilien 2019
« Antwort #31 am: 03. Januar 2019, 11:37:40 »

Rheinmaid wen zeigt deine 2. Huldigung ? Die ist klasse.

Das ist ein Sämling, der in diesem Jahr registriert wird.
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9547
Re: Taglilien 2019
« Antwort #32 am: 03. Januar 2019, 12:06:09 »



Gossard und Mahieu schätze ich ebenfalls sehr, allerdings eher die kleineren diploiden Sorten. Basiskreuzungen mit H. citrina habe ich einige gemacht und war ziemlich frustriert (so ich denn die richtige habe). Ich habe die Vermutung, dass man sehr auf den richtigen Klon der H. citrina achten muß. Da sind sehr unterschiedliche Typen im Umlauf oder sogar Falschbenennungen. Inzwischen nehme ich lieber Sorten, bei denen H. citrina etwas weiter hinten in der Ahnenreihe steht, in der Hoffnung weniger oft gelbe Ergebnisse zu bekommen. Für meinen Garten hätte ich gerne noch 'Astrid' von Mahieu.
Ah,danke für den Hinweis mit H.citrina.Ich stellte mir in der Fantasie schon allerschönste Fliedertöne vor. 8) ;)
'Astrid'scheint sehr selten zu sein.Nicht mal auf der site von Bluegrass-Gardens habe ich ein Foto gefunden.
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9547
Re: Taglilien 2019
« Antwort #33 am: 03. Januar 2019, 12:07:02 »

'Of Olden Days' in groß noch beeindruckender. :D
Gespeichert

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Taglilien 2019
« Antwort #34 am: 03. Januar 2019, 12:30:49 »

Danke rheinmaid, sind wunderschöne Blüten, hoffentlich wird's ganz schnell Sommer.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Helene Z.

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
  • zw. Harz und Heide |7b| 53m
Re: Taglilien 2019
« Antwort #35 am: 03. Januar 2019, 22:08:09 »

'Astrid' scheint sehr selten zu sein. Nicht mal auf der site von Bluegrass-Gardens habe ich ein Foto gefunden.
Vielleicht wurde sie durch bessere Züchtungen überflüssig und total ausgemustert *?*
Die Frage ist ja auch immer, ob die Sorte die registrierten Eigenschaften im eigenen Garten bringt. 'Thorhalla' wäre für mich theoretisch die nächste Wahl. Diese wurde aber von anderen auch schon mal ausgemustert. Deshalb würde es mich interessieren, welches dabei die Kriterien waren *?*
Gespeichert

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Taglilien 2019
« Antwort #36 am: 03. Januar 2019, 22:27:39 »

Bei mir spitzeln die ersten Sämlinge  :D
und dank meiner Selbstbeherrschung ziehen im April 17 neue Sorten ein ;D
Die Saison kann starten.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5479
Re: Taglilien 2019
« Antwort #37 am: 03. Januar 2019, 22:46:27 »

Du scheinst viel Platz zu haben Kratzdistel. Nach welchen Kriterien hast du die Neuanschaffungen ausgewählt? Pflanzt Du sie nach einem bestimmten Farbschema in Deinen Lieblingsfarben oder hast Du sie nach Blütenformen/Blütengröße ausgewählt? Vielleicht verrätst Du einige Sortennamen der Taglilien, die im April bei Dir einziehen werden? Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine blütenreiche Saison, das wird sicher spannend, wenn sich dann die ersten Knospen öffnen!
Gespeichert

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Taglilien 2019
« Antwort #38 am: 04. Januar 2019, 09:38:55 »

Ja Scabiosa, Platz hab ich jetzt endlich. Die Familie meines Freundes hatte früher Landwirtschaft und halt viel Land. Davon wird jetzt ein Teil zum Taglilien Garten.;D ausgewählt hab ich nach oh wow und brauche ich unbedingt. Ok ein bisschen hab ich auch auf Knospenzahl geguckt und bei einigen ob sie gute Mütter sind. Hab auch ein bisschen geguckt das ich keine Megadiva hole.(hoffe ich)
Da ich letztes Jahr erst angefangen habe mit den Taglilien sind meine Neuerwerbungen für euch sicher olle Kamellen z. B.
Arnold's Dougther
I See Stars
Zoe Allegra
Bluegrass Music (hoffentlich keine Zicke)
Lighter than Air
Aber ich freue mich riesig auf die Schätzchen.
Nach welchem System ich pflanze weiß ich noch nicht, hab auch viele unbekannte dabei die ich von einer ganz lieben Freundin hab die in der Dürre vieles aus den Beeten in Töpfe retten mußte. Dabei gingen Etiketten verloren jetzt muss ich erst mal auf Blüten warten damit die einen Namen bekommen.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re: Taglilien 2019
« Antwort #39 am: 04. Januar 2019, 13:01:36 »

Bitte Rheinmaid, wie heisst denn die zweite Huldigung?  Die wär meins... :D

Ich bekomme im Frühling einige "Buddes" von Karin Schade, und ich freu mich schon sehr darauf.  :D

Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5917
  • endlich 82 :-)))
Re: Taglilien 2019
« Antwort #40 am: 04. Januar 2019, 14:28:16 »

...
Ich bekomme im Frühling einige "Buddes" von Karin Schade, und ich freu mich schon sehr darauf.  :D

Verrätst du uns vielleicht welche? ;)
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3182
Re: Taglilien 2019
« Antwort #41 am: 04. Januar 2019, 19:03:45 »

Bitte Rheinmaid, wie heisst denn die zweite Huldigung?  Die wär meins... :D

Ja, ist auch genau mein Beuteschema und mich würde der angedachte Name auch interessieren. Dann weiß man doch, was auf die Wunschliste geschrieben werden soll  ;)
Gespeichert
maliko

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3182
Re: Taglilien 2019
« Antwort #42 am: 04. Januar 2019, 19:14:33 »


Da ich letztes Jahr erst angefangen habe mit den Taglilien sind meine Neuerwerbungen für euch sicher olle Kamellen z. B.
Arnold's Dougther
I See Stars
Zoe Allegra
Bluegrass Music (hoffentlich keine Zicke)
Lighter than Air

Keine Spur olle Kamellen, da sind sehr hübsche Sorten. Vor allem "I See Stars" macht sich bestimmt wunderschön.
Zu "Bluegrass Music" kann ich leider keine Erfahrung beisteuern. Wenn Du sie im Frühjahr pflanzt, ist sie bis zum nächsten Winter bestimmt gut angewachsen. Von besonderer Winterempfindlichkeit habe ich da noch nichts gehört. Sie soll blütenreich sein und die Öffnung sieht mir auf den meisten Bildern im Netz ok aus.
"Lighter Than Air" habe ich selbst. Gefällt mir sehr gut und hat mich bisher nicht enttäuscht.

Du hast bestimmt jede Menge Freude an Deinen Pflanzen - und wir freuen uns auf Fotos  ;)
Gespeichert
maliko

Kratzdistel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
Re: Taglilien 2019
« Antwort #43 am: 04. Januar 2019, 19:55:05 »

Danke für die Infos  :D
Alleine die Vorfreude auf die Schätzchen ist toll. ;D
 Hab letztes Jahr nur wenige meiner Pflanzen blühen sehen die meisten waren noch zu klein oder kamen erst im Spätsommer. Werde natürlich Bilder zeigen sobald sich was tut. Hoffe ich bekomme sie gut durch den Winter in den Töpfen.
Danke für das tolle Bild, mit Abstand eines der schönsten das ich gesehen habe von Lighter than Air.  Bei der hatte ich hin und her überlegt ob sie einzieht. Aber die Bestellgrenze von 10 war eh überschritten  ;D und die ist schon echt schön.
Gespeichert
Gummistiefel sind meine Pumps und der Garten mein Laufsteg

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1605
Re: Taglilien 2019
« Antwort #44 am: 05. Januar 2019, 08:31:05 »


Da ich letztes Jahr erst angefangen habe mit den Taglilien sind meine Neuerwerbungen für euch sicher olle Kamellen z. B.

Zoe Allegra
Bluegrass Music (hoffentlich keine Zicke)
Lighter than Air


Die drei habe ich auch, alle schon länger

Zoe Allegra hatte Startschwierigkeiten, macht sich aber mittlerweile prächtig (s. unten)

Bluegrass Music habe ich seit 2012, sie hat im ersten Jahr gut geblüht, danach leider bis 2017 gar nicht mehr (keine Ahnung warum!), ich würde sagen, bei mir ist sie eine Zicke! (s. nächster Post)

Lighter Than Air ist ein zuverlässiger und sehr schöner Blüher hier
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de