Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2019, 08:17:16
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|21|4|Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Rasenqualität verbessern  (Gelesen 1106 mal)

Ryckmaster

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Rasenqualität verbessern
« am: 03. Januar 2019, 06:45:39 »

Hallo zusammen,

unser Rasen ist in keinem guten Zustand. Es ist mehr Moos als Rasen. Ich möchte den Moos entfernen und wüsste gerne, ob man den einfach abharken kann, oder was man am besten macht.

Danach einfach Rasensamen verstreuen? Ab welches Jahreszeit kann man das machen, aktuell ist es sicherlich zu kalt?

Grüße
Gespeichert
Halt die Kresse - jetzt Rettich die Welt

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31865
    • mein Park
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #1 am: 03. Januar 2019, 07:58:59 »

Rasen vermoost, wenn der Standort zu schattig oder zu nährstoffarm ist und wenn zu tief gemäht wurde. Vermoosungen im Winter sind relativ häufig. Diese verschwinden im April meistens wieder von allein, wenn gedüngt wurde und häufig (wöchentlich) und nicht zu tief (gut sind 4 cm) wird. Ist der Rasen nur lückig, wächst er im Frühjahr oft von allein wieder zu, insofern er nicht überstrapaziert wird. Größere Flecken kann man mit einer Eisenharke aufrauen und dann nachsäen. Das kommt im März noch zurecht. Der eigentliche Wunderdünger ist Stickstoff.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4884
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #2 am: 03. Januar 2019, 08:04:07 »

Den Rasen nicht kaputt mähen und düngen hilft nur bedingt. Es sollten auch Bodenverdichtungen beseitigt werden.

Wenn die Erde leicht gefroren ist lässt sich ein vermooster Rasen gut umgraben und bis zum März glattharken.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Ryckmaster

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #3 am: 03. Januar 2019, 09:44:43 »

Danke für die Antworten. Wir haben den Garten erst seit Juli 18 und der Rasen war zuvor schon total vermoost. Wir wollen das dieses Jahr aber angehen. Also abhaken und im März streuen?
Gespeichert
Halt die Kresse - jetzt Rettich die Welt

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31865
    • mein Park
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #4 am: 03. Januar 2019, 09:54:17 »

Genau, gründlich ausharken, Rasensamen streuen und wenn der keimt, düngen.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Ryckmaster

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #5 am: 03. Januar 2019, 10:05:37 »

Ist bei der Wahl der Rasensamen was zu beachten, abgesehen vom Standort? Gibt es eine Empfehlenswerte Marke? Unser Rasen ist teils in der Sonne, teils im Schatten und wird wenig beansprucht.

Gespeichert
Halt die Kresse - jetzt Rettich die Welt

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31865
    • mein Park
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #6 am: 03. Januar 2019, 10:06:42 »

Nimm einen besseren Zierrasen. Die „Berliner Tiergartenmischung“ besteht oft nur aus billigen Samen.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19207
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #7 am: 03. Januar 2019, 11:18:52 »

Die habe ich auch immer gesät, aber inzwischen bin ich auch nicht mehr überzeugt. Aber wonach ich dann schauen soll, weiß ich eher nicht. Ich muss für die Zeit nach dem Dachs und den im Baumschatten immer mehr gegen Moos gewichenen Gras auch einen verdammt großen Teil neu anlegen, sonst wächst dort im nächsten Jahr nur noch Unkraut. Ich wollte einen Schattenrasen kaufen.... geht der auch bei tw. Sonne??
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
  • Zone 7a
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #8 am: 03. Januar 2019, 12:06:26 »

Ich habe auch so eine Ecke. Schattenrasen-Samen aus der Aldi-Mischung haben keine Besserung gebracht.
Vielleicht funktionieren andere teurere Mischungen besser?!
Dünger habe ich auch schon dick draufgeknallt und Drainage bei Sandboden ist sinnlos. Es liegt am tiefen Schatten hinter Bambus.

Ich habe es aber aufgegeben. Moos ist auch grün und wenn man mal ehrlich ist, gibt's im Hochsommer bei Affenhitze kaum was geileres als barfuß über kühles feuchtes weiches Moos zu laufen. Ich genieße es als Luxusfeeling, was nicht jeder hat.  :D
« Letzte Änderung: 03. Januar 2019, 12:08:03 von Hyla »
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4884
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #9 am: 03. Januar 2019, 16:06:39 »

Ein Rasen braucht nach dem säen 2 Jahre bis er dicht ist. Auch mit gutem Saatgut und angepasster Pflege.

Zitat
Ich habe es aber aufgegeben. Moos ist auch grün und wenn man mal ehrlich ist, gibt's im Hochsommer bei Affenhitze kaum was geileres als barfuß über kühles feuchtes weiches Moos zu laufen.
Doch, über einen noch klammen, kurzgemähten Rasen zu laufen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
  • Zone 7a
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #10 am: 03. Januar 2019, 17:16:48 »

Ja super. Der GG verpennt es immer, den Fangsack rechtzeitig zu leeren, so daß wir tagelang Grasschnipsel reinschleppen.  ::)
Und weich ist das auch nicht.
Nee, da bleibe ich doch lieber beim flauschigen Moos.  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
  • Lüneburger Heide
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #11 am: 03. Januar 2019, 18:00:14 »

Nachbars Kater hat sich immer das dickste und weichste Moos für sein Nickerchen ausgesucht  ;)
(Allerdings gab es keinen gut gepflegten Gras-Rasen als Alternative)
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31865
    • mein Park
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #12 am: 03. Januar 2019, 18:04:48 »

Hier scheißen die Katzen mit Vorliebe auf den Schlossrasen.  >:(
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4884
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #13 am: 03. Januar 2019, 21:20:27 »

Hier ist der Rasen weich. Im Stadion auch. Und gegen den Rasen, der in 20 Jahren nie vertuktiert wurde, nur Unkraut bekämpft und Gras gepflegt wurde, dagegen kann sich Moos warm anziehen.
Zugegeben, es ist mehr Aufwand als Moos.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
  • Zone 7a
Re: Rasenqualität verbessern
« Antwort #14 am: 03. Januar 2019, 21:32:48 »

Hier hat der Boden anscheinend viel Kieselsäure oder was auch immer. Brennnessel brennen wirklich heftig und auch der Rasen ist nicht wirklich weich. Kann auch an grobblättrigen Grassorten liegen.
Ich weiß, was du meinst und ich kenne schön weichen Rasen, aber hier ist der Rasen eben nicht so schön.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de