Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. September 2019, 22:07:03
Erweiterte Suche  
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley

Neuigkeiten:

|28|1|Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit. (Hermann Hesse)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 36   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2019  (Gelesen 34663 mal)

Endlichgarten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Hochbeet Kauf
Re: Tomaten 2019
« Antwort #135 am: 25. März 2019, 22:26:35 »

grmpf, bei uns nix bisher.. ;(
Gespeichert

Obstundgemüse

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Tomaten 2019
« Antwort #136 am: 27. März 2019, 13:25:58 »

Lieg ich noch gut in der Zeit, was meint ihr?
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3610
Re: Tomaten 2019
« Antwort #137 am: 27. März 2019, 18:58:26 »

ich würde sagen, für die verfügbare Lichtmenge stehen die Pflanzen zu warm, sie erscheinen mir recht "langhalsig".............bei welcher Temperatur stehen sie und wieviel Licht bekommen sie?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7145
  • Bodensee CH
Re: Tomaten 2019
« Antwort #138 am: 27. März 2019, 20:32:56 »

Ich finde sie schon sehr weit, bei meinen sind erst die Keimblätter da.
Das "langhalsig" macht doch nichts, einfach tiefer setzten.
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1365
Re: Tomaten 2019
« Antwort #139 am: 27. März 2019, 21:11:56 »

Ich teste dieses Jahr ein paar Fleischtomatensorten, die ich geschenkt bekommen habe:
  • Brazilian Giant
  • Shuntakski Velikan
  • Ficarrazzi
  • und als Vergleich Ochsenherz

Außerdem noch eine Cocktailtomatensortenmischung und meine Lieblings und Standardsorte Edouard, die ich hier über das Forum mal bekommen habe und für das Dschungelfeeling eine Wildtomate, die irgendwann im Herbst wieder 4 - 10 m² erobert haben wird.
Gespeichert

Obstundgemüse

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Tomaten 2019
« Antwort #140 am: 28. März 2019, 11:27:53 »

Meine Tomaten stehen auf der Südseite mit einer 6500K LSR zur Zusatzbeleuchtung. Leider sind sie in einer 3 wöchigen Schlechtwetterphase gekeimt und deshalb langgezogen. Die Temperatur liegt bei 18 nachts bis über 25 tagsüber, aber einen anderen Platz kann ich leider nicht bieten...

Sind übrigens 23 verschiedene Sorten, viele bewährte und etwa 8 neue Sorten ;)
Gespeichert

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2150
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Tomaten 2019
« Antwort #141 am: 28. März 2019, 15:58:17 »

Meine 6 Sorten sind nun auch gekeimt und heute habe ich noch Gardener's Delight gesät, damit ich 2 rein rote süße Sorten habe :)
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21954
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Tomaten 2019
« Antwort #142 am: 28. März 2019, 16:12:43 »

Wer braucht schon rote Tomaten  ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2150
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Tomaten 2019
« Antwort #143 am: 28. März 2019, 23:50:20 »

Na ich, beispielsweise. Hab fast schwarz, grünrot, zwei gelbe - da braucht man auch was rein rotes  ;D
Gespeichert

Frühling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 722
    • ProSpecie Rara
Re: Tomaten 2019
« Antwort #144 am: 29. März 2019, 22:41:38 »

Meine 10 Sorten sind noch winzig, aber bekommen ihr taegliches Sonnenbad,kombiniert mit frischer Luft, das haertet sie ab...
Viele dieser Sorten hab ich durch's Forum bekommen und sind eindeutig meine Lieblinge, die ich fast jedes Jahr pflanze:

Edouard - der Ueberlebungskuenstler, hat mich noch nie enttaeuscht.  Ist eine kleinere Fleischtomate und ist die erste und letzte der Saison
Streak Lightening -  schmaler Wuchs
de Paudex- gut fuers Freiland, eine ProSpecieRara Sorte
Ficarazzi - sehr frueh, auch PSR Sorte
Chardonne- gelbe Sorte, auch PSR Sorte
Nonna Antonina - Fruechte mindestens 1Kg
Big Rainbow
Kasachstan- fruehe grossfruchtig Sorte
Ruthje
Piennolo- lagert sich sehr gut

Alle meine Tomaten werden direkt in den Garten gepflanzt werden und nur ein kleines Dach als Regenschutz bekommen.






Gespeichert
Ein Garten ohne Baum ist wie ein Haus ohne Dach.

Henki

  • Gast
Re: Tomaten 2019
« Antwort #145 am: 04. April 2019, 21:38:21 »

Update... die nachgesäten sind nahezu alle gekeimt. Mit ihnen teilweise auch noch die ersten Samenkörner. War ja zu erwarten.  ;D

Demnächst werde ich dann wohl auch schon umtopfen müssen.
Gespeichert

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 462
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Tomaten 2019
« Antwort #146 am: 05. April 2019, 01:45:09 »

@Hausgeist,
die sehen richtig gut aus.

Heute war hier Tomatenaussaat. Gestern gab es noch eine Planänderung. War ja klar.
Da arbeitet man seit Januar an einer Liste und dann fehlt eine Sorte. Es wurde
auch noch kräftig zusammen gestrichen. Das ist jetzt jeweils einzeln in 186 Töpfen:

African Queen
Albenga Oxheart
Antho Yellow
Berner Rose
Black Cherry
Black Yum Yum
Blaue Ananastomate
Bradley
Brandywine Cherry
Brandywine pink
Carbon
Caspian Pink
Cherokee Purple
Ficarazzi
Fuzzy Wuzzy
Gary'O Sena
Golden Bumblebee
Goldita
Grappoli Corbarino
Handschuhsheimer Feldtomate
Honigsüßer Erlöser
Kellog's Breakfast / KBX
Königin der Nacht
Koreanische Lange
Lila Sari
Lucid Gem
Lukullus
Malinowy Ozarowski
Manitoba
Marzano Typ
Merrill Schulz Beefsteak
Mohamed
Nadja
Nver
Ozark Sunset
Purple Rispe
RAF
Snowberry
Sun and Snow
Sunrise Bumblebee
Teufel
Tschuchloma
Vesennij Michurinskij
Vintage Wine
Weißes Ochsenherz Belaia V.
White Cherry

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer mit ihren Samentütchen und Empfehlungen. Auf die neuen Sorten
freuen wir uns ganz besonders.

Viele Grüße
Klaus
« Letzte Änderung: 05. April 2019, 02:12:09 von Bastelkönig »
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Tomaten 2019
« Antwort #147 am: 05. April 2019, 11:30:57 »

Das ist ja irre - du bist irre - aber nett irre ;D

Irgendwie dachte ich ja, ich sei schon spät dran am letzten Sonntag. Aber offenbar bin ich ja doch genau richtig in der Zeit, wenn so viele jetzt erst loslegen. Ich habe 18 Sorten gesät und natürlich die Absaat von deinen vier Sorten, die ich im Freiland hatte - die ist nicht auffindbar gewesen. Kannst du mir morgen noch Saat mitbringen, du weißt sicher, welche Sorten ich hatte. *Guckt lieb* Dann würd ich die noch nachsäen wollen...
Gespeichert

Kasseler-Strünkchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Re: Tomaten 2019
« Antwort #148 am: 05. April 2019, 12:30:46 »

Das sieht klasse aus, Klaus! Dir auch noch einmal vielen Dank für die "Samenspende"  ;D Bin schon sehr gespannt - gekeimt sind Lucid Gem und RAF jedenfalls schon mal sehr gut.
Meine Sorten für dieses Jahr sind damit:

Green Zebra
Ananas noir
Handschuhsheimer Feldtomate
RAF
Lucid Gem
Indigo Kumquat
Orange Russian 117
Großmutter (aka Babushka)

Irgendwas Schwarzes läuft mir bestimmt noch als Pflänzchen übern Weg...letztes Jahr gabs bei uns im lokalen Supermarkt z.B. Black Cherry, die waren lecker...
Gespeichert

hanning

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Tomaten 2019
« Antwort #149 am: 05. April 2019, 16:36:50 »

Hallo,

ich habe zum ersten Mal Tomatensamen in Anzuchterde ausgesät. Nach vier Tagen keimte die Saat. Nach ca. einer Woche haben die Keimlinge dünne Stiele mit 2 Blättchen. Stielhöhe ca. 4 cm. Sieht alles aus wie "Geilwuchs" ist das normal?

Gruß hanning
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de