Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Streuobstwiesen sind ein wunderbares Biotop für menschenmassenscheue Gärtner. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juni 2019, 07:12:40
Erweiterte Suche  
News: Streuobstwiesen sind ein wunderbares Biotop für menschenmassenscheue Gärtner. (Staudo)

Neuigkeiten:

|1|8|Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.  Charles Baudelaire

Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 24   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2019  (Gelesen 19788 mal)

Carola.

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Tomaten 2019
« Antwort #285 am: 19. Mai 2019, 18:19:06 »

...
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6697
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #286 am: 19. Mai 2019, 22:28:55 »

Carola, davon kann ich nur träumen. Im GH haben sie jetzt Knospen angesetzt, draußen mickern sie noch rum, hatte sie aber auch erst am Donnerstag raus. Der Mai war für hiesige Verhältnisse rech kühl (worüber ich aber froh bin).
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19200
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Tomaten 2019
« Antwort #287 am: 20. Mai 2019, 09:22:30 »

Meine Tomaten stehen jetzt auch wieder in ihren Maurertuppen an der Hauswand. Mein Gott sind die noch lütt... stehen aber gut da, nun brauche sie nur noch groß und stark zu werden. 18 Pflanzen und dazu kommen dann noch vier Freilandsorten von Bastelkönig, aber die sind noch in Töpfchen ;D
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5956
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #288 am: 20. Mai 2019, 09:29:06 »

meine setzen schon an... :D
:o

Hab meine Pflanzen auch am Samstag in ihre Kübel entlassen.  Sie stehen im "Unkrautkompost", zusätzlich versorgt mit Hornspähne und Gesteinsmehl und in Gesellschaft von Basilikum.
Nun müssen sie nur noch wachsen :-X
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19200
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Tomaten 2019
« Antwort #289 am: 20. Mai 2019, 15:36:37 »

Meine Kollegin hat mir vorhin erzählt, dass sie ihre Tomaten zu früh entlassen hat - alle kaputt - da kann ich sie mit meinen Sicherungskopien versorgen, und die Welt ist wieder in Ordnung.  ;D

Ooops - sie will ganze 3 Pflanzen 8)
« Letzte Änderung: 20. Mai 2019, 15:41:20 von Gänselieschen »
Gespeichert

Carola.

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Tomaten 2019
« Antwort #290 am: 20. Mai 2019, 16:54:54 »

Carola, davon kann ich nur träumen.

Tomatenpflanzen halten eine Menge aus. Sie stehen im unbeheizten Gewächshaus in Brandenburg. 
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6697
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #291 am: 20. Mai 2019, 17:53:38 »

Carola, davon kann ich nur träumen.

Tomatenpflanzen halten eine Menge aus. Sie stehen im unbeheizten Gewächshaus in Brandenburg.

Meine stehen seit Anfang April drin, früher traue ich mich nicht, aber da waren sie eh noch so winzig.Seit Jahren nehme ich mir vor, ein paar sehr früh anzusäen und schon ab März ins GH, die letzten Jahre hätte das bestimmt geklappt, aber ich vergesse das immer wieder. Letzte Woche hatte es Nachts nur 1° im GH, das haben die Tomaten nämlich problemlos überstanden.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 607
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten 2019
« Antwort #292 am: 21. Mai 2019, 11:11:30 »

Meine Tomaten auf dem Hochbeet,sind 2 Hochbeete das erste sieht man nur besser weil sie hintereinander sind,
habe aber im freien auch noch Tomaten verteilt,weil es einfach dieses Jahr mehr Pflanzen sind
und im Gewächshaus sind auch jetzt noch 6 Fleischtomaten,da gibts noch kein Bild
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1848
    • kleingartenplausch.com
Re: Tomaten 2019
« Antwort #293 am: 27. Mai 2019, 08:46:25 »

Kann es ernsthaft sein, dass meine zugekauften Tomaten jetzt schon Krautundbraunfäule haben, o b w o h l sie überdacht stehen? :-\
Oder ist das von leichtem Frost?
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

M.K

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
  • Niedersachsen, 8a, 60m ü. NN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #294 am: 27. Mai 2019, 09:46:46 »

Kann es ernsthaft sein, dass meine zugekauften Tomaten jetzt schon Krautundbraunfäule haben, o b w o h l sie überdacht stehen? :-\
Oder ist das von leichtem Frost?
Ich vermute mal das es Sonnenbrand ist ;)
Gespeichert
Pflanzen machen froh!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1848
    • kleingartenplausch.com
Re: Tomaten 2019
« Antwort #295 am: 27. Mai 2019, 10:42:58 »

Klar  :o! Habe ich nicht dran gedacht. Das kommt auch infrage und passt am besten! Danke  :D(!) , nicht nur die Tomaten, auch ich merks oft zu spät, wenn die Sonne so brüllt :P
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

fräulein_schwarz

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
  • Klimazone 6b (vermutlich), Nordwesthang
Re: Tomaten 2019
« Antwort #296 am: 27. Mai 2019, 16:42:45 »

Ich hoffe ich bin hier bei den Tomaten-Experten richtig, ich habe von einer Freundin ca 15 Tomatenpflanzen, verschiedene Sorten, bekommen, weil die bei ihr keinen Platz mehr im Garten haben.

Jetzt ist mein Garten aber noch "Neubau-Brache", kein besonders toller Boden. Ich würde einige Pflanzen in große Töpfe bzw. einen 90l Mörtelkübel pflanzen, den Rest aber draußen verteilen an einer sonnigen Stelle, mit etwas Langzeit-Tomatendünger. Der Boden ist ziemlich lehmig, muss ich da unbedingt etwas damit machen oder kann ich es riskieren die Pflänzchen einfach so einzupflanzen?

(Es ist leider weder Zeit noch Budget da für aufwendige Aktionen)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2019
« Antwort #297 am: 27. Mai 2019, 17:18:49 »

Ziemlich lehmig ist perfekt. Das mögen Tomaten. In Kübeln bekommen sie ab und an Blütenendfäule.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

fräulein_schwarz

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
  • Klimazone 6b (vermutlich), Nordwesthang
Re: Tomaten 2019
« Antwort #298 am: 27. Mai 2019, 19:31:26 »

Super, dann kommen die meisten einfach in den Garten :)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2019
« Antwort #299 am: 27. Mai 2019, 23:29:47 »

Hier öffnen sich endlich die ersten Blüten. Der Dauerregen vor ein paar Tagen hat die Triebspitzen wegen Staunässe gestaucht, sieht jetzt etwas komisch aus.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de