Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 11:04:21
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|13|6|Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)

Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 36   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2019  (Gelesen 34918 mal)

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2478
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Tomaten 2019
« Antwort #345 am: 12. Juni 2019, 10:34:45 »

Meine - wenigen - Tomaten stehen in einem sehr heißen Hof an der Südseite des Hauses. Trotzdem vertragen sie längere Trockenphasen (weil sie regelmäßig vergessen werden bzw. jeder davon ausgeht, der andere würde noch gießen  :P). Dabei werden allerdings etwas unansehnlich - also die Sträucher, nicht die Tomaten selbst.

Tatsächlich wird der Wasserbedarf von Tomaten überschätzt, glaube ich.

Also ich würde sie einfach weniger gießen  ;) :D
Gespeichert

lilactime

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Re: Tomaten 2019
« Antwort #346 am: 17. Juni 2019, 07:06:06 »

Danke für die Antworten zum Thema Maikäferlarven.

Ich hatte im Vorfeld alles so gut es ging entfernt, das Gelände gibt aber Unmengen her.
Dieses Jahr beginne ich mit Nematoden, eine Nachzügler-Black Cherry habe ich nun versuchsweise in einen Topf mit offenem Boden und feinem Drahtgeflecht gesetzt und im GWH eingegraben.

Bisher hatte ich noch keine weiteren Verluste zu beklagen, zum Glück.
Gespeichert

Kasseler-Strünkchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Re: Tomaten 2019
« Antwort #347 am: 19. Juni 2019, 22:46:25 »

Meine Ananas noir will blühen...der Blütenstand erscheint mir aber irgendwie ein wenig merkwürdig. Eine dicke Knubbelblüte, ein paar normal aussehende und dann noch ein paar Winzblüten, alle am selben Fruchtstand. Dazu ein paar Fragen an die Schwarm-Tomatenintelligenz ;-)

a) Kennt Ihr solche Blütenform? Ist das normal, toll oder blöd?
b) Ich spiele mit dem Gedanken, diesen ersten Blütenstand abzuknipsen, weil es in den vergangenen Jahren häufig so war, dass dort eine schöne Riesen-Tomate gewachsen ist, während an allen weiteren Blütenständen nur ein paar Kümmerlinge kamen, die meist nicht mal reif wurden. Ist das Abknipsen also ein kluger Gedanke oder gibts da gegenteilige Erfahrungen?

Viele Grüße, Markus
Gespeichert

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 462
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Tomaten 2019
« Antwort #348 am: 20. Juni 2019, 00:45:11 »

Hallo Markus,

diese Blüten sind nicht gerade der Standard, aber die Ananas noir ist halt eine große
Fleischtomate und die hat meist nicht viele große Früchte und einige Kleinere.
Ich würde sie also auf keinen Fall entfernen. Lass sie einfach wachsen und freue
Dich auf das Ergebnis.

Deine Handschuhsheimer Feldtomate ist eine prachtvolle Pflanze geworden und
steht hier im Freiland. Vielen Dank!

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 639
Re: Tomaten 2019
« Antwort #349 am: 20. Juni 2019, 13:29:29 »

Es geht los!
Die kleinen gelben sind Bianca.
Die roten heißen Verino F1. Die Pflanze ist gekauft.
Die größeren gelben sind irgendwas vermisches. Die Pflanze ist kartoffelblättrig. Ich hatte da eigentlich was anderes erwartet.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4463
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #350 am: 22. Juni 2019, 09:06:34 »

ich habe heute auch die ersten gelben - gold nugget - gesehen, hängen aber noch
Gespeichert
LG Heike

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten 2019
« Antwort #351 am: 22. Juni 2019, 09:21:34 »

Solche Blütenform habe ich auch bei meinen Fleischtomaten manchmal,
ist denke ich normal.
Bei mir sind gerade erstmal die ersten grünen ansätze zu sehen.
Bin ja sehr gespannt auf meine Fuerte Ventura Tomate, hatte ich letztes jahr schon, mal sehen ob sie wieder so gut ist wie letztes jahr ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2019
« Antwort #352 am: 22. Juni 2019, 14:02:41 »

Ohne Gewächshaus brauchts hier noch etwas, die Früchte haben maximal Golfballgröße. Wachsen tun sie aber wie blöd, die 4te Blütenrispe ist auch schon da.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten 2019
« Antwort #353 am: 22. Juni 2019, 17:24:45 »

Deine Tomaten sehen ja schon toll aus und Golfballgröße ist doch gut,
so groß sind meine noch nicht,
aber schöne große Pflanzen hab ich auch ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

fräulein_schwarz

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
  • Klimazone 6b (vermutlich), Nordwesthang
Re: Tomaten 2019
« Antwort #354 am: 25. Juni 2019, 11:55:45 »

Hier ist Golfballgröße noch weit entfernt, aber es wird fleißig geblüht und neulich hab ich eine Hummel gesehen, die sehr fleißig war. Ein paar Früchte sind auch schon dran, jetzt müssen die Tomaten nur zweimal eine Woche Abwesenheit überleben, ich hoffe die Nachbarn erklären sich bereit zu gießen.
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1365
Re: Tomaten 2019
« Antwort #355 am: 25. Juni 2019, 12:09:17 »

Meine schnellste Sorte hat im Kübel auf der Terrasse auch schon Golfballgröße, im Freiland noch etwas kleiner. Die anderen Sorten dieses Jahr sind deutlich zurück und haben maximal kirschgroße Früchte, wenige Sorten fangen auch gerade erst an zu blühen, dafür +- gleichzeitig mit 3 Rispen, warum auch immer.
Gespeichert

Malvegil

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 407
  • Mittelfranken 6b
Re: Tomaten 2019
« Antwort #356 am: 28. Juni 2019, 20:20:31 »

Der heiße Mittwoch hat mir schon die erste Blütenendfäule beschert ...  >:(
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1365
Re: Tomaten 2019
« Antwort #357 am: 28. Juni 2019, 22:36:28 »

Meine erste Tomate im Freiland hat schon angefangen umzufärben. Aber bisher nur eine einzige Frucht. Also es dauert noch bis zur ersten richtigen Ernte. Aber es passiert gerade richtig viel bei den Tomaten, sie blühen an mehreren Rispen fast gleichzeitig und inzwischen haben soweit ich gesehen habe alle Sorten schon angesetzt.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6348
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Tomaten 2019
« Antwort #358 am: 28. Juni 2019, 22:54:48 »

Ist ja unglaublich, dass die Tomaten bei euch schon soweit sind :o 

Hier hat das richtige Wachstum erst vor gut zwei Wochen begonnen. Es war einfach zu kalt.  Seit gestern beginnt die Blüte und ich hoffe sehr, dass es bei der Hitze nicht wieder zu schlechtem Ansatz wg verklebtem Pollen kommt :P

Aber die Pflanzen (alle in Kübeln) sind unglaublich üppig. Teils sind die Blätter rund einen halben Meter lang :o Das hatte ich noch nie.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

minthe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Re: Tomaten 2019
« Antwort #359 am: 28. Juni 2019, 23:10:07 »

Meine Tomaten sehen so aus als missgefiele ihnen die Hitze. Tschulchloma rollt die Blaetter ganz schmal.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de