Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 11:59:14
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|10|1|Es ist auch ein relativ geringer Unterschied, ob es gar kein grünes Auto gibt oder ob man selbst es nicht hat. (Tara)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Eranthis pinnatifida 2019  (Gelesen 1534 mal)

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #15 am: 11. Februar 2019, 14:19:15 »

Woher bekommt man Samen von " Eranthis pinnatifida " oder Pflanzen ?
Falls jemand ein oder zwei Knöllchen oder ein Pflänzchen zum abgeben hat, ich nehm´s gerne im kauf oder tausch !

Hier
Das stimmt aber der Preis ist jenseits von Gut und Böse.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11774
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #16 am: 11. Februar 2019, 14:20:10 »

Ja, da ist es teuer, ohne Zweifel.

Hattest Du die nicht mal direkt in Japan bestellt? Oder war das jemand anderes?
« Letzte Änderung: 11. Februar 2019, 14:22:38 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #17 am: 11. Februar 2019, 15:00:13 »

Ja das war ich. Ich habe jetzt wieder Kontakt aufgenommen bezüglich Eranthis pinnatifida und Erythronium japonicum. Mal sehen ob es wieder klappt.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

candy47

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1060
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #18 am: 14. Februar 2019, 18:30:37 »

Meine blüht jetzt auch  :)
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #19 am: 14. Februar 2019, 18:45:17 »

Uiii, wie schön
Gespeichert

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #20 am: 14. Februar 2019, 21:10:30 »

Meine blüht jetzt auch  :)
Große Freude, ich bin froh das die kleinen Dinger bei uns kommen.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2019, 22:15:22 von APO1 »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Steingartenfan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 922
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #21 am: 15. Februar 2019, 05:07:56 »

@APO1,@alle
wie ich aus dem link von RosaRot gelesen habe ist Eranthis pinnatifida etwas schwieriger zu halten als normale Eranthis!
Wie sehen Euere Standort/ Boden und Haltebedingungen aus ?
Wie ich das hier so verfolge haltet Ihr alle die Eranthis pinnatifida im Freiland, also doch nicht sooo empfindlich !
Ich bin dran und möchte mir auch welche zulegen wenn´s klappt ;)!
« Letzte Änderung: 15. Februar 2019, 05:10:15 von Steingartenfan »
Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #22 am: 15. Februar 2019, 07:57:28 »

Guten Morgen,
Natürlich ist E. pinnatifida ein zierliches Eranthis. E. pinnatifida ist in kleinen Revieren konzentriert in Japan und nach Ohwi, auf Honshu von Kanto verteilt vorhanden.
Wie die meisten Eranthis Spezies, benötigt E pinnatifida einen guten und stark durchlässigen, humusreichen Boden der gleichmäßig feucht zu halten ist. Die Vermehrung durch Samen ist die einfachste, in der Regel erscheint die erste Blüte im dritten Jahr von der Aussaat.
Ein ungestörtes Wachstum ist die beste Möglichkeit diesen Schatz zu vermehren. Ungeachtet seines Aussehens ist Eranthis pinnatifida extrem hart und muss "hart" gehalten werden um den Charakter zu behalten.
Wenn man die Pflänzchen zu lange unter Glas hält wachsen sie zu dünn und vergeilen was wie von ihrem Charme verlieren lässt. Es gibt aber auch sehr gute Erfolge bei der Haltung unter Glas. Dort werden die Pflanzen im Sommer im Topf im Garten kultiviert.
Nach der Blüte benötigen sie Sonnenlicht da der UV-Anteil in ihrer Heimat höher ist als bei uns. Dann ziehen sie nachdem sich die Samenkapseln entwickelt haben ein. Der Standort kennzeichne ich um das überpflanzen mit anderen Pflanzen zu verhindern.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #23 am: 15. Februar 2019, 07:59:53 »

Gibt es denn eine Quelle für Samen? Pflanzen sind, wenn verfügbar sehr teuer und mir zu teuer.
Aber mit Samen würde ich es versuchen wollen.
Danke für Eure Hilfe!
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #24 am: 15. Februar 2019, 08:11:05 »

Hallo michaelbasso,

Ja das war ich. Ich habe jetzt wieder Kontakt aufgenommen bezüglich Eranthis pinnatifida und Erythronium japonicum. Mal sehen ob es wieder klappt.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #25 am: 15. Februar 2019, 09:18:47 »

ja das habe ich gelesen, aber wie heißt denn diese Gärtnerei?
Ich habe gerade in Japan bestellt, leider war in dieser Gärtnerei kein pinnatifida vorrätig...
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #26 am: 15. Februar 2019, 16:06:08 »

Hallo michaelbasso,
ich habe dort einen Privatkontakt der mir solche Pflanzen besorgt. Tut mir leid aber ich kann mich natürlich kümmern wenn du was haben willst kann ich anfragen.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Steingartenfan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 922
  • BayerischerWald, Zone 6a,500m ü. NN
    • Hobbysteingarten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #27 am: 15. Februar 2019, 16:39:28 »

Danke APO1,
die Details Deiner Info kann ich der Eranthis pinnativida alles bieten, jetzt hoffe ich nur noch auf ein paar Knöllchen ;D!
Gespeichert
Ich liebe Alpine Pflanzen und Sempervivum!
" Steingartenpflanzen bereiten Freude Pur ! "

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
    • Unser Garten
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #28 am: 16. Februar 2019, 11:21:12 »

OT
"So ich habe heute eine Info erhalten.
Bestellt habe ich Erythronium japonicum 10 x davon könnte ich 5 abgeben. Wenn Interesse bitte per PM unter Betreff Erythronium japonicum
und Eranthis pinnatifida. 10 x davon kann ich 8 abgeben. Wenn Interesse bitte PM unter Betreff Eranthis pinnatifida.
Das ist aber noch keine Bestellung. Wenn ich einen konkreten Preis habe melde ich mich."

Die Antwort lautete:

Thanks.
Shipment will be in summer/autumn when they're dormant.
Kind regards
Ritsuko
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18270
  • Berlin
Re: Eranthis pinnatifida 2019
« Antwort #29 am: 16. Februar 2019, 11:27:14 »

Wenn er sie im Sommer als trockene Knöllchen verschickt, dann wächst da nix ! oder hast Du andere Erfahrungen ?
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de