Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 15:38:48
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|5|3|Märzregen verdirbt den Haussegen. (fars)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   nach unten

Autor Thema: Gartenteiche 2019  (Gelesen 9857 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20618
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #45 am: 02. Juli 2019, 11:25:46 »

aus der sicht des reihers auch ;)
ich habe meinen gestern geputzt, schöner als das wz :-X
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2760
    • Unser Garten
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #46 am: 02. Juli 2019, 11:30:31 »

Dafür wächst ein wenig etwas aus deinem Garten bei mir weiter :-*

Hier blüht gerade etwas Gelbes, wofür ich keinen Namen habe. Ich muss mal ein Foto machen. Ansonsten haben es die Krebsscheren in diesem Jahr schwer... im Teichbecken wollen sie garnicht mehr auftauchen. Schade, dabei haben sie sich bisher hier so wohl gefühlt, dass ich sie dezimieren musste.

Ansonsten wächst alles gut, die Fische werden nicht mehr weniger - damit sind es jetzt 8 sichtbare Fischlein und bestimmt noch ne Menge kleinere - Goldfische und Moderlieschen. ca. 15 hat der Reiher geholt - ich war zwar traurig - aber andererseits ist es total o.k., weil es zu viele Fische waren - aus meiner Sicht jedenfalls.
Ist es vieleicht soetwas?

Europäische Seekanne (Nymphoides peltata)

Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20243
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #47 am: 02. Juli 2019, 11:55:29 »

Ja - das könnte sie sein - die Blüten ragen aber sehr hoch aus dem Wasser auf.

@ Lord - hast du den Teich also komplett abgelassen?? Um diese Jahreszeit??
Gespeichert

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4470
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #48 am: 03. Juli 2019, 10:31:23 »

@Gänselieschen: Seekanne hattest Du nicht von mir, die wollte bei uns nicht so gut.
Gespeichert

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2760
    • Unser Garten
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #49 am: 03. Juli 2019, 10:54:15 »

@Gänselieschen: Seekanne hattest Du nicht von mir, die wollte bei uns nicht so gut.
Bei uns wachsen sie sehr gut. Könnte etwas abgeben.

« Letzte Änderung: 03. Juli 2019, 11:11:13 von APO1 »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2760
    • Unser Garten
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #50 am: 03. Juli 2019, 11:20:22 »

Torfsoden am Teichrand mit Drosera rotundifolia




Ich habe das Gefühl das sich fast keine Faden- und Schwebealgen entwickeln. Pumpe das Wasser über drei Teiche. Die Schwebeteilchen sinken im oberen Garten Teich auf den Boden.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20618
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #51 am: 03. Juli 2019, 11:40:16 »



@ Lord - hast du den Teich also komplett abgelassen?? Um diese Jahreszeit??
ja, es wurden 2 tage mit starkregen vorhergesagt, schei.. meteorolügen, andererseits haben sich die pflanzen daneben gefreut über das viele wasser
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Sarracenie

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 348
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #52 am: 03. Juli 2019, 12:59:46 »

Hi Gänselieschen,

hoch und um die Zeit gelbblühend ???

etwas späte Iris pseudacorus (Wasserschwertlilie)
wahrscheinlicher aber Ranunculus lingua (Zungenhahnenfuß)
« Letzte Änderung: 03. Juli 2019, 13:02:54 von Sarracenie »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20243
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #53 am: 03. Juli 2019, 13:52:58 »

@ Henriette, ich glaube, so eine Seekanne hat bei mir jedenfalls noch nicht geblüht.

Es sieht wirklich nach Wasserhahnenfuß aus. Könnte sogar sein, dass ich den im letzten Jahr gekauft habe - mein Kurzzeitgedächtnis.

@ Lord - was ist denn mit den Tieren und so - hast du einen großen Tank zum "impfen" aufgehoben? und die Wasserpflanzen, und, und, und... ich kann mir das für meinen Teich überhaupt nicht vorstellen...

Übrigens habe ich nun schon zum dritten Mal Iris in blau nachgekauft - die wollen einfach nicht....
Gespeichert

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1739
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #54 am: 03. Juli 2019, 14:10:44 »

Bin nicht sicher, ich glaube es ist Iris versicolor. Jedenfalls stehen die seit über15 Jahren da im Teich.
Problemlos.
Gespeichert
No garden is perfect.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20243
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #55 am: 03. Juli 2019, 14:20:53 »

Toll  :D - solche habe ich jetzt im Frühling, blühend, wieder eingesetzt. Mal sehen, ob davon im nächsten Jahr was wieder kommt. Sonst halten sich hier nur die gelben Iris. Ich habe den Batzen einfach in die vorhandenen Wurzeln anderer Pflanzen reingefummelt. Ist ja eh alles ein Filz weiter unten...
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9593
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #56 am: 03. Juli 2019, 14:25:52 »

Bin nicht sicher, ich glaube es ist Iris versicolor. Jedenfalls stehen die seit über15 Jahren da im Teich.
Problemlos.
Toll! :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20243
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #57 am: 03. Juli 2019, 14:27:47 »

Was ist das für ein Ziegelsteinrondell im Hintergrund - ist das eine große Gießkanne??

Hallo Cydora - *winkt heftig*
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9593
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #58 am: 03. Juli 2019, 15:04:50 »

** winkt heftig zurück  ;) :D **

sieht nach einem Wassersammelbecken zum Gießen aus. sehr hübsch :) Mal sehen, was Ha-Jo dazu sagt.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1739
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Gartenteiche 2019
« Antwort #59 am: 03. Juli 2019, 15:18:29 »

** winkt heftig zurück  ;) :D **

sieht nach einem Wassersammelbecken zum Gießen aus. sehr hübsch :) Mal sehen, was Ha-Jo dazu sagt.
Ja, auch Wasserentnahmebecken (bequeme Höhe zum entnehmen).
Aber eigentlich hat damit das Wasser in unserem Garten angefangen.
Ursprünglich geplant und erstellt als brunnenähnlicher Goldfischteich. Zur Hälfte in der Erde.
Heute nur noch Seerosen, keine Goldfische mehr.
Wegen größerer Fische auch mehr Wasser.
Es hat garnichts mit einem Naturteich zu tun. Wegen der großen Fische wollte ich klares, gefiltertes Wasser. Natur ist direkt an unserem Grundstück. Da plätschert ein renaturierter Bach.
Gespeichert
No garden is perfect.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de