Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequelle in der Sparsamkeit liegt.  (Marcus Tullius Cicero)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juli 2019, 06:15:50
Erweiterte Suche  
News: Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequelle in der Sparsamkeit liegt.  (Marcus Tullius Cicero)

Neuigkeiten:

|25|8|Die Blätter rascheln - im Sommerwind der Fieberwahn - Hört: Das Wasser rauscht! (Haiku von Bristlecone im August 2018)

Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach unten

Autor Thema: Wildbienen und Wespen 2019  (Gelesen 16011 mal)

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8615
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #450 am: 14. Juli 2019, 20:09:10 »

Hier war ich mir nicht sicher, handelt es sich um eine Wespe oder um eine als Wespe getarnte Schwebfliege. Aber zum sichere Bestimmen ist das Foto vermutlich nicht gut genug.

Gespeichert
Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3781
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #451 am: 14. Juli 2019, 20:28:46 »

Auf jeden Fall keine Schwebfliege. Die haben nie so lange Fühler.
VG Wolfgang
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8615
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #452 am: 14. Juli 2019, 20:29:43 »

Auf jeden Fall keine Schwebfliege. Die haben nie so lange Fühler.
VG Wolfgang

Ah, danke.
Gespeichert
Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu

Wurzelpit

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #453 am: 14. Juli 2019, 20:43:27 »

Hier war ich mir nicht sicher, handelt es sich um eine Wespe oder um eine als Wespe getarnte Schwebfliege. Aber zum sichere Bestimmen ist das Foto vermutlich nicht gut genug.

Sieht aus wie ein Männchen der gelbbindigen Furchenbiene.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8615
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #454 am: 14. Juli 2019, 20:57:43 »

Dankeschön. Ich muss versuchen, ein besseres Foto zu machen. Derzeit sehe ich die häufiger, meistens auf Knautia macedonica
Gespeichert
Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu

chris78

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Re: Wildbienen und Wespen 2019
« Antwort #455 am: 14. Juli 2019, 21:09:12 »

@chica: Ich kann dich beruhigen. Die Tierchen hatte ich gefangen und per Bestimmungsschlüssel bis zu Gattung bestimmt - und dann natürlich fliegen lassen.
Falls man dafür auch eine Genehmigung braucht - ich halte es mit meinem ehemaligen Professor: Manche Gesetze sind einfach schwachsinnig.

Grüße
Gespeichert
Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de