Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Februar 2019, 08:36:23
Erweiterte Suche  
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|15|10|Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Pflanzenbeschriftung  (Gelesen 2982 mal)

Sven92

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
Pflanzenbeschriftung
« am: 19. Januar 2019, 13:42:15 »

Hallo
Hab mal gesucht aber nichts gefunden.
Das leidige Thema beschriftung, wie macht ihr das?
Vorallem längerfristig?
Habe hier Schildchen die mit einer Etikettiermaschine beschriftet sind.
Jedoch sind diese auch nicht sehr dauerhaft.
Bin auf eure Lösungen gespannt.
Gruss
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 23276
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3615
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #2 am: 19. Januar 2019, 13:48:44 »

Bei mir stecken inzwischen Alublechstücke mit Nummern geprägt in der Erde. Letztes Jahr endlich fertig geschnitten und Nummern eingeschlagen nachdem sie einige Zeit in der Garage rumlagen.
Dann sind die Pflanzen zu den Nummern in einer Liste verzeichnet.
Und man kann zusätzlich die Schildchen beschriften.

Eine Anregung durch Purlerin  :-*

Edith: Oh ja, dann braucht man das natürlich hier nicht weiter ausführen!  :-\
« Letzte Änderung: 19. Januar 2019, 13:50:59 von Anke02 »
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Sven92

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #3 am: 19. Januar 2019, 13:49:08 »

Indemfall nach den falschen begriffen gesucht  ::)

Danke!
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 23276
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #4 am: 19. Januar 2019, 13:52:56 »

@Anke :)
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2864
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #5 am: 19. Januar 2019, 13:53:44 »

Bleistift auf rauem Kunststoff hält lange und gut. Und ist auch gut änderbar.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Vogelsberg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 683
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #6 am: 19. Januar 2019, 16:37:38 »

Ich habe seit Jahren vom D.hner mehrere 100 Pflanzen-Steckschilder im Einsatz - 100 St. 3,99 inkl. Bleistift - länglich, eine Seite rauh für Bleistift, eine Seite glatt für Marker und ein Loch, falls man sie aufhängen will. Überleben selbst Winter draußen im Beet und lassen sich mehrere Jahre wiederverwenden.
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4037
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #7 am: 19. Januar 2019, 19:17:01 »

Indemfall
Das ist auch ein Wort, passt...
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Sven92

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #8 am: 19. Januar 2019, 19:26:02 »

@ thuja thujon
Die Schweizerdeutsche sprache ist nicht immer einfach in Deutsche Worte zu fassen  ;D

Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4037
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #9 am: 19. Januar 2019, 20:46:02 »

Ach, das sagt man auch hier so. Fjen.  ;D
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1970
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #10 am: 19. Januar 2019, 22:00:20 »

Dank deiner Frage mußte ich jetzt wenigstens nicht lange suchen, um den passenden Stift z.B. für Schieferplatten zu finden.
Der Edding 751 war es.
Für das Schaubeet im Folientunnel

Zusätzlich kommt aber noch ein Plastiketikett mit Bleistift beschriftet dahinter.

Ich schneide mir übrigens gerade in den Mittagspausen sehr lange haltbare Stecketiketten zu.
Sie sind absolut kostenlos, da ich eine alte PVC-Jalousie aufarbeite.  ;)
Bei 1m Breite und 70 Lamellen komme ich auf 700 Stück.
Die dünnen von der Rolle und erst recht die dicken harten Dingerchen aus dem Baumarkt brechen nach geraumer Zeit unter UV-Einwirkung.
Gespeichert

paulche

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 758
  • Klimazone 7 b
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #11 am: 20. Januar 2019, 06:19:03 »

Neben den Ettiketten habe ich eine Excel Computerliste, mit Lageplan der Pflanzen. Die Liste brauche ich sowieso zum tauschen.
Gespeichert
viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn) 7b

Lokalrunde

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #12 am: 20. Januar 2019, 10:12:46 »

Ich hab mir dafür mal Einschlagbuchstaben gegönnt.
Die schlag ich in 1mm Alublech.
Bei sehr langen Namen gibts dann Abkürzungen.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2019, 10:14:43 von Lokalrunde »
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3615
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #13 am: 20. Januar 2019, 10:25:49 »

Dazu nur ein kleiner Tipp/Hinweis:
Die Nummern sind im Gegensatz zu Namen kurz und flexibel. Daher nehme ich die in den Beeten. Kann, wenn etwas "weg kommt", für andere Pflanze genommen werden. Einfach in "Buchführung" ändern.
Die Aluschilder haben neben Optik und Brüchigkeit auch den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu den Kunststoffschildern oben im Dachgranulat nicht vom Winde verweht werden.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1168
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Pflanzenbeschriftung
« Antwort #14 am: 20. Januar 2019, 10:52:26 »

Hallo
Hab mal gesucht aber nichts gefunden.
Das leidige Thema beschriftung, wie macht ihr das?
Vorallem längerfristig?
Habe hier Schildchen die mit einer Etikettiermaschine beschriftet sind.
Jedoch sind diese auch nicht sehr dauerhaft.
Bin auf eure Lösungen gespannt.
Gruss
Kann ich nicht nachvollziehen. Ich mache das auch seit Jahren so. Und ich sehe keinen Vergang.
Gespeichert
No garden is perfect.
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de