Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2019, 19:38:33
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|23|1|Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Austriebsspritzmittel entmischt sich  (Gelesen 494 mal)

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3111
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Austriebsspritzmittel entmischt sich
« am: 19. Januar 2019, 20:48:15 »

Vor kurzem Bayer Natria Austriebsspritzmittel bestellt - und Überraschung, in der Originalflasche entmischt sich das Produkt nach kurzem Stehen in zwei Phasen.
In einer alten Flasche (gekauft vor ca. 2 Jahren) ist die Emulsion seit je stabil... .

Spart Bayer am Emulgator? Haben die die Formulierung geändert? Sollte ich die neue Flasche reklamieren?

LG
b-hoernchen
Gespeichert
Wenn ich auf die Wetterkarte schaue, beschleicht mich ein unheimliches Gefühl... .

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4271
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #1 am: 19. Januar 2019, 21:30:00 »

Ich kann nichts zum neuen Produkt sagen, empfehle dir aber zu reklamieren.
Wenns einmal entmischt ist, bekommt man das mit schütteln usw nie wieder richtig hin.

Die älteste Parrafinölemulsion hat hier mal 4-5 Jahre gehalten. Die ist an Frost gestorben. Hätte vielleicht noch 1-2 Jahre mehr mitgemacht, nicht mehr. Unter anderem deswegen bin ich ein Freund von festen, `pulverförmigen´ Mitteln.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Daniel - reloaded

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2445
  • Mein wahres Ich!
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #2 am: 19. Januar 2019, 22:39:54 »

Unter anderem deswegen bin ich ein Freund von festen, `pulverförmigen´ Mitteln.
Auch die halten/hielten nur luftdicht verschlossen.
Anbruchpackungen waren nach dem Winter stets unbrauchbar da sie nicht mehr vernünftig suspendierten und sich nach wenigen Minuten in klares Wasser und Spritzpulver trennten. Dabei war ziemlich egal obs Teldor, Dithane, Euparen, Aliette oder Akrobat war, alles was Karton- oder Sackware war, war im Frühjahr Sondermüll. Deshalb war/bin ich der BASF dankbar, dass die auch Granulate in Flaschen füllen, die sind interessanterweise lagerfähig.

@b-hoernchen: reklamieren, das kannst du vergessen.
Gespeichert
Was man über mich sagt(e):
Ich habe den Jargon eines Bauarbeiters, die Abgeklärtheit und Resolutheit einer Puffmutter und den Charme einer Drahtbürste...

(In Erinnerung an die Zeit im Wohnheim der Meisterschule)

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3111
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #3 am: 19. Januar 2019, 22:43:56 »

Ja danke - das werde ich dann wohl tun müssen - und die Rücksendekosten tragen... .
Gespeichert
Wenn ich auf die Wetterkarte schaue, beschleicht mich ein unheimliches Gefühl... .

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4271
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #4 am: 19. Januar 2019, 22:51:07 »

Ein paar Weithalsflaschen zu besitzen kann sich manchmal auszahlen.

Die Netzmittel und Co, irgendwann klumpen sie alle wenn sie genug Luftfeuchtigkeit gezogen haben, ist wie Saatgutlagerung. Trocken, lichgeschützt, wohl temperiert usw.

Manche klumpen auch in der geschlossenen Flasche. Soja-Lecithin etwa.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Daniel - reloaded

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2445
  • Mein wahres Ich!
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #5 am: 19. Januar 2019, 22:58:13 »

Geklumpt sind die nicht, sie weigerten sich nur mit Vehemenz sich zu lösen/zu suspendieren.
Wenn ich z B. Polyram in Wasser suspendiere gibt das normalerweise eine homogene, beige Brühe. Aus Anbruchpackungen nach dem Winter (zugebunden, trocken und frostfrei gelagert) gab das eine braune, inhomogene Brühe und nach 5-10 min Standzeit oben klares Wasser und unten die Polyram-Körnchen. Daraus lernte ich rasend schnell: Mittel so wählen, dass es vorm Winter keine Anbruchpackungen mehr gibt.

Oder in leere Kanister umfüllen.
 :-X
Gespeichert
Was man über mich sagt(e):
Ich habe den Jargon eines Bauarbeiters, die Abgeklärtheit und Resolutheit einer Puffmutter und den Charme einer Drahtbürste...

(In Erinnerung an die Zeit im Wohnheim der Meisterschule)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4271
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Austriebsspritzmittel entmischt sich
« Antwort #6 am: 19. Januar 2019, 23:08:56 »

Das ist schon klumpen wenn sichs nicht sofort löst/suspendiert. Auch wenn mans nicht sieht und alles noch rieselt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de