Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. September 2019, 03:10:27
Erweiterte Suche  
News: Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley

Neuigkeiten:

|3|2|Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 15   nach unten

Autor Thema: Arbeiten im Gemüsebeet 2019  (Gelesen 10738 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #135 am: 22. Mai 2019, 11:58:50 »

@ Thuja turon - das sieht aber schön aus bei dir. Dill in Reihen geht schlecht - habe ich gelernt. ich streue deshalb, wenn ich überhaupt Dill mache, auch einfach die Samen mit über die Beete. Gute Erinnerung, könnte ich ja mal machen. Einfach mit über das Gurkenbeet streuen....

Ich habe jetzt auch mal wieder eine Reihe einjähriges Bohnenkraut gesät. Auch damit hatte ich immer etwas Pech - es fehlte mir aber in der Küche zum Eintopf...
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5370
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #136 am: 22. Mai 2019, 12:12:23 »

Dill in Reihen ist vielleicht nicht einfach, aber gehen tuts schon.
Breitwürfig gesäht gibts eben extrem viel Verluste durch Schnecken. Man sollte bei mir zumindest den ganzen Garten mit Schneckenkorn panieren wenn die meisten Sämlinge älter als 2 Tage werden sollen. Unter den Gurken ists hier noch schwieriger, alle feuchten und beschatteten Ecken sind Schneckenunterschlupf.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #137 am: 22. Mai 2019, 12:19:26 »

Ja die guten Schnecken,die suchen halt alle Unterschlüpfe,
da muss man echt aufpassen,
aber wie ich schon woanders geschrieben habe,bei mir gibt es dies Jahr wohl nur wenige
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5370
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #138 am: 22. Mai 2019, 12:24:17 »

Dachte ich auch wegen der Trockenheit letztes Jahr, die erholen sich aber gerade wieder fleissig. Ich würde nach dem Regen gestern jetzt nichts säen ohne Schneckenkorn.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #139 am: 22. Mai 2019, 12:28:50 »

Dill in Reihen ist vielleicht nicht einfach, aber gehen tuts schon.
Breitwürfig gesäht gibts eben extrem viel Verluste durch Schnecken. Man sollte bei mir zumindest den ganzen Garten mit Schneckenkorn panieren wenn die meisten Sämlinge älter als 2 Tage werden sollen. Unter den Gurken ists hier noch schwieriger, alle feuchten und beschatteten Ecken sind Schneckenunterschlupf.

Breitwürig mache ich nur innerhalb des Schneckenzauns, der fast mein gesamtes Gemüsebeet umgibt. Sonst hätte ich bei Gemüse keine Chance. In feuchten Jahren sammel ich aus den Staudenbeeten manchmal bis zu tausend Nacktschnecken raus. Das letzte extrem trockene Jahr hatte nur den einzigen Vorteil, daß ich bis jetzt nur eine Schnecke gefunden habe. Aber ich mach mir keine Illusionen, es geht jetzt wieder los.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #140 am: 22. Mai 2019, 12:29:46 »

Stimmt,dann muss ich mir mal schnell neues besorgen,
hatte den Gedanke daran verdrängt,aber sicher ist sicher :)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #141 am: 24. Mai 2019, 08:23:26 »

Da ich bewässere, kann ich natürlich vom trockenen letzten Jahr nicht reden, meinen Schnecken ging es gut, sie hatten keine Not. Trotzdem sehe ich noch keine Schnecken - und auch keine Fraßschäden. Ich werde dennoch mal den Austrieb der Dahlien bissel mit blauen Körnchen umkrümeln...

Rhabarberblatt auf den Boden legen, welken lassen, das zieht Schnecken magisch an. Dort kann man sie dann schon in einer Aktion wegsammeln. Schnipp-Schnapp
Gespeichert

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 739
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #142 am: 24. Mai 2019, 10:27:57 »

Gestern habe ich meine Gurken und Kürbisecke fertig gemacht,sie waren überwuchert von allem möglichen,
es war dort sehr schön grün und feucht,
und wer war dort auch?
Einige Nacktschnecken und Weinbergschnecken in riesen mengen,die sind alle samt über den Zaun ins andere grüne geflogen,
die Nacktschnecken habe ich aber anders entsorgt,
also es scheint dieses jahr doch welche zu geben.
Ich hoffe jetzt nur das meine Kürbisse und Gurken überleben,
denn die Weinbergschnecken fressen ja kein Schneckenkorn,
meint ihr,wenn ich Holzasche streue hilft das?
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5370
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #143 am: 24. Mai 2019, 13:01:47 »

Die 2 hier vorkommenden Weinbergschneckenarten fressen auch Schneckenkorn.
Holzasche hat hier noch nie nichtmal bis zum nächsten Regen geholfen.

Gurken pflanze ich morgen. Dürfte ja jetzt etwas wärmer bleiben und sie haben auch das erste Blatt mittlerweile. Genau richtig. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #144 am: 24. Mai 2019, 13:08:52 »

Gestern habe ich meine Gurken und Kürbisecke fertig gemacht,sie waren überwuchert von allem möglichen,
es war dort sehr schön grün und feucht,
und wer war dort auch?
Einige Nacktschnecken und Weinbergschnecken in riesen mengen,die sind alle samt über den Zaun ins andere grüne geflogen,
die Nacktschnecken habe ich aber anders entsorgt,
also es scheint dieses jahr doch welche zu geben.
Ich hoffe jetzt nur das meine Kürbisse und Gurken überleben,
denn die Weinbergschnecken fressen ja kein Schneckenkorn,
meint ihr,wenn ich Holzasche streue hilft das?

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Weinbergschnecken kein Schneckenkorn fressen :'( :'(, seit ich das genau weiß, gehe ich damit noch sparsamer um...hier gibt es nämlich nicht viele WEinbergschnecken

Solange die Pflanzen klein sind, solltest du sie irgendwie schützen, vielleicht nachts einfach ne Folie drüber, die am Boden aufliegt, oder Eimer...... oder wie gesagt Ablenkungsfutter in etwas Entfernung, Bananenschalen, Rhabarberblätter....
« Letzte Änderung: 24. Mai 2019, 13:12:46 von Gänselieschen »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8075
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #145 am: 24. Mai 2019, 19:39:12 »

Heute stellte ich mal wieder fest: Irgendwie passt immer alles 8).
Von meinen Zucchiniaussaaten keimten nur drei Stück (Platz habe ich für vier) und Salat sowie Kohlrabi wollten gar nicht  :'(. Am Mittwoch war ich bei der Ackerheldenfreundin, um ihr Gurkenpflanzen von Bastelkönig zu bringen (Danke an Klaus! die Damen freuten sich sehr und es blieb sogar noch eine Gurke für das Kindergartenprojekt übrig  :-*) und bekam dafür zwei Töpfchen mit vielen Salatpflänzchen. Als ich einen Teil davon heute im Kleingarten einbuddelte, kam dort eine Nachbarin vorbei und frug, ob ich Platz für ein paar Kohlrabipflänzchen und eine Zucchini hätte - sie mag sie nicht wegwerfen und weiß nicht mehr wohin damit. Prima  :D! Genau richtig.
Jetzt muss nur noch der Paprikasamen endlich keimen oder mir irgendwoher Pflanzen zulaufen. Dann hab ich alles.

Braucht noch jmd Salatpflänzchen? Ich habe viel zu viel  :P ;D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4042
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #146 am: 24. Mai 2019, 22:23:06 »

6 Salatsetzlinge
6 Kohlrabi weiss
6 Kohlrabi rot
6 Fenchelsetzlinge

Ins Gemüsebeet gepflanzt. Morgen kommt Regen ☔️

 :)
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #147 am: 24. Mai 2019, 22:38:06 »

Heute habe ich das letzte Fitzelchen Platz für Kohlrabi verwendet...und glauch einen Zaun drumherum gebastelt...Ich kann hier dieses Jahr die Hasen fast streicheln so tuttig sind die  >:(    Wenn sie doch nur nicht immer überall knabbern würden  ::)  Ich habe keinen Hund mehr und Nachbars keine Katz...ist echt zu merken  :P
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5370
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #148 am: 25. Mai 2019, 09:43:48 »

Quendula, wenn das so läuft ist alles gut.

Gestern Gurken gepflanzt und an die anderen verteilt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten im Gemüsebeet 2019
« Antwort #149 am: 27. Mai 2019, 16:55:25 »

Gegossen.
Kartoffeln angehäufelt
Wege gesäubert
Erbsenzaun aufgestellt
Freilandtomätchen gepflanzt
Rhabarber geerntet

Mehr nicht. Ich war lädiert, von 10 Fingern drei verpflastert  und leider nicht unerheblich...ich wollte erst ein Foto bei den Gartentrotteln einstellen, war aber zu unappetitlich...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de