Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2019, 02:30:06
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|26|12|Nicht alle Grenzen sind dafür da, um überschritten zu werden. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 13   nach unten

Autor Thema: Clematis 2019  (Gelesen 12742 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21985
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Clematis 2019
« Antwort #135 am: 25. Juni 2019, 14:17:37 »

ja, dieser mit dem russischen? namen
*?* An 'Etoile Violette' dachte ich.


"Belle Etoile" ?  genauso russisch  ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3439
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Re: Clematis 2019
« Antwort #136 am: 25. Juni 2019, 14:44:57 »

Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2019
« Antwort #137 am: 25. Juni 2019, 15:54:05 »

Secret Garden:
Danke schön  :-[
Die Walenburg hab ich noch nicht so lange, aber es scheint ihr gut zu gehen, gerade hab ich gesehen, dass sie mit dem Schmetterlingsflieder kuscheln will, farblich passt es  ;D

und hier hab ich endlich ein nicht verwackeltes Bild der Betty Corning hinbekommen...sie blüht zusammen mit Minuet...


Ich muss aber zugeben, dass ich sehr viel gießen muss, um die Blüten zu halten.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4635
Re: Clematis 2019
« Antwort #138 am: 25. Juni 2019, 17:39:17 »

Meine Clematis integrifolia Pamjat Serdtza im Kübel vom letzten Jahr hat
aktuell massenweise Knospen. Im Gegensatz zu den ersten Blüten werden diese aber irgendwie nicht größer, gehen nicht auf und kommen mir langsam auch
irgendwie "hart" vor. Was kann das sein?
Wasser fehlt definitiv nicht, da der Kübel automatisch täglich bewässert wird und
Schädling kann ich zumindest keinen sehen. Das Laub ist gesund und sie
wächst auch sonst gut.  ???
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2019
« Antwort #139 am: 25. Juni 2019, 17:49:37 »

Ich tippe trotz der Beschreibung auf Wasser-und/oder Düngermangel. Wie schreibt elis immer so schön, Clematis sind Fresser!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4635
Re: Clematis 2019
« Antwort #140 am: 25. Juni 2019, 18:17:11 »

Dann bliebe Dünger. Werde wohl doch nochmal nachlegen müssen.
Wassermangel kann ich definitiv ausschließen.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9172
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2019
« Antwort #141 am: 01. Juli 2019, 16:03:45 »

Hallo Anke !

Tu mal mit Flüssigdünger düngen, das wirkt am schnellsten. Alle Woche mal, damit sie in die Gänge kommt. Im Herbst bekommen die immer Urgesteinsmehl und Hornspäne. Dann ein paar Schaufeln Kompost. Im Frühling bekommen sie noch 1 Handvoll organischen Rosendünger. Das reicht dann das  ganze Jahr.
Clematis in Kübeln leiden immer. Den die Clematis sind Tiefenwurzler, das haben sie  im Kübel nicht, deshalb mickern die immer. Das mag vielleicht mal 1 Jahr gut gehen, aber dann fangen sie zu leiden an.

lg. elis
« Letzte Änderung: 01. Juli 2019, 16:05:48 von elis »
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4635
Re: Clematis 2019
« Antwort #142 am: 01. Juli 2019, 16:21:34 »

Danke für die ausführliche Information!

Interessanter Weise steht die im Kübel (bis auf den 2. Blütenschub mit kleineren Blüten gerade) besser da als je eine im Beet hier, die ich immer gut versorgt und gedüngt hatte. Clemis mögen hier wohl etwas nicht. Andere Kletterer wuchern.
U.a. daher hatte ich es lieber mal im Kübel probiert.

Nachdem ich sie direkt gedüngt hatte, gehen die Blüten jetzt auch auf. Es sind sehr viele. Vielleicht war das ja tatsächlich das Problem im Kübel. Da war ich nach der Neupflanzung wohl zu zurückhaltend.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2019
« Antwort #143 am: 07. Juli 2019, 12:45:57 »

Meine Clematis Aromatica war schon durch, hab sie runtergeschnitten und gedüngt in der Hoffnung, dass sie wie die Jahre zuvor noch mal blüht....
Im Beet blühen jetzt
Clematis tubulosa Cassandra

und
müssste Clematis jouiniana Praecox sein

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9172
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2019
« Antwort #144 am: 09. Juli 2019, 22:47:00 »

Die viticellas sind jetzt so schön. Die Emilia Plater :D
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9172
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2019
« Antwort #145 am: 09. Juli 2019, 22:47:42 »

Die Cl.vit.Rubra und Cl.vit.Polit Spirith
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2019
« Antwort #146 am: 11. Juli 2019, 18:19:19 »

elis:
Deine Clematis sind wie immer eine Pracht!!!!
Ich hab die ersten schon zurückschneiden müssen...z.B. Aromatica...das scheint hier aber jedes Jahr so zu sein, die blüht dann später noch mal und noch Clematis viticella Luxuriat blue..die war völlig hin, obwohl sie jeden..wirklich jeden Tag Wasser und zeitweise Dünger bekommen hat. Die ist irgendwie einfach vertrocknet und sie steht schon seit Jahren dort.
Das Problem sehe ich jetzt schon seit Jahren, früher hatte ich mega-Blüten, verstreut über die gesamte Garagenwand, heute kann man die Blüte eher als punktuell bezeichnen... :-X
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Herbergsonkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 237
  • nördl. Berlin|48m ü NN | 7a
Re: Clematis 2019
« Antwort #147 am: 11. Juli 2019, 20:00:12 »

Hier zeigen sich immer nur kleine Blüten.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9172
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2019
« Antwort #148 am: 11. Juli 2019, 23:57:25 »

Oh, ist die schön. Die duftet doch so gut. Die Blüten sind so normal, die ist kleiner. Die hatte ich mal, aber ein Maulwurf hat die unterminiert, bis ich es gemerkt habe, war sie leider verstorben. Aber die will ich irgendwann mal wieder haben.

Die Cl.vit.botanische Art habe ich nie gepflanzt, sie war auf einmal da. Sie ist aus einem Rosenstock rausgewachsen. Habe jetzt ein Gestell hingestellt und leite sie immer dort hin. Sie ist mitten im Rosenstock, kann sie also nicht so einfach ausgraben, ohne die Rose zu zerstören. So lange es so geht mache ich das so.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2019
« Antwort #149 am: 14. August 2019, 17:42:48 »

Clematis Aromatica, 2. Blüte, Duft und saftiges Grün
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de