Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 16:15:51
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|9|11|Suche nicht das Abenteuer, aber gehe ihm nicht aus dem Weg. (Fernöstliche Weisheit)

Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13   nach unten

Autor Thema: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019  (Gelesen 13284 mal)

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2667
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #150 am: 06. Mai 2019, 21:00:30 »

Habe 728 in gesiebten Kompost pikiert, hier in Norditalien sehe ich manchmal einzelne Pflanzen die an Zäunen bis ca. 10m lang wachsen, das wären dann fast 7,3 km, 1-200 sind noch im Aussattopf....
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8649
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #151 am: 06. Mai 2019, 21:06:40 »

Habe 728 in gesiebten Kompost pikiert ...

Dann solltest du nächstes Jahr eine ordentliche Ernte bekommen.  :D  Wenn P. cerulea auch nicht so gut schmeckt wie P. edulis.
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2583
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #152 am: 09. Mai 2019, 17:43:17 »

In einem grossen Beet haben sich Agastachen vermehrt - hunderte von Sämlingen. Das ist noch nie in diesen Massen vorgekommen. Muss ich pikieren ? Wann am besten ? Und welchen Abstand würdet ihr zwischen den einzelnen Sämlingen lassen. Das Beet ist an sich schon überbevölkert mit anderen Pflanzen. Würde es etwas bringen, die Sämlinge etwas grösser werden zu lassen und dann einzutopfen. Ich habe aber keine Möglichkeit zur Ueberwinterung. Um Rat wäre ich froh.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #153 am: 09. Mai 2019, 18:08:01 »

ich rode sie alle
hunderte sämlinge finde ich untertrieben wenns wo nackte erde gibt
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2583
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #154 am: 09. Mai 2019, 18:47:12 »

Lordi- das hilft mir jetzt wenig  :-\
Jahrelang haben sie rumgemurkst und jetzt diese Ausbeute. Da würde ich gerne von profitieren.
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2583
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #155 am: 10. Mai 2019, 16:16:26 »

So leicht geb' ich nicht auf! Mit dem Spaten ganze Platten samt Erde abgehoben und an anderer Stelle 'aufgelegt', samt Beikraut & Co. Schau'n wer mal.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10781
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #156 am: 11. Mai 2019, 07:48:41 »

Ich kann Dir leider nicht raten. Agastache in jeder Form ist hier früher oder später ausgewintert.

Sämlinge von Liatris finde ich einfach grandios. Eine Schwerter-Versammlung. Hatte ich L. spicata oder L. aspera gesät? ich weiß es nicht mehr.

Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24543
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #157 am: 11. Mai 2019, 19:53:29 »

Oh, Danke, schön, Oile.
Meine zwei sind auch gekommen (im Freiland und auf Fensterbank).
Du hast so ein schönes Granulat auf den Töpfen, hab ich auf Fotos der anderen auch gesehen, in Anleitungen heisst es auch oft "dünn mit Perlit abdecken". Wenn ich in der Baywa nach Perlt frage, kriege ich aber immer nur dieses ziemlich dicke Blähtongranulat gezeigt. Was hast Du da?
In dem Fall ist es Bims. Bei gröberen Samen nehme ich Lavagranulat.

Perlite mische ich unters Substrat, wenn es luftig sein soll. Ich habe davon vor längerer Zeit im Baumarkt einen Sack gekauft,  es gibt das als Trockenschüttung.
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2206
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #158 am: 12. Mai 2019, 08:38:07 »

Genus/species: Daphne tangutica
Deutsche Name: Seidelbast tangutica
Samenherkunft: eigene Pflanze
Aussaat: 16 August 2018 draußen
Keimung: Anfang Mai 2019
Anmerkung: Samen von die meiste Daphne Arten immer sehr frisch säen, am besten sofort nach der Ernte.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3408
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #159 am: 14. Mai 2019, 14:28:54 »

Großfruchtige Scheinquitte chaenomeles cathayensis. Bild von Gestern.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14936
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #160 am: 14. Mai 2019, 22:42:13 »

oile brachte mich in saxdorf auf die idee (danke!) und so drängte sich auch mir ein angematschter oller zierapfel von einem bizarren bäumchen (gartenkünstlerisch erzwungene hängeform?!) in meine tasche... 8)

die sämlinge zeigen farbe, aber noch keine ausgeprägte neigung zum nicken. :) ;)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2206
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #161 am: 26. Mai 2019, 18:28:09 »

Genus/species: Carya glabra var. megacarpa
Deutsche Name: Küstenferkelnuß ('Coastal Pignut Hickory')
Samenherkunft: befreundete Gärtner
Aussaat: 20 Oktober 2018 draußen
Keimung: Ende Mai 2019
Anmerkung: Samen von Carya Arten am besten frisch säen

Gespeichert

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2206
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #162 am: 26. Mai 2019, 18:29:18 »

Meine Sämlingen wachsen gut!
Gespeichert

Sven92

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #163 am: 28. Mai 2019, 11:11:27 »

Die Weinbergpfirsiche machen sich gut :)
-Gelbe (Sorte unbekannt)
-Blutpfirsich Ottenbach
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15824
Re: Was keimt bei euch 2019 / Sämlinge 2019
« Antwort #164 am: 28. Mai 2019, 12:32:12 »

aber noch keine ausgeprägte neigung zum nicken. :) ;)
probier mal sonnig und 1 woche nicht gießen
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de