Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 18:36:14
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|28|11| Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 88470 mal)

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2711
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #630 am: 06. Juni 2019, 19:40:55 »

Hallo Irm  Darf ich schnell fragen: Wann ist der beste Zeitpunkt, eine Lactiforia zu versetzen ? Hast du wurzelnackt versetzt oder mit viel Erde drumherum. Meine steht jetzt viel zu schattig und blüht nicht mehr.
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1793
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #631 am: 06. Juni 2019, 19:42:43 »

chris78, auf dem Bild sieht der Fußweg richtig edel aus  ;)

Und zu Mata Haaris Garten verkneif ich mir mal einen Kommentar  :o
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20265
  • Berlin
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #632 am: 06. Juni 2019, 19:45:28 »

Hallo Irm  Darf ich schnell fragen: Wann ist der beste Zeitpunkt, eine Lactiforia zu versetzen ? Hast du wurzelnackt versetzt oder mit viel Erde drumherum. Meine steht jetzt viel zu schattig und blüht nicht mehr.

Eigentlich ist Oktober/November die richtige Zeit zum umpflanzen von Päonien.

(diese hatte ich natürlich gleich rausgenommen als sie das erstemal blühte, wollte sie ja nicht  ;)  Dann doch wieder eingepflanzt - und sie hats überlebt, wie man sieht)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #633 am: 06. Juni 2019, 19:52:55 »

heute im Wiesengarten und plötzlich sind die Rosen alle da. Die in der Drahthose mit der Weide, Salix acutifolia 'Blue Streaks', gedeihen prächtig. Rosa Noisettiana 'Mme Alfred Carrière', Rosa multiflora 'Souvenir de Carmen Figueroa-Meyer' und Rosa multiflora 'Nana'. Die 'Souvenir de Carmen Figueroa-Meyer' ist eine Züchtung von Mark Brown.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #634 am: 06. Juni 2019, 19:57:36 »

untenrum hat die Drahthose einen Saum aus Gras-Sternmiere, Stellaria graminea. Ungeplant und sehr willkommen.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #635 am: 06. Juni 2019, 19:57:37 »

hier rumorte es 2 std lang, hab paar bilder gemacht, falls hagelschauer kommt, gekommen ist garnix,2lt, bissl regen hätte schon gepasst






Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #636 am: 06. Juni 2019, 20:00:07 »






Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20265
  • Berlin
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #637 am: 06. Juni 2019, 20:00:31 »

ich seh nix
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #638 am: 06. Juni 2019, 20:02:35 »







Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Bumblebee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1159
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #639 am: 06. Juni 2019, 20:05:56 »

Wildromantisch schön.
Gespeichert
^^

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #640 am: 06. Juni 2019, 20:06:52 »












Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #641 am: 06. Juni 2019, 20:14:38 »

danke, mehr wild als romantisch ;D
links die kleinen entchen, rechts die grösseren frei, dürfen schon auf schneckenjagd




















Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21082
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #642 am: 06. Juni 2019, 20:20:21 »
























Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Bumblebee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1159
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #643 am: 06. Juni 2019, 20:31:08 »

Du hast ja wirklich von allem Etwas.  :D Und die Entchen sind natürlich das Sahnehäubchen. ;D
Gespeichert
^^

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #644 am: 06. Juni 2019, 21:08:00 »

mir gefällt der Garten auch. Sieht man selten, so etwas durchgestaltetes. Am meisten fällt mir der Stamm im Hintergrund zwischen Nassella tenuissima auf. Korrespondiert mit den anderen beiden Gehölzen und ist ein starker Kontrast zu der vollen hellgrünen Belaubung auf der rechten Seite. Räume gliedern sich in Positiv/Negativ Formen/Leere. Den Verzicht auf Pastellfarben finde ich angenehm. Die roten Blüten des Geums sehen aus als ob sie aus dem Gras herausschössen, wie bei einem Feuerwerk. Eine sehr tolle Kombination.  :D Nur das rotlaubige Heuchera passt in meinen Augen nicht.  ;)

Danke für Dein Feedback pearl!

Der schöne Stamm ist ein alter Flieder, der leider schon sehr krank ist. Er stand als einziges schönes Gehölz im Garten als ich einzog. Ansonten gab's nur grüne Wiese.
Und ja, die Heuchera sind in der Testphase, bis der Stamm der gelblaubigen Birke sich weiß färbt. Dann wird es sich herausstellen, ob sie mir dort gefallen oder nicht.

Alles ist immer im Wandel.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari
Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de