Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind. Andere gibt's nicht (Adenauer)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. April 2019, 02:25:31
Erweiterte Suche  
News: Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind. Andere gibt's nicht (Adenauer)

Neuigkeiten:

|1|10|Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)

Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 13   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 7189 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12123
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #120 am: 14. April 2019, 13:04:37 »

Ach Jule - dafür fehlt mir das glückliche Händchen mit dem Arachniodes  ;)
Und dein Polystichum tsus-simense ist auch wesentlich üppiger als meine  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11877
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #121 am: 14. April 2019, 13:09:10 »

Bohr...da steigt mein Selbstwertgefühl aber  :D und ich freu mich.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6451
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #122 am: 15. April 2019, 16:05:39 »

eine tulpenparade :D
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8097
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #123 am: 15. April 2019, 16:08:55 »

 :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8097
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #124 am: 15. April 2019, 20:28:32 »

Da passt doch farblich jetzt mein Vorgarten ganz gut dazu 8) ;D





Die Tulpen haben sich wieder gut vermehrt. Der letzte heiße und trockene Sommer hat ihnen mit Sicherheit gut getan.
Jetzt ist hier wieder alles so schön dicht eingewachsen. Und mir graust, wenn ich zwecks Pflegearbeiten da mal wieder ran muss. Das gibt immer Verluste bei den Zwiebelblumen.
« Letzte Änderung: 15. April 2019, 20:30:28 von cydora »
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8097
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #125 am: 15. April 2019, 20:58:25 »

Im geheimen Garten ist es etwas verhaltener



Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6451
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #126 am: 16. April 2019, 01:30:56 »

Da passt doch farblich jetzt mein Vorgarten ganz gut dazu 8) ;D.
ein schöner vergleich ;)
wobei - mit verlaub - dein raffinierter stil wirklich schwer zu toppen ist ;)
ich bin doch etwas rustikaler und halte die brüllenden darwintulpen, die hier seit 50 jahren blühen, in ehren, obwohl sie manchmal schreiende dissonanzen verursachen ;D ;D ;D, wenn sich ihre nachzügler mit den ersten blüten von paeonia shimadaijin in leuchtendem blauviolett paaren 8) 8) 8)
dein secret garden so ganz ton-sur-ton ist überhaupt das reinste balsam :-*
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2433
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #127 am: 16. April 2019, 06:33:39 »

Da passt doch farblich jetzt mein Vorgarten ganz gut dazu 8) ;D.
ein schöner vergleich ;)
wobei - mit verlaub - dein raffinierter stil wirklich schwer zu toppen ist ;)
ich bin doch etwas rustikaler und halte die brüllenden darwintulpen, die hier seit 50 jahren blühen, in ehren, obwohl sie manchmal schreiende dissonanzen verursachen ;D ;D ;D, wenn sich ihre nachzügler mit den ersten blüten von paeonia shimadaijin in leuchtendem blauviolett paaren 8) 8) 8)
dein secret garden so ganz ton-sur-ton ist überhaupt das reinste balsam :-*

Es hat beides was auf je seine Art. Manchmal müssen es einfach schreiende Farben sein! Jedenfalls sehr schöne Bilder von Euren Gärten!
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich!

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8097
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #128 am: 16. April 2019, 10:09:10 »

Kaieric, lerchenzorn hat es im anderen Faden treffend formuliert, du hast einen richtigen Garten und der hat seinen Charme. Und wenn die Tulpen seit 50 Jahren zuverlässig wiederkommen, dann sollte man sich mit der Farbe arrangieren und einfach nur genießen :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6451
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #129 am: 16. April 2019, 11:30:52 »

obwohl ich jedes frühjahr erneut von den leuchtenden farben überrascht bin, habe ich mich durchaus mit diesem frühlingsjazz arrangiert :D

immerhin ist es beruhigend, bezüglich dieses spektakels gewissheit zu haben - es kommen auch keine weiteren tulpen in das beet, die ich nicht zuvor blühend geprüft habe....da habe ich schon dinge erlebt ::) ;D ::)
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3513
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #130 am: 16. April 2019, 14:07:08 »

Ich mag die leuchtend roten Tulpen ja auch unheimlich gerne, sie gehören zum Frühling einfach dazu. Leider habe ich nur noch an zwei, drei Stellen welche, den Rest haben die Mäuse auf dem Gewissen. Hoffentlich kann ich die mit meiner Buddelei zumindest für eine Weile vertreiben. Oder ich muss mir irgendwann doch eine Katze zulegen...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6451
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #131 am: 16. April 2019, 14:09:57 »

sind die roten bei den mäusen beliebter? wenn du möchtest, grab ich dir ein paar - garantiert rote 8)- aus...
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3513
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #132 am: 16. April 2019, 14:12:59 »

Nee, die Mäuse machen keinen Unterschied, gelbe gab's wohl auch mal, aber nicht mehr in den letzten Jahren. Ein wenig Schwund wird immer da gewesen sein, aber das konnte die Vermehrungsrate für eine ganze Weile ausgleichen. Dein Angebot nehme ich jedenfalls gerne an. :D Anbieten könnte ich Dir blaue Hasenglöckchen oder weiße Dichternarzissen.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6451
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #133 am: 16. April 2019, 14:21:25 »

 :D
ich gehe in den nächsten tagen mal graben und berichte dir von der entnommenen menge. damit du schon mal planen kannst ;D
ich glaube, für hasenglöckchen ist es doch etwas zu sonnig, oder? dichter-narzisse aber sehr gern  :D :D :D
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13618
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #134 am: 16. April 2019, 14:21:27 »

Nee, die Mäuse machen keinen Unterschied,
doch, machen sie, die fressen nicht die vom packerl 12 stück um 3 euro, die fressen die von 5 stück um 6 euro
Gespeichert
endlich april, magnolien kirschblütenzeit
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de