Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 20:22:29
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|17|7|Stadtbäume sind die Straßenkinder des Waldes. :'( (dmks)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 85505 mal)

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5661
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #300 am: 04. Mai 2019, 08:42:31 »

Ich suche die ganze Zeit noch die Hostien in deinem Garten...  ;) ;D 8)

Spaß bei Seite, herrliche Einblicke! Besonders gefällt mir das erste Foto mit der Hosta und den Wasserflächen darunter  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20666
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #301 am: 04. Mai 2019, 08:46:11 »


Ja, Platz müsste man haben
och dann roden wir halt den letzten rasen, der wird eh überbewertet ;D
paar töpfe warten eh noch aufs auspflanzen, hier ein teil davon
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Deviant Green

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 244
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #302 am: 04. Mai 2019, 09:03:19 »


Ja, Platz müsste man haben
och dann roden wir halt den letzten rasen, der wird eh überbewertet ;D
paar töpfe warten eh noch aufs auspflanzen, hier ein teil davon

 ;D
Großartig, in diesem Forum fehlt jede Form des Korrektivs! Man findet immer jemanden, der seinen Impulsen noch haltloser nachgeht. Ich bin dann jedes Mal beruhigt, dass ich mich mit meinen botanischen Ausschweifungen noch im sicheren Mittelfeld befinde und gehe bestärkt den nächsten Schritt.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8762
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #303 am: 04. Mai 2019, 09:06:10 »


Großartig, in diesem Forum fehlt jede Form des Korrektivs! Man findet immer jemanden, der seinen Impulsen noch haltloser nachgeht.

Das gehört oben in die Tagessprüche!  ;D ;D
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8762
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #304 am: 04. Mai 2019, 09:06:41 »


paar töpfe warten eh noch aufs auspflanzen, hier ein teil davon

 :o
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20666
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #305 am: 04. Mai 2019, 09:25:50 »


Großartig, in diesem Forum fehlt jede Form des Korrektivs! Man findet immer jemanden, der seinen Impulsen noch haltloser nachgeht.

Das gehört oben in die Tagessprüche!  ;D ;D
ja, genau, die wortwahl ist beachtlich, da merke ich dass ich nur bauer bin
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8762
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #306 am: 04. Mai 2019, 09:29:40 »

ja, genau, die wortwahl ist beachtlich, da merke ich dass ich nur bauer bin

Nun ja, in einem Gartenforum ist mir ein Bauer mit Pflanzenvielfalt lieber als ein Wortakrobat ohne Pflanzen.  ;D

Gruß marygold, Bauerntochter

Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20666
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #307 am: 04. Mai 2019, 09:55:21 »

bauer klingt so einfach, dabei ist das meist der mit den meisten berufen, angefangen von mechaniker bis unendlich
damits nicht ot wird ;)
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8762
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #308 am: 04. Mai 2019, 11:56:41 »

Schönes Farbspiel  :D
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26832
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #309 am: 04. Mai 2019, 12:14:32 »

Gott sei Dank wird sie mir zu groß...

Ich glaube,  die könnte ich noch unterbringen.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20666
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #310 am: 04. Mai 2019, 12:19:38 »

Gott sei Dank wird sie mir zu groß...
bleiben deine kamelien niedriger ;)
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6915
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #311 am: 04. Mai 2019, 13:15:52 »

andreas, 2m hohe brennnesseln, mach doch mal bild davon ;D
Sollte ich im Sommer mal machen, an sowas denkt man viel zu selten. Und historisch oder nicht, es ist ja immer noch ein Garteneinblick. ;)

30 Liter Regen, das gibt's hier höchstens bei einem Gewitter. Kein Wunder, dass bei Dir so eine Dschungel-Atmosphäre herrscht.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20666
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #312 am: 04. Mai 2019, 13:43:07 »

es hört jz auf zu regen, alles dunstig, es waren mehr wie 30lt, mein messer fasst nur 30 lt, der lief in aller früh schon über,vmtl hats die ganze nacht geregnet, manchmal recht stark was ich so vom plätschern mitkriegte, früher waren 1000 lt normal, jetzt wars längere zeit bei 750, 800, im vorjahr wieder mal 1000, ab jetzt werd ich wieder mal mitschreiben
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12424
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #313 am: 04. Mai 2019, 22:17:32 »

endlich gehts mal um reale Garteneinblicke!

Deshalb habe ich mich bisher auch nicht getraut, hier zu posten.  :-X
Aber gut. Das eine oder andere lässt sich zeigen.

Ich hatte schon erwähnt, dass oft die Pflanzen die besten Bilder und Szenen schaffen, die sich über die Jahre selbst ihre Plätze suchen. Die kaum einmal unsere Hilfe brauchen, allenfalls geduldet werden wollen. Dazu gehört selbstverständlich das Vergissmeinicht. Ab dem Herbst beschleicht mich beim Arbeiten in den Beeten immer der Gedanke, ich müsste die meisten von ihnen rausreißen. Sie scheinen mir bedrohlich, zu raumgreifend und allgegenwärtig. Zur Blüte, Ende April bis in den Juni, bin ich ihnen dann alljährlich wieder dankbar, dass sie blütenarme Zwischenräume füllen, in den Beeten vermitteln und den Fotos spannendere Hintergründe schenken.

 

 

 

edit: Bild unten rechts ausgetauscht
« Letzte Änderung: 04. Mai 2019, 22:35:37 von lerchenzorn »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #314 am: 04. Mai 2019, 22:26:15 »

Gänseblümchen gibts aber auch ne Menge! Und das mit den Vergissmeinnicht. Es gibt Jahre, da rupfe ich sie alle aus, bis auf die weiß blühenden. Dann wieder lasse ich wachsen. Bei dir sind die ein schöner Hintergrund, ähnlich wie auch Brunnera eine gute Folie für Gehölze erzeugt.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de