Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 20:35:00
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|14|5|Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst. (Hans Christian Andersen)
 

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 85522 mal)

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 752
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #435 am: 13. Mai 2019, 21:42:29 »

@Mata Haari
Bei soviel Sonnne würde ich auch schon früher herauskommen :)
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20669
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #436 am: 13. Mai 2019, 21:57:29 »

wow, ich will die grossen hosta sehn :)

Bitte, einige meiner Hostas.


danke, welche ist diese ,
deine june fever wachsen gut
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #437 am: 13. Mai 2019, 22:04:11 »

Das ist June.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20669
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #438 am: 13. Mai 2019, 22:32:12 »

wow, dann solltest ihr mehr sonne geben
naja wenn nie eine scheint hilfts auch nix :-\

june hast ja neben dem fass auch
« Letzte Änderung: 13. Mai 2019, 22:34:57 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12424
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #439 am: 14. Mai 2019, 07:11:03 »

Zur Akeleien-Zeit "schweben" die Gärten. Besonders, wenn sie leicht verwildert sind, sich andere hohe Stauden klein gemacht und unter den tanzenden Blüten schüttere Gräser ausgebreitet haben. Unsere Gartenanlage hat hin und wieder solche Parzellen, wenn die alten Gärtner gegangen und die neuen noch nicht ganz angekommen sind. Im eigenen Reich lassen wir viele alte Stöcke heranwachsen, ich habe aber noch keine so luftig-leichte Verteilung erreicht. Es ballt sich hier und da und fehlt an anderen Stellen. Schön aber sind sie fast alle. Und dann gibt´s noch diese Rüschen-Monster, die aus einer Tüte mit der angeblichen, langspornigen caerulea-Mischung kamen.  :-X
Die Mohne schweben mit. Sowieso.

   

   
« Letzte Änderung: 14. Mai 2019, 08:51:10 von lerchenzorn »
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3311
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #440 am: 14. Mai 2019, 07:24:53 »

@Mata Haari
Das wirkt so wunderbar durchdacht. Alles an seinem Platz und doch, als hätte es sich ihn selbst gesucht.
Ich stecke dagegen schon öfter einmal  neues, sprunghaft angeschafftes in eine noch irgendwie gangbare, mit etwas rücken und ruckeln frei gemachte Ecke.

"Steingartenpflanze" ist ja ein unscharfer Begriff. Einen eigentlichen Steingarten mit Standardsubstrat und geschichteten Steinlagen haben wir nicht. Was vor langem mal so gedacht war, ist zu mit Klamotten beworfenen Erdhaufen gesackt, die ich veilleicht in den nächsten Jahren einmal in Angriff nehmen werde.

Vielmehr haben wir die entsprechenden Stauden an Kanten, an denen wir leicht erhöhte Beete mit Steinen gegen die tiefer liegenden Wege, Terrassen, Nachbarbeete abfangen. Wenn nicht schon eine Kante da war, habe ich an Steinen meist genommen, was gerade am Hof zur Hand war.

In schönem Purpur ein Blaukissen, mal bei Stauden-Haid in Ingolstadt gekauft und den Namen vergessen - 'Rubinfeuer'? oder 'Bressingham Red'? Oder noch was anderes. Dass Erysimum marshallii neben dem im Herbst gepflanzten Erodium 'Almodovar' überlebt, war nicht geplant.  :-X  Die zur Zeit kleinste unserer Nelken ist vielleicht die echte 'La Bourboule'. Ich habe schon verschiedenes unter dem Namen erhalten.

   

 

Dieses Blaukissen ist wirklich ausgesprochen schön! Und die Nelke! Und überhaupt... Sachen hast Du! :D
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16981
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #441 am: 14. Mai 2019, 09:07:50 »

Ja, immer wieder beeindruckend, Lerchenzorn!  :D

Mich hat gestern Abend ein Cypripedium macranthos angestrahlt... endlich in der Farbe die ich immer haben wollte und das ohne etwas dazu zu kaufen. Der Sämling blühte letztes Jahr in hellrosa.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16981
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #442 am: 14. Mai 2019, 09:08:34 »

...und von Nahen.  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16981
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #443 am: 14. Mai 2019, 09:09:37 »

Der Schwesternsämling blüht auch dieses Jahr in hell... ist aber noch nicht ganz so weit.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7464
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #444 am: 14. Mai 2019, 09:17:19 »

Spontane Sämlinge im Garten? Gratuliere :D
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20669
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #445 am: 14. Mai 2019, 09:32:28 »

ebenfalls, nette farbe, wie lange dauerte es bis zur blüte
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1777
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #446 am: 14. Mai 2019, 10:24:11 »

Lerchenzorn und Mata Haari eure Garteneinblicke sind wie immer ein Genuss!

"Zur Akeleien-Zeit "schweben" die Gärten."
Lerchenzorn, das hast du wunderbar formuliert. Ein Garten ohne Akelei? - geht für mich garnicht.
Und ich bin auch immer  sehr dankbar dafür, dass du dir die Mühe machst, die Pflanzennamen dazu zu schreiben.
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #447 am: 14. Mai 2019, 11:11:42 »

danke für den Ausdruck! Schönes Schweben in deinem Garten!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16981
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #448 am: 14. Mai 2019, 12:04:13 »

Spontane Sämlinge im Garten? Gratuliere :D

ebenfalls, nette farbe, wie lange dauerte es bis zur blüte

Danke euch aber kein Grund zur Gratulation, es sind leider keine Spontansämlinge... ich hatte fünf Flaschenkinder aufgepäppelt, die ich mal bei Herrn Pinkepank geordert hatte, das ist jetzt bestimmt 15 Jahre her, vor drei Jahren fingen sie mit der Blüte an, zumindest die zwei Pflanzen die ich großziehen konnte. Diese schöne dunkle Farbe hat der Sämling das erste mal.  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20669
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #449 am: 14. Mai 2019, 12:13:04 »

du musstest 12 jahre warten, nein danke
diese alba die ich neulich mitnahm sieht gleich aus wie die die ich hergebe, weil sie mir nicht gefällt, wehe dem, sie kommt grad mit 7 blüten daher
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de