Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 23:17:49
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|31|3|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 36 37 [38] 39 40 ... 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 85602 mal)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1155
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #555 am: 02. Juni 2019, 17:28:47 »

@nana, meine wachsen wie Teufel und sind gerade vorne vorm Haus riesig - offenbar wachsen sie den Schnecken davon.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2095
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #556 am: 02. Juni 2019, 17:47:18 »

Kontrast:
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20672
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #557 am: 02. Juni 2019, 18:01:50 »



@Lord: Welche Persica ist das? For your eyes only?
@alva: Super tolle Terrasse!
@Mottschita: Lupinen hätte ich auch gerne. Die schaffen es aber leider wg. der Schnecken nie...
alissar pop...........129 ;)
mottischa herrliche bilder, überhaupt das mit dem vogelkäfig, aber nicht deswegen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1155
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #558 am: 02. Juni 2019, 18:05:12 »



@Lord: Welche Persica ist das? For your eyes only?
@alva: Super tolle Terrasse!
@Mottschita: Lupinen hätte ich auch gerne. Die schaffen es aber leider wg. der Schnecken nie...
alissar pop...........129 ;)
mottischa herrliche bilder, überhaupt das mit dem vogelkäfig, aber nicht deswegen

Dankeschön :) ich bin auch ganz stolz auf den Garten, wenn man bedenkt dass ich letztes Jahr erst alles gepflanzt habe, dann finde ich es jetzt einfach toll. Den Vogelkäfig liebe ich sehr, den habe ich von einer Kunsthandwerkerin gekauft und da passt er toll hin. Chef im Garten ist das Katertier :) der ist mit seinen 17 noch topfit und hat alles im Blick.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20672
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #559 am: 02. Juni 2019, 18:09:31 »

das warst du auch mit 17
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1155
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #560 am: 02. Juni 2019, 18:30:34 »

das warst du auch mit 17

Das ist wohl wahr  ;D aber Caspar ist dagegen jetzt ein Methusalem.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #561 am: 02. Juni 2019, 20:46:52 »

Ich hab auch mal ein paar Bilder gemacht, im Sonnenschein ist das ja mit den Farben so eine Sache :) und ich bin im Garten eher der natürliche Typ.


wunderschön mit viel Blau! Ich mag den natürlichen Typ.  :D Und ich mag Katzen!  :D
« Letzte Änderung: 02. Juni 2019, 20:52:04 von pearl »
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #562 am: 02. Juni 2019, 20:50:42 »

Kontrast:



komisch, ich hab ein ganz ähnliches Bild.  :D

Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1155
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #563 am: 02. Juni 2019, 21:09:49 »

Ich hab auch mal ein paar Bilder gemacht, im Sonnenschein ist das ja mit den Farben so eine Sache :) und ich bin im Garten eher der natürliche Typ.


wunderschön mit viel Blau! Ich mag den natürlichen Typ.  :D Und ich mag Katzen!  :D

Danke sehr :)
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2095
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #564 am: 02. Juni 2019, 21:20:22 »

Kontrast:



komisch, ich hab ein ganz ähnliches Bild.  :D


Wirklich komisch! Wie das wohl kommt?  ;) ;) ;D ;D
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9160
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #565 am: 02. Juni 2019, 22:13:36 »

kein Ein-, sondern Ausblick: wenn ich aus dem hinteren Garten komm, guck ich auf Sympathie  :D
Und das Kind, das in dem Zimmer wohnt, dürfte sich wie Dornröschen fühlen
I feel good... ;D
Die Rambler blühen.
Ist die Ostseite inzwischen bepflanzt?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6915
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #566 am: 02. Juni 2019, 22:54:34 »

@Waldmeisterin: So eine duftende Rose am Fenster hätte ich auch gerne. Aber da bräuchte ich fürs Obergeschoss schon eine extrem wuchsstarken Ramblerrose... Aber gut, an der Terrasse unten am Haus stehen die Rosen nun auch in den Startlöchern.

@nana: Deine "Boulebahn" ist toll! Manchmal dauert es halt etwas länger, aber Geduld zahlt sich aus. Der Zaun mit den unterschiedlich langen und verschiedenfarbig getönten Latten gefällt mir sehr gut, ist der "Marke Eigenbau"?

@Lord: Ich glaube, Du könntest 10.000 Fotos von Deinem Garten posten, und hättest noch immer nicht alles abgelichtet. ;)

@Alva: Dein Dachgarten ist wirklich eine grüne Oase inmitten einer "Steinwüste". Ich staune jedes Mal wieder, wie üppig sich das alles auf den paar Zentimetern Substrat entwickelt.

@Mottischa: Ich mag solche kunterbunten Naturgärten ja auch unheimlich gerne. Die Violett- und Weißtöne sind geradezu sinnbildlich für den Mai, und der kleine "Gartentiger" macht die Sache erst komplett. :D

@goworo: Solche kostbaren Schätze kann es wirklich nur in einem alteingewachsenen, kühlfeuchten Garten wie Deinem geben! Beneidenswert schön.


Ich wollte heute morgen das schöne Morgenlicht einfangen, ging mit der Kamera in den Garten - und stellte fest, dass der Akku leer war. ::) Heute Nachmittag machte ich dann wenigstens ein paar Fotos vom Eingangsbereich, wo gerade die Clematis 'Samaritan Jo' wundervoll blüht, ebenso die Choisya ternata 'Aztec Pearl', welche ich von pearl bekommen und wieder aufgepäppelt habe. Sie lenkt den Blick von den nicht allzu schmuckvollen Mülltonnen ab. ;)







Zu ihren Füßen treiben die vom Friedhofscontainer geretteten und zurückgeschnittenen Sommerheiden wieder aus. Die Fuchsien blühen auch über und über, und die anderen Sommerblumen dienen - günstig im Ausverkauf erworben - vor allem als Testobjekt, wie gut sie sich bei mir machen. Eine Fuchsie hatte letztes Jahr den Test bestanden, weshalb ich dieses Jahr aufstockte, ebenso wie bei den wieder sehr üppigen Hornveilchen.



Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #567 am: 03. Juni 2019, 07:19:09 »

Es ist alles so schön bunt hier.  :D



Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20672
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #568 am: 03. Juni 2019, 08:01:02 »

andreas deine hornveilchen sind sooo schön, meine schlappen, auch gießen hilft nicht viel
deine june will sonne, sonst hast du nurmehr grünliche blätter

lilo doch mehr ton in ton als bunt ;)
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6915
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #569 am: 03. Juni 2019, 09:57:34 »

Einigen wir uns auf teilweise bunt. ;) Die Hosta bekommen Sonne, allerdings nur morgens - zu wenig? Und ja, man muss jeden Tag gießen, aber so schnell schlappen die bei mir nicht - allerdings stehen die auch alle halbschattig und bekommen entweder Morgen- oder Abendsonne.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas
Seiten: 1 ... 36 37 [38] 39 40 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de