Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 23:24:31
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|4|6|Blattläuse haben ein geradezu unmoralisches Vermehrungsbestreben. (Anubias)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 94 95 [96] 97 98 ... 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 85610 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1425 am: 20. November 2019, 20:41:56 »

Es soll eine Minikirsche sein.

Das stimmt nicht, aber die wird leider weiterhin so verkauft. Im Arboretum Herrenkamp steht ein Exemplar das schon um die 4 oder 5 (?) m groß ist.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9611
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1426 am: 20. November 2019, 20:48:16 »


Der Strauch ist ein Prunus incisa "Kojou-no-mai, ein wirklich schönes Gehölz, nicht nur die Herbstfärbung. Im Winter sieht man die dekorativen, zick-zackförmigen Äste und im Frühling blüht er zartrosa.
Es soll eine Minikirsche sein. Ich bin mir aber nicht sicher, ob er nicht doch größer wird. Ich schneide ihn immer ein bißchen zurück. Die Zweige sehen auch in der Vase hübsch aus.
Um die bin ich im Gartencenter auch schon rumgeschlichen...allerdings fehlt mir der Platz

Es soll eine Minikirsche sein.

Das stimmt nicht, aber die wird leider weiterhin so verkauft. Im Arboretum Herrenkamp steht ein Exemplar das schon um die 4 oder 5 (?) m groß ist.
Nun kann ich froh sein, dass ich vernünftig war  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6915
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1427 am: 20. November 2019, 21:27:07 »

Ich hatte mir im Frühjahr eine kleine im Gartencenter gekauft, im Moment steht die im Topf, mit ca. 30 cm Höhe würde man sie im Garten sicher übersehen. Ich denke aber, dass sie im Vorgarten dereinst etwas hermachen wird. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9160
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1428 am: 20. November 2019, 21:36:18 »

Eine Kojounomai Kirsche hatte ich einige Jahre, aber so ein Feuer hatte meine nie.
Sie wächst sehr langsam, deshalb wird sie gern als kleine Kirsche bezeichnet.
Wie alt ist deine, hesperis?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1429 am: 20. November 2019, 21:58:52 »

Meine zeigt eine ganz wunderbare Färbung, noch dunkler als die von hesperis. Vor drei Wochen:

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8175
  • im saarland dehemm
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1430 am: 20. November 2019, 22:31:22 »

:)
um was für ein gras handelt es sich denn da, das da so schön herbstlich sich streckt? :D
Gespeichert

hesperis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1431 am: 21. November 2019, 11:06:02 »


Das müsste Molinia caerulea ssp. arundinacea "Fontäne" sein. Ich habe in meine alten Rechnungen geguckt. Das Ettikett existiert nicht mehr.

Gespeichert
Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.

hesperis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1432 am: 21. November 2019, 11:18:49 »


@ Hausgeist:
Die Blätter meines Prunus werden später auch wein- bis schwarzrot. Mir kommt es aber vor, als ob die Blätter bei deinem Strauch breiter sind als bei meinem. Vielleicht sind es doch verschiedene Sorten???
Die Laubfärbung hat bestimmt auch was mit dem Standtort zu tun. Bei mir steht sie sehr trocken und vollsonnig.
@ Roeschen1:
Sie ist noch gar nicht so alt, nur 3 Jahre. Ich denke auch, dass sie nicht mini bleiben wird.



Gespeichert
Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.

hesperis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1433 am: 21. November 2019, 11:37:25 »


Ich habe heute noch einmal fotografiert:

Gespeichert
Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.

hesperis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1434 am: 21. November 2019, 11:38:48 »


Prunus incisa "Kojou-no-mai" 2019 ohne Blätter, aber mit Tautropfen:

Gespeichert
Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.

kranich

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 463
  • Nähe Wörlitz/Klimazone 7a
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1435 am: 21. November 2019, 12:54:43 »

was für eine Freude zur Mittagszeit endlich wieder Fotos aus Wiesenburg zu sehen :D

Hesperis die Minikirsche sieht wirklich traumhaft aus, habe noch nie von ihr gehört.
Gespeichert
Liebe Grüße Kranich

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1436 am: 23. November 2019, 21:30:07 »

Mal noch ein paar Bilder von heute nach der letzten Rasenmahd. :)



Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1437 am: 23. November 2019, 21:31:20 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1438 am: 23. November 2019, 21:31:56 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4028
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1439 am: 23. November 2019, 21:32:46 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.
Seiten: 1 ... 94 95 [96] 97 98 ... 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de