Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. November 2020, 01:10:12
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|9|11|Aella, wir waren ähnlich faul heute und dann noch ein Ticken zu lange Im Ofen.  ::) (Nina in der Gartenküche)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 98 99 [100] 101   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2019  (Gelesen 87314 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1485 am: 06. Dezember 2019, 20:25:24 »

tja mein Garten ist mit mir alt geworden,  :-X

das hat aber auch so seinen Reiz, ein alter Garten? oder?
Ist ein uraltes Foto aber manchmal
gibt es solche Stimmungen und das find ich persönlich dann großartig.......
....und ... ;) da  liebe ich meinen Garten auch im Winter  :D





liebe Grüße

susanneM
das ist wirklich total mystisch :o Genial! :D
Natürlich hat (d)ein alter Garten seinen Reiz! :D Ist doch schön, wenn der Garten mit einem alt wird  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1486 am: 06. Dezember 2019, 21:03:34 »

Hallo Cydora!

Ich finde deine Gedanken zur Entwicklung deines wunderschönen Gartens bemerkens- und erinnerungswert!
Schön, dass du da bist, und uns dieses dein Kleinod in Fotos zeigst  :D

Übrigens, die "rollschuhfahrenden" Pflanzen kenn ich auch zur Genüge. Mir gehts immer noch so.
Das Problem ist, dass ich nicht akribisch damit Buch führe,
die rollen einfach dahin, ohne ihre Taferl mitzunehmen,
von einem Beet ins andre und frau hat dann kein Ahnung mehr wer denn nun das wieder ist!

Liebe Grüße
susanneM
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20940
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1487 am: 06. Dezember 2019, 21:06:14 »

also ich habe noch nie eine pflanze verpflanzt, weil sie mir vlt an der stelle besser gefallen würde
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14675
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1488 am: 06. Dezember 2019, 21:45:19 »

Ich hab schonmal nen Cornus controversa ein Jahr später 10cm gerückt - weil er nicht mittig saß  ;D
Und dann wieder ein....oder sogar zwei Jahre später ganz woanders hin, weils da viel besser ins Konzept passte 🤪
Hatte dadurch immerhin einen perfekten Ballen....
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2019, 21:47:19 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1489 am: 06. Dezember 2019, 22:07:36 »

Hatte dadurch immerhin einen perfekten Ballen....

 ;D ;) perfekte Kontainerpflanzung in Freier Natur  ;D

liebe Grüße
susanneM

Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1490 am: 07. Dezember 2019, 01:05:12 »


Was soll ich sagen. ...

du sagst es!  :D

Gerade heute war ich ein bisschen hier am Haus im Garten und dachte daran, was deinen Garten ausmacht. Es ist eine Mischung aus starkem Gestaltungswillen, wie du auch schreibst, und großer Entschlossenheit das über Bord zu werfen, was dir nicht genügt. Du experimentierst und prüfst in einem endlosen kreativen Prozess. Mien Ruys schrieb "ik zit en kijk". Sich vor eine Pflanzung hinsetzen und schauen. Dann erst entscheiden, nicht aus einem Moment der Unzufriedenheit in ständiger Unruhe alles über den Haufen schmeißen und aber auch nicht zögern, wenn etwas getan werden muss, was der Ort, die Pflanze, die Stimmung verlangt.

Die Entscheidung "keine neue Küche" ist hervorragend gewesen!  :D Und wegweisend!  :D
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7064
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1491 am: 07. Dezember 2019, 11:35:07 »

Die Entscheidung "keine neue Küche" ist hervorragend gewesen!  :D Und wegweisend!  :D
Man muss halt Prioritäten setzen. ;) cydora, Deine Gartengeschichte erinnert mich an vielen Stellen an meine, die gleichen Standard-Stauden und -Gehölze fand ich hier vor, und der Garten war im Frühling und Frühsommer eine Pracht, danach kam eigentlich nicht mehr viel. Jetzt bin ich gerade in der "Es wird durchgeblüht!"-Phase, die Beete gleichen einem Sammelsurium, man findet halt soooo viele tolle Pflanzen, die man einmal ausprobieren möchte.

Zumindest habe ich es mir aber angeeignet, vor dem Pflanzen genau über den Standort nachzudenken, bisher hat es meistens geklappt, nur hin und wieder findet ein "Wackelkandidat" mal ein neues, hoffentlich besser geeignetes Plätzchen. Der nächste Schritt wird dann die Schaffung eines schönen Winteraspekts sein, gerade hier liegt der Vorgarten quasi noch total brach. Der Austausch im Forum hilft jedenfalls ungemein, gerade, wenn man so wunderbare Gärten wie bei Dir betrachten kann. :D

@Susanne: Wahnsinn, Deine Weide (Salix matsudana 'Tortuosa'?), und dann noch diese Lichtstimmung mit dem nebeligen Wald im Hintergrund! Egal, wie alt das Foto ist, und egal, wie alt der Garten ist, immer wieder gibt es solche perfekten Momente, wo man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und obendrein auch noch zur Kamera greifen kann. Allein schon dafür lohnt sich ein Aufenthalt im Garten zu allen möglichen Tages- und Jahreszeiten, und wie pearl so schön schrieb, muss man sich auch einfach mal hinsetzen, gucken und genießen!
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1492 am: 07. Dezember 2019, 12:19:06 »

Danke, pearl, für Deine Worte :-*

Egal, wie alt das Foto ist, und egal, wie alt der Garten ist, immer wieder gibt es solche perfekten Momente, wo man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und obendrein auch noch zur Kamera greifen kann. Allein schon dafür lohnt sich ein Aufenthalt im Garten zu allen möglichen Tages- und Jahreszeiten, und wie pearl so schön schrieb, muss man sich auch einfach mal hinsetzen, gucken und genießen!
Gerade letzteres finde ich auch sehr wichtig.
Was die Gartenphasen betrifft: es sind meine. Bei anderen können die ganz anders sein. Wenn ich zum Beispiel an Eckhard denke: da braucht es keinen Winteraspekt an. Kommt immer auf die konkrete Lage, die eigenen Bedürfnisse etc. an. Für andere wäre vielleicht das Ziel des "es wird durchgeblüht" zeitlebens am wichtigsten. Oder ganz andere Aspekte wie Nutzbarkeit (Gemüse, Kräuter, Obst,...), Insektenfreundlichkeit, ...Ich habe jedenfalls gemerkt, dass man selbst sich verändert und damit auch die eigenen Bedürfnisse und damit der Garten. :)

Und noch ein Nachtrag zu Susanne: besondere Stimmungen, die gewisse Athmosphäre sind meist auch nur in alten - oder noch besser: reifen - Gärten zu finden. Dazu gehören für mich immer auch Gehölze - und diese brauchen einfach ein gewisses Alter für die Wirkung
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1493 am: 07. Dezember 2019, 13:12:20 »

@Susanne: Wahnsinn, Deine Weide (Salix matsudana 'Tortuosa'?), und dann noch diese Lichtstimmung mit dem nebeligen Wald im Hintergrund! Egal, wie alt das Foto ist, und egal, wie alt der Garten ist, immer wieder gibt es solche perfekten Momente, wo man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und obendrein auch noch zur Kamera greifen kann. Allein schon dafür lohnt sich ein Aufenthalt im Garten zu allen möglichen Tages- und Jahreszeiten, und wie pearl so schön schrieb, muss man sich auch einfach mal hinsetzen, gucken und genießen!
Ja, da stimme ich dir total zu. Leider hab ich über den Namen der Weide (es gibt noch eine zweite)keine Ahnung.
Die beiden haben in einem vor Jahren geschenkten Blumenstrauß bewurzelt und
da konnt ich sie dann nicht mehr entsorgen, sondern hab sie hochgepäppelt.
 ;D aber die sind auch 2x umgezogen, bis sie nun auf ihrem richtigen Platz stehn  ;D

Übrigens der Hintergund, die dunklen Stämme auf dem Foto ist schon "die Umgebung". Das ist der Stadtpark.

@Cydora, ja, ist ein reifer Garten, wie du richtig sagst.
Nun ja eine Rasenfläche für ein Blumenbeet abzugraben und zu bepflanzen ist schnell getan, die Pflege die Jahre danach ist da weitaus intensiver  :P
Allerdings entschädigen verschiedenste Stimmungen dann enorm über den Ärger mit Girsch, Brennnesseln und Konsorten.

liebe Grüße
susanneM

 
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

Bienenkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 914
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1494 am: 19. Dezember 2019, 11:38:00 »

Und hier jetzt noch ein paar nähere Einblicke:
1. das Eichenzimmer
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!

Bienenkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 914
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1495 am: 19. Dezember 2019, 11:39:18 »

Und nochmal mit Beerensträuchernk
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!

Veilchenblau 1

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 262
  • Bayern, WHZ 7
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1496 am: 19. Dezember 2019, 13:29:50 »

Jetzt habe ich die letzten 10 Seiten hier gelesen und muss zugeben, eure Fotos und Gedanken zum Thema Garten haben mich sehr fasziniert und berührt. Das meiste davon habe ich auch so, oder so ähnlich, erlebt. Auch mein Garten ist mit mir alt geworden und hat sich in den vielen Jahren x-mal verändert. Aber auch heute noch, mit 80 Jahren, macht mir mein Garten viel Freude und ich genieße meine tägliche Gartenstunde bei fast jedem Wetter.

Gespeichert
Liebe Grüße Ilse

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1395
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1497 am: 19. Dezember 2019, 14:53:07 »

Ilse, das ist aber auch ein allerliebster, wunderschöner Garten und so liebevoll angelegt. Das glaube ich sehr gerne, dass er dir viel Freude macht und so soll es ja auch sein!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1498 am: 19. Dezember 2019, 21:21:06 »

Jetzt habe ich die letzten 10 Seiten hier gelesen und muss zugeben, eure Fotos und Gedanken zum Thema Garten haben mich sehr fasziniert und berührt. Das meiste davon habe ich auch so, oder so ähnlich, erlebt. Auch mein Garten ist mit mir alt geworden und hat sich in den vielen Jahren x-mal verändert. Aber auch heute noch, mit 80 Jahren, macht mir mein Garten viel Freude und ich genieße meine tägliche Gartenstunde bei fast jedem Wetter.
Holla, die Waldfee! Mit 80 noch so einen schönen großen Garten und noch so gepflegt - das wünsche ich mir auch!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Garteneinblicke 2019
« Antwort #1499 am: 19. Dezember 2019, 21:25:05 »

Und hier jetzt noch ein paar nähere Einblicke:
1. das Eichenzimmer
Erzähl doch mal mehr dazu. Was ist da dein Thema? Was hast du dort gepflanzt?
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora
Seiten: 1 ... 98 99 [100] 101   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de