Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Februar 2019, 08:22:16
Erweiterte Suche  
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|29|10|Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Plantura Banner Stauden
Seiten: 1 ... 133 134 [135] 136 137 ... 182   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2018-19  (Gelesen 18177 mal)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17926
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2010 am: 11. Februar 2019, 16:16:57 »

bisschen niedriger ist 'Trympostor', davon habe ich dieses Jahr wenige Blüten, macht aber nix.
Hab ich ja von dir. Viele Blüten dieses Jahr. Mache morgen evtl. mal ein Foto.

Das ist schön, dass Du viele Blüten hast  ;) Ich habe letztes Jahr davon viele rausgenommen, daher blühen aktuell nur 5 oder 6, aber es sind genügend Zwiebeln da, also kein Problem.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17926
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2011 am: 11. Februar 2019, 16:19:39 »

Ich habe da auch keine Ahnung, aber ich habe jetzt ein bisschen gelesen - und ich würde es machen  ;)
:-*

Danach in lockeres Erdgemisch, nur ganz leicht feucht, die Restblätter oben rausgucken lassen und geschützt aufstellen, nicht zu viel gießen in nächster Zeit - und bei Frost ins Haus oder Frühbeet oder so, also nicht durchfrieren lassen  ;) bin gespannt !
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1168
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2012 am: 11. Februar 2019, 16:22:50 »



Dass sich der Gerard schön entwickelt hat freut mich, da kam doch hier von jemandem etwas mit 'virusbefallen' und es wäre eigentlich auch eine andere Sorte, von der du meintest, dass du sie schon hättest, was ist da jetzt dran? Hast du noch was in Erfahrung gebracht?
Zu Gérard Parker kann mich leider im Moment nicht erinnern.
Highdown schaue ich mir noch mal genau an. Aber ich meine, ich hätte nur einen Trieb gesehen.
Gespeichert
No garden is perfect.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3615
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2013 am: 11. Februar 2019, 16:46:39 »

Ich habe da auch keine Ahnung, aber ich habe jetzt ein bisschen gelesen - und ich würde es machen  ;)
:-*

Danach in lockeres Erdgemisch, nur ganz leicht feucht, die Restblätter oben rausgucken lassen und geschützt aufstellen, nicht zu viel gießen in nächster Zeit - und bei Frost ins Haus oder Frühbeet oder so, also nicht durchfrieren lassen  ;) bin gespannt !

Erledigt! Jetzt heißt es warten und hoffen....
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13563
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2014 am: 11. Februar 2019, 16:47:51 »

... viele 'Trymlet'

:o :D :D

sooo viele sind das schon, das ist ja phänomenal! :D

trymlet sollte ich vielleicht dann auch mal versuchen. :)

kannst du eine bestimmte quelle dafür empfehlen?
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1168
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2015 am: 11. Februar 2019, 17:06:18 »

bisschen niedriger ist 'Trympostor', davon habe ich dieses Jahr wenige Blüten, macht aber nix.
Hab ich ja von dir. Viele Blüten dieses Jahr. Mache morgen evtl. mal ein Foto.

Das ist schön, dass Du viele Blüten hast  ;) Ich habe letztes Jahr davon viele rausgenommen, daher blühen aktuell nur 5 oder 6, aber es sind genügend Zwiebeln da, also kein Problem.
Ich war mal wieder etwas voreilig. Wer lesen kann ist im Vorteil. Habe nur im vorbeigehen geschaut.
Es ist Trymming. Furchtbar , diese vielen, ähnlichen Sämlinge von Trym.
Gespeichert
No garden is perfect.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17926
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2016 am: 11. Februar 2019, 17:11:55 »


kannst du eine bestimmte quelle dafür empfehlen?

ja, kannst mal vorbeikommen  ;) auf dem Foto sind nicht alle, kann welche rausnehmen.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13563
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2017 am: 11. Februar 2019, 18:04:24 »

:o :D *fällt um*

nächstes wochenende? ich komme dann auch direkt von daheim zu dir und nicht aus dem garten. 8) ;)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31261
    • mein Park
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2018 am: 11. Februar 2019, 18:05:33 »

In acht Wochen wäre es für die Zwiebeln besser.
Gespeichert
Andere lesen die Landlust. Wir leben sie.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8865
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2019 am: 11. Februar 2019, 18:07:57 »

Soo lange nach der Blüte? Ich dachte beim Abblühen.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17926
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2020 am: 11. Februar 2019, 18:11:25 »

In acht Wochen wäre es für die Zwiebeln besser.

In dem Fall stehen da zwei oder drei abseits, die ich mit Erde rausnehmen kann, das ist kein Problem. Wenn sie dicht stehen, nehme ich die Zwiebeln erst im August raus.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17926
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2021 am: 11. Februar 2019, 18:12:35 »

:o :D *fällt um*

nächstes wochenende? ich komme dann auch direkt von daheim zu dir und nicht aus dem garten. 8) ;)

ok, ich sag Dir dann, ob ich Sa oder So im Garten bin.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

rocambole

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 765
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2022 am: 11. Februar 2019, 18:20:22 »

Es ist Trymming. Furchtbar , diese vielen, ähnlichen Sämlinge von Trym.
mir reichen momentan von dem Typ 2, South Hayes und den Zauberer habe ich. Da werde ich bei den poculiformen eher schwach  ;).
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3601
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2023 am: 11. Februar 2019, 19:08:43 »

Ich habe da auch keine Ahnung, aber ich habe jetzt ein bisschen gelesen - und ich würde es machen  ;)
:-*

Danach in lockeres Erdgemisch, nur ganz leicht feucht, die Restblätter oben rausgucken lassen und geschützt aufstellen, nicht zu viel gießen in nächster Zeit - und bei Frost ins Haus oder Frühbeet oder so, also nicht durchfrieren lassen  ;) bin gespannt !

Erledigt! Jetzt heißt es warten und hoffen....

Mit etwas Glück passiert genau das, viele kleine Zwiebelchen.




Gespeichert
"Jäten ist Zensur an der Natur "
 Oskar Kokoschka
 Falk

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14622
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #2024 am: 11. Februar 2019, 19:19:58 »

Sehr gut, Falk! Man kann auch gut erkennen, das sich die neuen Zwiebeln nur an der Basalplatte, also dort wo die Wurzeln austreiben, bilden. So lange die Larven davon etwas übrig lassen, besteht Hoffnung.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.
Seiten: 1 ... 133 134 [135] 136 137 ... 182   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de