Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. August 2020, 11:30:08
Erweiterte Suche  
News: ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Neuigkeiten:

|16|7|Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Stauden-Vortrag Jörg Pfenningschmidt, Saarbrücken, 1. März  (Gelesen 856 mal)

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7031
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN

Jörg Pfenningschmidt werden viele Foristi als Autor kennen, als Kolumnisten für "Kraut und Rüben", als früheren (herrlich frechen :)!) Kolumnisten der "Gartenpraxis" oder durch das schön schräge Buch "Hier wächst nichts" (mit Jonas Reif, Ulmer).
Vielen ist sicher auch geläufig, was er im "Perenne"-Kontext geschrieben hat, zum Beispiel das hier über Knöteriche.

Seine profunden Stauden-Kenntnisse nutzt er als Gartengestalter. Und er gibt sie auch gerne an andere weiter, zum Beispiel in Vorträgen.

Am Freitag, 1. März, 14.30 Uhr, ist Jörg Pfenningschmidt mit einem Vortrag bei der DGGL Saar-Mosel in Saarbrücken zu Gast (Ort: Architektenkammer des Saarlandes, Neumarkt 11, 66117 Saarbrücken) - Eintritt frei, Interessierte herzlich willkommen.

Das Thema lautet: "Blüte, Duft, Bewegung - Staudenpflanzungen in der Praxis". Klingt nüchtern. Wird aber sicherlich ein leidenschaftliches Plädoyer fürs Staudenpflanzen werden, Pfenningschmidts Ankündigungstext - nachzulesen im DGGL-Link weiter oben - lässt daran keinen Zweifel.
Er wolle, Bilder inklusive, eigene Staudenpflanzungen zeigen, Gärten vorher und nachher, "empfehlenswerte Stauden und solche, mit denen ich voll daneben gelegen habe", schrieb er in einer Mail im Vorfeld (ich hatte die Ehre und das Vergnügen, beim Organisieren ein wenig mitzumischen). Auf diese Mischung bin ich persönlich sehr gespannt, aus Fehlschlägen lässt sich bekanntlich besonders viel lernen ;).
Es dürfte ein informativer und zugleich unterhaltsamer Nachmittag werden.
Leute, die gerne mal in Staudenbücher gucken, kommen auch auf ihre Kosten: Eine Saarbrücker Buchhandlung ist mit einem Büchertisch dabei.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ich den einen oder die andere Purler/in dort träfe :D.
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

kranich

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Nähe Wörlitz/Klimazone 7a
Re: Stauden-Vortrag Jörg Pfenningschmidt, Saarbrücken, 1. März
« Antwort #1 am: 25. Februar 2019, 19:47:49 »

@Querkopf,
diesen Vortrag hätte ich sehr gerne besucht, denn seit der Lektüre seines Buches " Hier wächst nichts"
bin ich ein großer Fan von ihm.

Aber Saarbrücken ist leider etwas zu weit für mich.

Kannst Du ihn bitte mal fragen, ob er nicht mal in das Wörlitzer Gartenreich kommen will? ;)
Gespeichert
Liebe Grüße Kranich

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7031
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Stauden-Vortrag Jörg Pfenningschmidt, Saarbrücken, 1. März
« Antwort #2 am: 26. Februar 2019, 04:25:39 »

@kranich,

ich frage ihn gerne :).
Und ich denke, er käme - nur müsste dann wohl jemand ein paar Euronen für Honorar plus Fahrtkosten auftreiben ;)...
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

kranich

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
  • Nähe Wörlitz/Klimazone 7a
Re: Stauden-Vortrag Jörg Pfenningschmidt, Saarbrücken, 1. März
« Antwort #3 am: 27. Februar 2019, 12:48:01 »

@Querkopf,

das mit den Euronen ist das Problem, aber grüße ihn bitte von mir unbekannterweise. :)
Gespeichert
Liebe Grüße Kranich
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de