Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. September 2020, 18:33:04
Erweiterte Suche  
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)

Neuigkeiten:

|15|7|Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wer bin ich? - Cupressus arizonica  (Gelesen 766 mal)

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« am: 27. Februar 2019, 09:18:01 »

Ich bin ja nicht so der Koniferen-Freak, aber gegen Weihnachten mag ich schon gerne dekoratives Grün. Kann mir jemand helfen und sagen, wie dieser Baum heißt?

Der grüne Zweig war leider schon Teil einer Weihnachtsdeko  ;D 
« Letzte Änderung: 27. Februar 2019, 10:01:53 von Zittergras »
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Re: Wer bin ich?
« Antwort #1 am: 27. Februar 2019, 09:18:55 »

So sieht der ganze Baum aus
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Re: Wer bin ich?
« Antwort #2 am: 27. Februar 2019, 09:20:05 »

noch ein Detailfoto: 
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Bristlecone

  • Gast
Re: Wer bin ich?
« Antwort #3 am: 27. Februar 2019, 09:31:34 »

Das ist eine Zypresse, entweder Cupressus arizonica oder C. glabra.
« Letzte Änderung: 27. Februar 2019, 09:37:30 von Bristlecone »
Gespeichert

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Re: Wer bin ich?
« Antwort #4 am: 27. Februar 2019, 09:38:03 »

Das ging ja schnell! Ganz herzlichen Dank!  :D

Weißt Du auch, ob die etwas Schnitt verträgt? So hoch und dominant möchte ich sie nicht haben  :D 

L.G. Eva
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Bristlecone

  • Gast
Re: Wer bin ich?
« Antwort #5 am: 27. Februar 2019, 09:40:08 »

Das ist nun mal ein Baum. Den kann man etwas auslichten oder auch aufasten, aber ihn durch Schnitt dauerhaft kleinzuhalten funktioniert nicht.
Gespeichert

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Re: Wer bin ich?
« Antwort #6 am: 27. Februar 2019, 09:45:55 »

Ich habe jetzt gegoogelt, es ist die Arizona-Zypresse.

Nochmals ganz herzlichen Dank!

L.G. Eva
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20396
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #7 am: 27. Februar 2019, 11:06:19 »

der baum sieht eh beschnitten aus
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Bristlecone

  • Gast
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #8 am: 27. Februar 2019, 13:08:01 »

Der ist nur unten aufgeastet.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20396
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #9 am: 27. Februar 2019, 13:59:24 »

unsere wuchs nicht so rund wie eine buche sondern spitz wie eine tanne, ausserdem bei der stammstärke hätte ich sie höher vermutet, nun...andererseits...........menschen wachsen auch nicht alle gleich.....
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 334
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #10 am: 27. Februar 2019, 14:11:13 »

und wie hoch ist Deine geworden? 
Hast Du sie irgendwie beschnitten oder aufgeastet?
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23005
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #11 am: 27. Februar 2019, 14:20:29 »

unsere wuchs nicht so rund wie eine buche sondern spitz wie eine tanne, ausserdem bei der stammstärke hätte ich sie höher vermutet, nun...andererseits...........menschen wachsen auch nicht alle gleich.....

Es gibt auch Cupressus arizonica "Fastigiata", eine Säulenform
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20396
Re: Wer bin ich? - Cupressus arizonica
« Antwort #12 am: 27. Februar 2019, 15:37:51 »

und wie hoch ist Deine geworden? 
Hast Du sie irgendwie beschnitten oder aufgeastet?
vater hat sie umgeschnitten, wie so einiges anderes auch
die säulenform gefällt mir auch gut
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de