Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2020, 23:19:29
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|16|5|Natürlich auch Am Wochenende: Maske + Abstand!  8)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?  (Gelesen 7423 mal)

Lokalrunde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 567
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #60 am: 28. Juni 2020, 15:48:39 »

Gute Frage.
Ist mir zumindest nicht aufgefallen.
Also könnte sein aber eher nein.  ;D
Ich denke das lag an zu schnellen Wachstum. Letztes Jahr hatte der gute 2m Zuwachs. Die andere Pluot wächst eher gemächlich. Da ist noch nichts abgebrochen.
« Letzte Änderung: 28. Juni 2020, 15:52:25 von Lokalrunde »
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7185
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #61 am: 28. Juni 2020, 16:13:04 »

Flott ein paar Ästchen auf eine wilde Myrobalane veredeln, vielleicht klappts :-)
Gespeichert

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #62 am: 22. Juli 2020, 02:21:47 »

Nun habe ich die ersten 4 Früchte so groß wie Aprikosen, aber woran erkenne ich die Reife ?

Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4511
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #63 am: 22. Juli 2020, 02:24:18 »

probieren :)

Druckprobe?
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #64 am: 22. Juli 2020, 02:27:56 »

...Noch sind sie hart. Angegebene Reife steht mitte Juli !? Durch Anbeißen wollte ich nicht die einzigsten vernichten...bis dann keine mehr zum Ausprobieren da ist.  ;D
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4511
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #65 am: 22. Juli 2020, 02:40:17 »

Da kannst du noch warten, die Angaben zur Reifezeit werden oft vom Züchter abgeschrieben, welcher aus den USA, Florida oda so, kommt
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #66 am: 22. Juli 2020, 02:43:16 »

...Aber wie lange noch warten, bis sie verfault runtergefallen sind ? 8)

Verfärben die sich nicht beim Reiferwerden ?
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4511
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #67 am: 22. Juli 2020, 02:48:59 »

Wie was mit der Farbe ist, weiß ich nicht. Mit regelmäßigen sanften drücken, kann man das rel. gut abschätzen. Du kannst sie auch früher abernten und so nach reifen lassen, ähnlich wie man das mit den Dingern aus dem Supermarkt machen kann. Sie verlieren aber dann an potenziellem Aroma.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #68 am: 22. Juli 2020, 02:51:19 »

...Also probieren, bis die Probe alle ist. ;D
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

ina44

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #69 am: 22. Juli 2020, 12:21:28 »

 So sehen die reifenden 'Flavor Supreme' aus. Der richtige Erntezeitpunkt ist gekommen, wenn sie auf Druck nachgeben und dabei leicht vom Stiel lösen. Ich lasse sie dann für das optimale Aroma noch 1 - 2 Tage nachreifen. Die 'Flavor Gem' reift bei mir 6 Wochen später.
Gespeichert

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #70 am: 23. Juli 2020, 03:20:33 »

Die Hälfte der Färbung haben sie jetzt, kann sich also nur noch um Tage handeln. :)
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #71 am: 26. Juli 2020, 03:53:38 »

Hab mal die erste Probe probiert. Ging ganz leicht ab, bei Wind wäre sie abgefallen. Der Geschmack ist noch etwas unreif, kann man aber essen, knackig, saftig, noch wenig Aroma und Süße, schmeckt nach Pflaume.
Die größte hängt noch am Baum, etwa noch einen cm größer.
Unten liegt noch eine Santa Rosa mit dabei.





Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 923
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #72 am: 10. August 2020, 03:50:17 »

Gestern waren sie reif. Die allgemeine Beschreibung stimmt vollkommen - fantastische Früchte, muß man nicht verpasst haben. :)
Gewicht: 127g
Höhe: 56mm
Breite: 61mm





Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de